Umlaute werden nicht per sms versendet

B

Butschh

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin Gemeinde,
habe ein kleines großes Problem, was nervt.
Ich habe ein neues Huawei Y530-U00. Updates waren keine verfügbar und habe alles korrekt eingerichtet.

Wenn ich nun eine sms schreibe, kann ich auch ganz normal Umlaute schreiben. Diese werden aber nicht per sms übertragen, bis auf das ä.

Beispiel: ich schreibe äÄ öÖ üÜ
dann sehe ich es zunächst so geschrieben. Sende ich nun diese sms, erscheint als gesendete Nchricht: äÄ oO uU
Der Empfänger erhält ebenfalls nur das: äÄ oO uU

An meinem Provider wird es nicht liegen, da ich vorher ein HTC hatte und immer alles funktioniert hat. Am Empfänger liegt es auch nicht, da ich es in allen möglichen Netzen probiert habe, ohne Erfolg.

Bitte keine gutgemeinten Ratschläge, wie ich Umlaute schreiben kann, dies ist mir wirklich schon Jahre lang bekannt. Ich würde mich sehr über einen Hinweis freuen, der zur Lösung des Problems beiträgt.

Danke
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Hast Du in sämtlichen Einstellungen "Deutsch - Deutschland" stehen?



Gruß
Markus
 
B

Butschh

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke für die Antwort, aber habe wirklich alles mehrmals kontrolliert.
Es ist wirklich kurios, aber äÄ und ß geht, nur ü und ö nicht. :confused2:
 
P

Philse

Neues Mitglied
Sei froh das es nicht geht.mit manchen Sonderzeichen kann eine SMS nämlich schnell eine MMS werden und somit sehr sehr teuer.

Schau mal PCWELT mobilhier
 
reraiseace

reraiseace

Senior-Moderator
Teammitglied
Ja, aber nicht bei Umlauten. Wenn 160 Zeichen erreicht werden, wird einfach eine zweite SMS draus. Auf den Geräten kommt diese dann meist als eine zusammenhängende Nachricht an. Um daraus eine MMS zu machen, musst du schon deutlich mehr schreiben ;) Soll jetzt hier aber nicht Thema sein.
 
U

ulewi

Neues Mitglied
Liebe Forenmitglieder,
ich greife das Thema noch einmal auf. Ich habe nämlich das gleiche Problem und alle im Netz aufgeführten Varianten probiert - es hilft nichts, aber auch gar nichts.
Ich habe zwischenzeitlich sogar die classic keyboard app installiert - gleiches Dilemma und eigentlich würde ich schon gern die mitgelieferte Tastatur verwenden.
Hat irgendjemand noch eine Idee oder kennt eine (kostenfreie gute Tastatur) für das Y530?
Ich bin für jede Idee dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten