Speicherkarte wird nicht (richtig) erkannt

  • 72 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte wird nicht (richtig) erkannt im Huawei Ascend Y300 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
H

Huawei98

Neues Mitglied
Hallo Leute ich hab seit gestern ein nagelneues y300 ohne root oder so und hab eine sandisk ultra 16gb Speicherkarte aber manchmal steht oben wenn ich z.B. die offizielle sandisk memory zone APP öffne die SD Karte wurde unerwartet entfernt wie kann man das beheben


Hoffentlich kann mir jemand schnell helfen
 
N

n1Ko

Erfahrenes Mitglied
Lief die Karte bisher einwandfrei oder hast die neu ?

Anderes Handy probiert ?
Andere Karte im Huawei probiert ?

LG
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
@Huawei98,

probier mal die SD neu zu formatieren und schau ob der Effekt damit weg ist.

Dies ist leider ein nicht seltenes Problem mit diveresen Micro-SD`s, oft sind davon Sandisk`s betroffen.
Im zweifelsfall hilft hier nur Neukauf. Eine meiner Samsung ist z.B. nach einiger Zeit komplett nicht mehr lesbar. Manchmal lies sie eine geraume Zeit gar nicht mehr neu formatieren, nach einer Weile ging es dann wieder und es war für Monate alles wieder gut.
Hier hilft nur testen und Glück.

Gruß rilerale
 
H

Huawei98

Neues Mitglied
Wie kann man die formatieren?
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
@Huawei,
am PC FAT32
 
H

Huawei98

Neues Mitglied
Und wie genau ?
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
@Huawei,

???? Hast du gar keine PC Kentnisse, dann wird dies einfacher Vorgang wohl eine langwierige Angelegenheit.
Hast du einen Kartenleser am PC/Laptop ?
Welches Betriebsystem verwendet du?

Eigentlich unter WIN simpel SD-Karte in Kartenleser-> erkennen lassen-> auf Laufwerkseigenschaften->formatieren FAT 32->fertig
 
H

Huawei98

Neues Mitglied
Ja hab schon PC kenntnisse so zu formatieren kann ich hörte sich aber wegen dem FAT32 irgendwie schwierig an.Ich benutze Windows 8 hab hier aber leider keinen SD kartenleser rumliegen geht das auch wenn ich das handy mit einem Datenkabel an den PC klemme?
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
@Huawei,
rein theoretisch ja.
also im Y300 Einstellungen unter Einstellungen USB Debuging deaktivieren-> Y300 per USB Kabel mit PC verbinden, falls noch nicht geschehen Treiber installieren(nach Treiberinstallation Kabel noch mal für 30sec entfernen und wieder stecken) ->Y300 USB Verbindungsmenü kommt automatisch-> als USB Massenspeicher verbinden -> WIN erkennt 2Laufwerke die interne SD(1GB) und deine enterne SD->bei der Externen auf Eigenschaften und dann Formatieren Format FAT32 Name frei lassen und Schellformatierung deaktivieren und dann ausführen. Alle Daten sind dann auf der SD gelöscht.
 
H

Huawei98

Neues Mitglied
Ich formatiere gerade was soll das formatieren eigentlich bringen hat da sandisk irgend was raufgemacht oder was? Und wieso tritt das auch bei anderen auf?
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
bzgl. formatieren google ist dein Freund, dies führt hier wirklich zu weit, ein bisschen Eigeninitiative wäre nett.

Dies hatt nichts mit irgendwelchen Daten auf der SD zu tun, sondern mit dem Kontroller(frag gar nicht erst sondern informier dich selbst) und den Speicherchips.
Sie sollen schnell sein, nicht stromhungrig und vor allem billig in der Herstellung.
Gerade bezüglich billig und schnell werden einige Tricks angewendet, nur leider wird die SD-Karte damit unter gewissen Umständen "vergesslich".
 
H

Huawei98

Neues Mitglied
Danke tut mir leid wenn die Frage blöd war ist auch gleich fertig mit formatieren fertig ich teste dann mal
 
H

Huawei98

Neues Mitglied
Es kommt immernoch der Fehler vor und ich kann kein real racing installieren
 
A

andyw890i

Stammgast
moin

versuch mal [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/huawei-ascend-y300-forum/411395-loesung-apps-auf-mircosd-no-root-verschieben.html"]das[/OFFURL] dann sollte es zu 99,9%
gehen ;) du brauchst aber nur bis punkt 4
in deinem fall währe punkt 5 real racning 3 installieren :scared:

greetz andy
 
H

Huawei98

Neues Mitglied
Ja aber leider trennt sich immer wieder die Karte Sandisk Ultra 16gb von meinem Handy Huawei y300
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
@Huawei98,

dann bleibt nur ein Neukauf einer anderen MicroSD.
Empfehlung minimal Class6 besser Class10, kannst auch probieren deine Sandisk per Garantie umzutauschen, kommt aber auf deinen Händler an.
 
H

Huawei98

Neues Mitglied
Das ist ja eine mit class 10 weisst du mit welcher es garantiert klappt?Ich hab die bei notebooksbilliger.de bestellt zusammen mit dem Handy
 
R

rilerale

Erfahrenes Mitglied
@Huawei98,

wie schon oben beschrieben gibt es leider keine Garantie.
Habe hier eine Samsung, eine Sandisl und eine Transcend im Einsatz.
Die Samsung ist eine Class6 und die Transcend und die SanDisk sind Class10.
Von der Geschwindigkeit im Handy(S5830) ist die Samsung nur geringfügig langsamer.
Die Samsung hat aber den Effekt das sie sich in unregelmäßigen Abständen aufhängt und gar nichts mehr geht. Eigentlich untypisch für Samsung. Die beiden anderen Karten funktionieren bisher einwandfrei.
Schildere dein Problem bei Notebooksbilliger, mal schauen wie kulant sie sind.
Kannst die unabhängig davon mal bei Amazon nach Micro-SD´s umschauen und diversen Bewertungen lesen. Würde mir dann dort an deiner Stelle auch eine Zweite kaufen.
 
H

Huawei98

Neues Mitglied
Ja muss ich dann mal machen hoffentlich nimmt notebooksbilliger.de die zurück sind immerhin 20 €
 
H

Huawei98

Neues Mitglied
Kannst du mir eine empfehlen ? Und sollte ich die Karte zurückschicken und das gleiche Model nochmal bestellen oder ein anderes? Danke schon mal im Vorraus