keine USB-Verbindung möglich

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere keine USB-Verbindung möglich im Huawei Ascend Y201 Pro Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
F

forenspam

Neues Mitglied
Hallo,

per USB kann ich zwar mein Handy laden, aber es wird von meinem Win8-x64-Rechner nicht erkannt.

Debug-Modus an/aus, Schnellstart an/aus, Das Handy wird von Windows nicht erkannt.

HiSuite und myPhoneExplorer erkennen das Handy auch nicht. Da es ja mal funktioniert hat (Adressbuch der Fritz!Box übertragen), weis ich, dass es prinzipiell funktioniert.

An einem zweiten Win8-Rechner (ohne ADB-Treiber) wird das Handy auch nicht erkannt.

Die Hinweise in den einzelnen Beiträgen zu diesem Problem habe ich alle befolgt, aber hat auch nicht geholfen.


Ich wollte den ADB-Treiber (heisst der so?) nochmals installieren, allerdings finde ich keine Download-Quellen.


Hat jemand einen Tip für das USB-Problem?


Gruß und schöne Pfingsten
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Downloadlink 1) In meiner Dropbox, Tools, Huawei-Handset-Driver o.äh.
Downlink 2) huaweill Allgemein Forum, angepinnter Thread Universaltreiber

...using tapatalk on my huawei honor smartphone
 
F

forenspam

Neues Mitglied
Danke für die Info.


Die Version aus Deiner Dropbox ist etwas neuer als meine installierte.

Hat trotzdem nicht geholfen.

Kann ich sonst noch etwa ein-/umstellen, damit die USB-Verbindung wieder funktioniert?

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da scheint mit dem Handy etwas nicht zu stimmen. Auf einem weiteren Rechner die ADB-Treiber installiert und den MyPhoneExplorer installiert. Auch dort wird das Handy nicht erkannt.

Was tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

forenspam

Neues Mitglied
Auch der Universal-ADB-Treiber hat das Problem nicht gelöst.

Nach meinem Urlaub gehe ich das Thema wieder an.



Danke für die Unterstützung
 
P

Picknicker0815

Neues Mitglied
mal ne dumme frage. benutzt du das original usb kabel ?

hatte auch mal das selbe problem wie du, weil ich dachte "ja der anschluss passt, also klappt auch alles andere".

dem war aber nicht so. das original kabel hat 4 "leitungen" und ein normales kabel welches nur strom transportiert nur 2 "leitungen". Mit diesen kabeln ist ein datenaustausch dann nicht möglich sondern halt nur aufladen.
 
F

forenspam

Neues Mitglied
tschuldige - ich war eine Woche im Urlaub


danke für die Info, aber ich habe beide Kabel ausprobiert, das Originale und das Hinzugekaufte


Am Wochenende werde ich einen Werksrest durchführen, vielleicht hilft das.

---------------------------------------------------------------------------------

edit

@Picknicker0815

Dein Tip - so abwegig ich das vernommen habe - brachte die Lösung.

Ich habe zwei hinzugekaufte Kabel. Und weil die so schön lang waren (ca 75 cm) habe ich die fest an meinem PC hängen zu Laden des Smartphons und des eBooks.

Das originale eBook-Kabel hat einen vergossenen Ferrit-Ring und mit dem Kabel bekomme ich auch Zugriff auf das Smartphon (und das eBook, denn damit habe ich es auch ausprobiert).




danke nochmals an alle, die mir versucht haben zu hefen. :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Picknicker0815

Neues Mitglied
schön, dass es geklappt hat und du um einen reset herumgekommen bist.:rolleyes2: