Firmware B898

  • 23 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

Kable

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,
jmd schon erfahrungen mit der firmware gemacht?
 
K

Kable

Neues Mitglied
Threadstarter
also cwm und root gehen
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Echt? Ist ja super. Im anderen Thread wurde gesagt, dass das nicht gehen soll. Wurde halt nur von einem User getestet/erwähnt.
 
K

Kable

Neues Mitglied
Threadstarter
oc-swap auch
 
F

fuchsteufel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm, ich dachte das hätte sich mittlerweile rumgesprochen. Der neue Bootloader ist nicht gesperrt er liefert blos eine falsche/andere Information über das Display an den Kernel. Das Telefon bootet ganz normal zeigt aber halt nix an, per ADB kommt man aber drauf. Naja, lange Rede kurzer Sinn man braucht nach einem Update auf B898 einen neuen Kernel sowohl im CWM als auch im Custom-ROM.
Der Vollständigkeit halber hier die Links:
für B898 angepasstes CMW
B898 kompatible Bootimages
 
G

gogoorg

Neues Mitglied
Bleibt die Frage ob B898 irgendwas besser kann und sich ein Umstieg lohnt?

Gruß GOGOORG
 
S

Soldiero

Neues Mitglied
Lasst blos die Finger von der B898:

Bei mir waren alle Shortcuts der Taskleiste auf dem Homesceen weg...:drool:

War nix zu machen. Zwei Wochen nur Ärger. Auch mit Huawei-Service: Die Version sei NICHT für Deutschland, obwohl im Link stand "global" und "worldwide"...:cool2:

Downgrade geht ja bekanntlich nicht beim Y200.

Inzwischen wurde das Teil schon geopfert und ausgeschlachtet. Weil es ohne Shortcuts einfach shice ist...:cursing:
 
S

sunparker

Fortgeschrittenes Mitglied
Das darf ja wohl nicht wahr sein. Ich habe auch keine Shortcuts mehr (WLAN, Mobilfunk usw.). Kann ja wohl nicht sein, dass man das Gerät jetzt wegschmeißen muss. Immerhin ist das Huaweis Fehler, wenn die Beschreibung nicht stimmt!
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Meinst du jetzt diese Schalter in der Benachrichtigungsleiste die man runter zieht? Wenn ja, war das bisher fast immer so, dass die nach einem Firmwareflash weg sind und man diese nur über einen zusätzlichen Flash einer vendor.app erhält.
Die internationale Firmware enthält eben diese Schalter nicht, da das ein zusätzliches Feature der ausgelieferten, deutschen Firmware ist.

Es steht ja nirgends, dass das Bestandteil der Firmware ist und es keine Verpflichtung gibt, dass man diese dort auch wieder hat. Und warum muss man das Gerät dann bitteschön wegschmeißen? Das Gerät funktioniert ja eben mit dieser Firmware (ohne den Schaltern) doch.
 
S

sunparker

Fortgeschrittenes Mitglied
Na gut, das muss man ja erstmal wissen. Ich dachte, es sei eine Android-Funktion. Zum Glück hab ich den Müll noch nicht rausgebracht.
 
S

Soldiero

Neues Mitglied
Möchte schon hinzufügen, dass es sehr ärgerlich ist, wenn das Gerät nach einem offiziellen Firmware-Update in der Funktionalität eingeschränkt ist !

Nutze die "Schalter in der Benachrichtigungsleiste" z. B. um schnell von "Datenschaltung" ins "WLAN" zu wechseln. Das spart Traffic und ich kann zum Monatsende auch noch recht flüssig via "Datenschaltung" im Internet surfen.

Auch "Automatisch" - also das Kippen des Bildschirms - konnte ich schnell und unkompliziert über diesen "Vorhang" des Startscreens ändern...

Apps, die das Fehlen dieser Funktionen nach B898 Flash kompensieren sollen, haben mich Null überzeugt...Habe ca. 3-4 Alternativen probiert.

Habe dann das - nach B898 Flash - "zerschossene" Y200 sehr billig versteigert (Käufer wollte es "ausschlachten").

Grüße
Soldiero
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Da hast du Recht, natürlich ist das ärgerlich. Nur ist die Firmware für den internationale Markt und nicht speziell für Deutschland, wie z.b. die vorinstallierte Firmware. Bei der ist halt speziell diese Funktion mit dabei. Deswegen wird ja das Update lediglich auf der internationalen Seite angeboten und nicht explizit auf der deutschen Huaweiseite. Aber ist ja nicht so, dass es dann unbedienbar wäre o.ä.
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Das Problem ist, das es offiziell nur die B880SP02 für uns gibt. Leider pakt der Support bei Reps die B882 drauf. Downgrade Nada, also bleibt nur noch eine andere Firnware. B889 für Osteuropa hat die Schalter und Co inkl.
 
mobico

mobico

Ambitioniertes Mitglied
det-happy schrieb:
... Leider pakt der Support bei Reps die B882 drauf. ...
Soll das heißen, wenn die B882 drauf ist war das Gerät bereits einmal zurück beim Hersteller und ist nicht "org" bzw. frisch?

Habe nämlich gerade ein Y200 nachkaufen müssen, da wech meines war einfach so :(

Ach so. Die Frage: Was die B898 besser macht steht nach wie vor im Raum!
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Könnten auch Retouren sein.. Hatte mehrere Y200 in der Hand, aber nur das, was wegen Softwareproblemen beim Support war, hatte die B882 drauf. Bin kein Huawei MA...

Was an der B898 besser sein soll?
Da Huawei keine Changelogs raus gibt habe ich Null Ahnung. Habe auch kein Y200 mehr...
 
S

sunparker

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun, beim Starten des Geräts steht nun groß "android". Die Buchstaben hierbei sind leicht animiert, sie glänzen von links nach rechts. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es sich dabei um eine große Verbesserung handelt.

Jedenfalls ist die neue Firmware bzw. die Gerätepartition deutlich abgespeckt. Z.B. kein Touchpal mehr. Es sind knapp 90 MB frei. Wer nicht rooten möchte, steht also u.U. etwas besser da, soweit ich mich noch an die alte Firmware erinnern kann. Zudem kann man zwischen dem Huawei-Theme und dem Standard-Android wählen. Ebenfalls hat das Huawei-Theme Animationsoptionen bekommen. Es gibt ein neues Widget, was Bezug auf die ketzten Kommunikationen nimmt. Das Wetter-Widget schein rausgeflogen zu sein bzw. ist standardmäßig nicht auf dem Home Screen. Ebensowenig zu sehen ist die Kamera, welche man erst verknüpfen muss.

Ach ja, das Huawei-Backup-Tool ist auf jeden Fall nicht mehr dabei.

Nachtrag: Google Maps, YouTube, Google Plus, FM Radio, Music Player, Wetter Widget, alles weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
mobico

mobico

Ambitioniertes Mitglied
det-happy schrieb:
...
Hatte mehrere Y200 in der Hand, aber nur das, was wegen Softwareproblemen beim Support war, hatte die B882 drauf...
In der 882 ist der PlayStore bereits vorhanden, dieser musste sich vorher ja erst aktualisieren... Außerdem ist das TouchPal Keyboard anders.

FRAGE bezügl. B882 in die Runde:

Kann ich einfach mit CWM (VOR DEM ROOTEN) sichern und das reicht als "Voll-Backup"?

Kann ich diese Firmware dann irgendwie fürs Wiki bereitstellen?


det-happy schrieb:
... habe ich Null Ahnung. Habe auch kein Y200 mehr...
Danke, aber Frage war nicht speziell an Dich. Eher allgemein und sunparker hat ja schon etwas rausgefunden. Auch eine Danke.
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Ja, das geht. Aber: Mach erst nen Backup für dich, dann ein FullWipe, und dann erst nen Backup für uns
 
Oben Unten