P1 mit B105 lässt sich nicht updaten

N

NokNok

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich habe mir vor kurzem ein Huawei P1 über Amazon.de gekauft. Der Versand erfolgte über BESWO. JETZT weiß ich auch, dass das ein chinesischer Anbieter ist. Ich schaffe es nicht eine aktuellere Android-Version zu installieren.
Ich habe versucht B315 und B336 über den dload-Ordner auf der SD-Card zu installieren. Jedes Mal booted das Gerät, meldet dann aber "E:Invalid command argument". Wenn ich mich über "apply update from external storage" zum dload-Verzeichnis bewege, wird dort nichts angezeigt. Der Datei-Manager allerdings zeigt mir die Datei update.app an.
Das Gerät kam mit chinesischer Verpackung und Handbuch. Die Software war französisch eingestellt. Das Ladekabel passte nicht in deutsche Steckdosen. BESWO meinte, ich solle die Software auf deutsch umstellen und mir ein Ladekabel in Deutschland besorgen. Ansonsten würde alles funktionieren. Von einem Update riet man mir ab, da sich dies negativ auf die Geschwindigkeit auswirkt.
HUAWEI fühlt sich nicht zuständig, da das Gerät in China gekauft wurde.
Liegt es an der Hardware oder an mir, dass kein Update funktioniert?
Hat jemand eine Idee, wie ich eine aktuellere Firmware auf das Gerät bringe?
Im Forum finde ich dazu nichts.

Vielen Dank im Voraus

Ralph
 

Anhänge

N

NokNok

Neues Mitglied
Threadstarter
Vielen Dank für den Tipp.
Irgendwie scheine ich etwas grundsätzliches falsch zu machen. Der Deamon startet und dann passiert nichts weiter. Das Display schaltet sich irgendwann aus, mehr tut sich aber nicht. :confused2: "Rootchecker" sagt trotzdem, dass die Hardware gerootet ist. Mit "buildPropEditor" lassen sich die Änderungen vornehmen, sie werden aber nicht gespeichert. Liegt wohl daran, dass das rooten nicht funktioniert hat.
Habe nebenbei versucht die Hisuite zu installieren - klappt auch nicht. Der Link im Forum ist veraltet. Huawei und Chip.de bieten eine neue Version an - diese ist allerdings komplett in chinesisch (der englische und chinesische download). Habe bei Huawei eine Nachricht hinterlassen, vielleicht hat da jemand was verwechselt.
Ich arbeite also weiter daran ...
 
N

NokNok

Neues Mitglied
Threadstarter
Mit "build prop tweake"r habe ich die build.prop nach der Vorgabe editiert. System meldet sich jetzt als b229. Immernoch "E:Invalid command argument" beim Installationsversuch.
Muß die SD-Karte speziell formatiert werden o.Ä?
 
Oben Unten