Antiviren Programm und Firewall

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

javelin2001

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo

welches kostenlose Antiviren Programm und Firewall sind denn die besten die man im Market runterladen kann?

Ist doch sicher sinnvoll dies drau zu haben oder?

danke für eure Hilfe

mfg
 
E

Eyjafjallajökull

Erfahrenes Mitglied
Du solltest bedenken, dass android auf linux basiert und nicht auf windows... ;)

Ich hoffe du verstehst den wink mit dem zaunpfahl und schaust einfach, bei der installation von apps die skepsis nicht zu verlieren.

Gesendet von meinem A953 mit der Android-Hilfe.de-App
 
J

javelin2001

Neues Mitglied
Threadstarter
hy ja danke dir:tongue:

das heisst man kann auch zahlungen per paypal oder ähnliches problemlos
machen oder gibts da z.b ein risiko

mfg
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Virenprogramme sind im Moment absolut sinnlos.
Spar Dir das Geld.

Getaptalkt von unterwegs
 
ItsLeo

ItsLeo

Stammgast
Eins sollte Dir bewusst sein, dass Du praktisch keinen Schutz auf dem X3 hast !
Solange Du nur Apps aus dem offiziellen "Android Market" herunterläds und installierst, ist das Risiko noch etwas überschaubar.
Aber auch in diesem Market gab es schon "böse Apps".
Aus diesem Grunde empfehle ich Dir genau zu überlegen, welche Aktionen Du mit dem X3 ausführst und welche persönlichen Informationen Du auf dem X3 speicherst oder aus Bequemlichkeit hinterlegst (zum Beispiel Kennwörter abspeicherst und so).
Ziemlich riskant kann das Installieren von Apps aus fremden Quellen sein. Geht's schief, dann kann man über das Internet komplett auf alle Daten Deines X3 zugegriffen, ohne das Du davon etwas mitbekommst.

Aus diesem Grunde laute standardmäßig die nachfolgenden Einstellung:
Einstellungen >> Anwendungen >> Unbekannte Herkunft : kein Häkchen
 
H

Henkman

Neues Mitglied
nun bin ich immer noch nicht schlauer als Android Neuling, ist ein Antiviren App nötig? Gibt es auf Linux basierte "böse Programme" ?

Ja ich lade Apps vom MArket, aber genau so lade ich Apps wo ich die Herkunft nicht kenne. (Haken ist drin)
 
D

Der Herr Z.

Neues Mitglied
@Henkman :

Die kurze Antwort lautet derzeit (!) "Vergiss Firewalls auf Android" ...

Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber die ausführliche Antwort würde wahrscheinlich zu noch mehr Fragen und Verwirrung führen. Benutze statt dessen Deinen gesunden Menschenverstand und erledige nur solche Dinge via Android, die Dir im Falle eines Verlustes/Fehlschlages keine finanziellen Schäden einbringen ...

Einen Account (nebst Passwort) in einem Forum kann man neu erstellen auch wenn's vielleicht den Rank oder sonstige Reputation "kostet", eine Überweisung über xxxx Euro kann man hingegen ggf. nicht mehr zurück holen! Augen auf - dann wird's schon!

@Diamond-X: Es liegt mir zwar immer fern, als "Newbie" einen Admin "anzupflaumen" :blushing:, aber in diesem Falle muss das einfach sein: Was war dass den für eine Antwort auf eine Newbie-Frage??? Man kann doch bereits an der Art der Frage erkennen, dass er mit einem solchen Tool überfordert ist - dazu müsste er doch wissen, was er welcher App entziehen kann :ohmy::bored::tongue: - und im Umkehrschluß heisst das, dass er die Frage nach einer FW nicht stellen würde, wenn er dieses Tool bedienen könnte ... tstststs

Cheers sagt
der Herr Z.
 
Diamond-X

Diamond-X

Experte
Er hat nach keiner FW gefragt sondern nach einem Antivirenprogramm. Und diese App zu "bedienen" ist kein Hexenwerk. App auswählen und Rechte entziehen. Und wenn eine App wie Facebook o.ä. Berechtigungen zum Zugriff auf private Daten fordert muss man kein Genie sein um zu erkennen, dass das Quark ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Der Herr Z.

Neues Mitglied
Diamond-X schrieb:
Er hat nach keiner FW gefragt sondern nach einem Antivirenprogramm...
Touché ... :laugh::rolleyes2:

Streiche FW, setze AV ... und habe auch nie gesagt, dass eine solche App, die du vorgeschlagen hast, in der Bedienung einem Hexenwerk gleicht.

Ich gebe einfach nur zu bedenken, dass ein User, der eine solche Frage stellt, sich nach meiner Erfahrung zu 99% noch nie mit dem Access-Rights-Management von Android (falscher Terminus, ok) beschäftigt hat. Und demzufolge nicht wirklich weiß, welchen Zugriff er welcher App entziehen sollte ...

Das soll natürlich nie im Leben heißen, dass er es nicht in windeseile lernen könnte oder wird. Aber in diesem Moment ohne eine ausgestreckte, helfende Hand "lediglich" auf diese App zu verweisen - erscheint mir persönlich (jaaaaaa, subjektiv!!!!) suboptimal.

Aber lassen wir's an dieser Stelle gut sein.

Danke für die Korrektur & Cheers
sagt der Herr Z.
 
Diamond-X

Diamond-X

Experte
Wollte ich gerade auch vorschlagen. Hier ist deswegen mal zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten