SD Karte als interner Speicher geht nicht

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
Nierewa

Nierewa

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Handy: Huawei GPlay mini (CHC-U01)
Android: Android 6
EMUI-Version: 4.0

ich habe eine SD-Karte per adb als private formatiert (sm partition disk:179:128 private).
Das mußte ich so machen weil mit dem Telefon selbst konnte ich nicht als interner Speicher formatieren, trotz Android 6.

Jedenfalls wird sie auch irgendwie erkannt, doch leider falsch.
Es wären nur noch paar MB frei, genau wie im "richtige" internen Speicher, die SD ist aber komplett leer!
Die Installation einer App schlägt mit dem Hinweis auf zu wenig Speicher fehl.



Was kann ich tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
woma65

woma65

Experte
Hallo,
die Anzeige ist wohl Müll. Ich würde man manuell über einen Dateimanager Daten vom echten internen Speicher auf die SD verschieben und dann den DL der App ncohmals testen.
 
Nierewa

Nierewa

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Geht leider nicht.
Ich hab den TotalComander installiert mit root Rechten.

Hier wird aber nur der interne Speicher angezeigt mit 554.9M / 3.6 G
Keine SD Karte oder ähnliches...
 
woma65

woma65

Experte
Ich habe selbst keine SD als internen Speicher angelegt. Das macht natürlich Sinn, die SD nicht als extra Speicherort ausuweisen, wenn sie als interner Speicher angelegt wurde. Sieht man denn innerhalb des internen Speichers in den einzelnen Foldern/Ordnern ggf einen Unterschied?
 
Nierewa

Nierewa

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Nein. Überhaupt nicht.
Was mich irritiert ist das bei der SD-Karte ebenfalls nur noch 552MB frei sind, wie im internen Speicher. (siehe Bild)

Er scheint die Karte als intern zu benutzen, hat aber nix hinzugefügt sondern einfach... weiß nicht...gespiegelt??
 
woma65

woma65

Experte
Dann würde ich sie nochmals rausnehmen, dazu in den Einstellungen, Speicher die SD Karte auswerfen. Dann rausnehmen, Handy neu starten und dann die Karte nochmals einlegen und neu definieren. Ich kenn nicht deine Speicherbelegung. Reicht es nicht ggf wenn du die Karte dann als mobilen Speicher definierst und Daten wie Bilder.... vom Gerät dahin verschiebst?
 
Nierewa

Nierewa

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Leider funktioniert das so nicht, da ich die Karte nicht als internen Speicher definieren kann, nur als mobil.
Hab's grad nochmal versucht.

Ich brauch die Karte als internen Speicher für Navigation usw.
Bilder, Videos oder ähnliches was ich verschieben könnte hab ich gar nicht drauf. Nur Apps.
Und nicht mal Whats App oder ähnlichen Mist. (Sorry falls ich jemanden zu nahe trete :1f607:)


Ich hab eine Anleitung gefunden mittels der App Root Essentials.
Jetzt soll ich ain Plugin flashen: ASPLUGIN.zip von SuperThomasLab.
Ist das sicher oder installier ich mir damit irgendwas?
Hat da jemand Erfahrung mit?
 
Zuletzt bearbeitet:
woma65

woma65

Experte
Navi? Offlinekarten habe ich auch auf meiner als mobiler Dpeicherdef.SD Karte. Daran sollte es nicht scheitern
 
Nierewa

Nierewa

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Nun, das hab ich jetzt auch so gemacht, aber nur noch 400MB frei.
Das heißt alles andere kann ich vergessen.

Apps auf SD Karte verschieben hab ich auch schon gemacht.
 
woma65

woma65

Experte
Wieviel internen Speicher hast du denn Brutto?
Mein Moto hat 32 GB. Netto bleiben da 23 GB für Apps etc.
Hast du mal die Caches der Apps gelöscht? Da kommt schnell mal ein paar hundert MB zusammen die du freigegeben kannst.
 
Nierewa

Nierewa

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich hab nur 4GB, also ewa 3,67GB.
Deshalb möchte ich ihn ja gern erweitern ;)
 
woma65

woma65

Experte
4 GB ist ja wirklich nicht gerade üppig. Ich kenne das Gerät nicht, aber nicht alle Geräte lassen eine SD Karte als internen Speicher zu. Dann fehlt allerdings schon beim Einsetzen der SD die entsprechende Option. Wenn du aber die Option hattest die Karte als interner Speicher zu definieren, vllcht solltest du es nochmals versuchen. Manchmal geht einfach auch was schief, oder du versuchst mit dem Restspeicher auszukommen. Ging mir mit meinen Lumia auf 8GB Gesamtspeicher und verbliebenen 4 GB auch nicht anders. Hin und wieder mal die Caches löschen und die Apps prüfen, ob notwendig.
 
Nierewa

Nierewa

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Wenn du aber die Option hattest die Karte als interner Speicher zu definieren
Ich habe geschrieben in Post 1:
ich habe eine SD-Karte per adb...formatiert
Das mußte ich so machen weil mit dem Telefon selbst konnte ich nicht als interner Speicher formatieren, trotz Android 6
Ich habe jetzt einiges gelöscht und hab mir eine Navigatiosapp heruntergeladen.
Bei der Instakllation kann ich wählen wo die App installiert werden soll, interner Speicher oder SD Karte.
Hier wird die SD Karte als interner Speicher angezeigt, obwohl ich sie als mobil neu formatiert habe...?!
 
woma65

woma65

Experte
Wurde die App oder die Offlinekarten auf der SD installiert? Ja sorry, was das heißt eine SD über adb (das ist doch im Recovery, oder?) zu formatieren ist mir nicht klar. Kann es sein, dass es eben genau umgekehrt ist wie du vermutet hast. Jetzt wo du die Karte als mobil formatiert hast ist sie intern? Ist jetzt denn die Anzeige bzgl. des freien Speichers iO?
Ob du eine SD als internen Speicher definieren kannst, hängt nicht nur vom Androidstand, sondern auch vom Gerätehersteller ab. Wenn der nicht will, dass das geht, dann modifiziert er 6 eben so. Ist bei Nokia wohl auch nicht anders.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
K Huawei G Play Mini Forum 0
Similar threads
Standardspeicher
Oben Unten