Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Firmware B898

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firmware B898 im Huawei Ascend Y200 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Wolf-Bergstrasse

Wolf-Bergstrasse

Neues Mitglied
... also ich komme per ADB nicht drauf - alles ist Pink und bleibt auch so

billig gekauft und jetzt weiß ich auch warum - hier ist B898 drauf

nun kann ich nix mehr tun außer wegwerfen? ich brauch halt root !!
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Für ADB brauchst du lediglich Usb-debugging aktivieren in den Einstellungen. Das hat nichts mit Root zu tun.

Achja pink screen kommt, wenn man nen Firmware update per dload flashen will er aber die update.app nicht findet.

Gibt sogar ne CWM Recovery für die B898:
http://www.myhuawei.net/Thread-NEW-stock-rom-2013-04-02?page=2
 
Wolf-Bergstrasse

Wolf-Bergstrasse

Neues Mitglied
ups - sorry

ich hab eine andere Version von der B898 draufgespielt und damit konnte ich dann die dafür passende cwm-Version installiert... :flapper:

danach alles wie hier im Forum beschrieben getätigt und nun hab ich meinen gewünschten root und dann gings weiter mit Link2SD usw.

jetzt hab ich doch ein günstiges Gerät mit dem man einiges tun kann

Grosses DANKE an dieses Forum

Wolf
 
N

Nemesis1989

Neues Mitglied
Hallo det-happy ich hab ein Problem mit meinem Huawei Ascend Y200,
ich habe blöderweise die Version B898 installiert, habe auch gelesen das ich einen neuen Kernel im CWM und im Rom haben muss, habe darauf hin die beiden Links angeklickt und runtergeladen. Dann mit CMD Modus am PC aufs Handy gemacht, aber ich kriege einfach kein Root mehr rein... kannst du mir villt eine genaue anleitung machen was ich machen muss? Ich habe auch schonmal mit einem Root Tool versucht, aber ich komme dann nicht mit Power+VolUp ins CWM rein. Ich krieg die kriese mit dem Handy

Der ursprüngliche Beitrag von 14:13 Uhr wurde um 15:34 Uhr ergänzt:



Hat sich erledigt... ich habe nochmal alles von forne gemacht die Firmware neu drauf dann die Kernel geflash und dann das Root Tool genutzt. Nun hab ich endlich mein Root :smile:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: