1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Nierewa, 03.07.2018 #1
    Nierewa

    Nierewa Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo ich habe nach JuanEnriques Post das Update auf Android6 ausgeführt.
    Lief alles Problemlos. Allerdings habe ich jetzt nur noch 480MB freien internen Speicher wo ich vorher knapp 1,8GB hatte.
    Wie komme ich an mehr Speicherplatz?

    Kann ich die ganzen unbenötigten Apps die schon drauf waren löschen?
    Also Facebook, Gameloft Spiele etc die ich nicht einfach deinstallieren kann.
     
  2. reinold p, 03.07.2018 #2
    reinold p

    reinold p Android-Hilfe.de Mitglied

    Du kannst diese Apps entfernen (mit ADB sogar ohne Root), aber du bekommst damit nur mehr Platz auf der Partition /system und den kannst du ohne weiteres nicht nutzen. Du müßtest die Partitionsgröße zugunsten von /data verkleinern oder könntest UserApps dorthin schieben: beides ist aufwändig. Der höhere Platzbedarf von MM auf /data bleibt.
     
  3. Nierewa, 03.07.2018 #3
    Nierewa

    Nierewa Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Klingt kompliziert.
    Bei meinem L90 hatte ich die SD Karte im Hybriden Modus, also ein Teil interner Speicher, ein Teil externer Speicher.
    Geht das beim Mini auch?
    (Ich hatte allerdings auch LineageOS beim LG mit entspertem Bootloader und TWRP.)
     
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.