1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Hudrator, 20.10.2017 #1
    Hudrator

    Hudrator Threadstarter Android-Experte

    Und hier noch ein paar Ergebnisse für die Freunde von Benchmarks
    Das Huawei Mate 10 Pro im Benchmark | Huawei.Blog
    • Antutu
      • 179812
    • Geekbench
      • Single Core: 1.896
        Multi Core: 6.707
        Render Script: 8.943
    • 3D Mark Slingshot Extreme
      • 2957
     
  2. unbeliveable89, 20.10.2017 #2
    unbeliveable89

    unbeliveable89 Android-Experte

    Hier startet gerade der Live-Test auf notebookcheck.de – meine Lieblingstestseite weil sehr objektiv, sehr ausführlich mit vielen Laborwerten untermauert (z.B. Display):
    Test Huawei Mate 10 Pro Smartphone

    "Kabellos ist die Bildausgabe über Miracast möglich und auch Wifi Direct ist an Bord. Dazu gibt es NFC und Bluetooth 4.2. Leider verbaut Huawei nicht das aktuelle Bluetooth 5.0, aber dafür ist das integrierte Modul aptX beziehungsweise aptX HD-fähig und kann so hochauflösende Audioinhalte übertragen. Zusätzlich ist ein dedizierter Audio-Chip (384k/32 Bit) verbaut."

    "Die Leuchtkraft des Panels schlägt sogar den Branchenprimus Galaxy Note 8 und erreicht mit aktiviertem Umgebungslichtsensor auf reinweißem Hintergrund bis zu 659 cd/m², bei einer gleichmäßigen Verteilung von dunklen und hellen Flächen (APL50) sind es sogar 897 cd/m² in der Bildschirmmitte. Wer den Helligkeitssensor deaktiviert, dem stehen maximal 416 cd/m² zur Verfügung. Die minimale Leuchtkraft ist mit nur 1,7 cd/m² sehr gut und schont die Augen im Dunkeln."

    Die Farbgenauigkeit ist ähnlich akkurat wie beim iPhone - wahnsinn. Schafft die Konkurrenz nicht.

    Surfen über WLAN: 13,5 h. Im PC-Mark Battery-Bench ca. 100 min längere Ausdauer als das Note 8 (590 min vs 490 min)! Mate 9 allerdings noch besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2017
    mahd, chrissi77, Stefan1982L und 3 anderen gefällt das.
  3. unbeliveable89, 21.10.2017 #3
    unbeliveable89

    unbeliveable89 Android-Experte

    sundilsan gefällt das.
  4. edlover, 22.10.2017 #4
    edlover

    edlover Android-Guru

    Interessant...

    In Sachen hdr10 und Displayhelligkeit bin ich bissel verwundert was im Video gesagt wird.

    Fazit Akku... Joa geht so, kann man mit leben... Sorry aber an dem Punkt bin ich mittlerweile enttäuscht, ich dachte eig da liest man nur.... Mega Laufzeit, Spitzenreiter,neue Bestwerte etc.... Also da muss huawei was machen oder ich für meinen Teil als z play Besitzer bin raus.

    Thema Hitze oberhalb am Gerät höre ich auch immer öfters. 48 Grad!

    Wenn sich da nun doch mehrere Sachen die nicht so toll sind summieren, kann man fast lieber aussetzen, v30 und Pixel XL Display fail, mate 10 fraglich... U11 plus evt mal abwarten aber ansonsten evt lieber warten....

     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2017
    Chris101 und burner8 gefällt das.
  5. Hudrator, 22.10.2017 #5
    Hudrator

    Hudrator Threadstarter Android-Experte

    @edlover
    Bei 48°c an der Außenseite weißt du wo deine Akkulaufzeit hin ist :thumbup:;)

    Ich hoffe die Medien , hier Arenamobile, bleiben bei den Themen einfach mal am Ball. Bis zum Release ist ja noch nen guter Monat Zeit.
    Vielleicht erleben wir bis dahin noch ein paar Überraschungen
     
    edlover gefällt das.
  6. unbeliveable89, 22.10.2017 #6
    unbeliveable89

    unbeliveable89 Android-Experte

    Alle angesprochenen "Probleme" beim Mate 10 pro werden sicherlich per Software-Update bereinigt werden. Speziell mit der Displayhelligkeit gibt es ja doch widersprüchliche Aussagen. Trotzdem wird ja gesagt, dass es subjektiv sehr hell ist. Evtl fehlerhafte Messgeräte? Hier vertraue ich einfach viel mehr auf notebookcheck, da diese echt sehr genau und transparent alles niederschreiben und vergleichen.
     
  7. chrissi77, 22.10.2017 #7
    chrissi77

    chrissi77 Android-Guru

    Ja bei Swagtab im Benchmark Test war das 10Pro auch mit 42 Grad mit Abstand am heißesten. Die anderen beiden Geräte waren das iPhone 8 und das Note 8.
     
  8. Generation3000, 22.10.2017 #8
    Generation3000

    Generation3000 Neuer Benutzer

    Genau dafür ist doch auch schon ein Firmware Update herausgekommen, damit sollte das mit dem Thema Akku und Überhitzen erledigt sein...
     
    unbeliveable89 gefällt das.
  9. avfreak, 22.10.2017 #9
    avfreak

    avfreak Ehrenmitglied

    @unbeliveable89
    Die unterschiedliche Displayhelligkeit dürfte aus der Diskrepanz zwischen fest eingestellter Helligkeit und automatischer Einstellung herrühren. Bei der automatischen Helligkeit wird eine höhere Spitzenhelligkeit erreicht.
     
  10. unbeliveable89, 22.10.2017 #10
    unbeliveable89

    unbeliveable89 Android-Experte

    Ja genau das haben die Kollegen von notebookcheck ja geschriebe, siehe oben. Trotzdem ist es bei areamobile nochmals deutlich weniger. Keine Ahnung wieso.
     
  11. Hudrator, 22.10.2017 #11
    Hudrator

    Hudrator Threadstarter Android-Experte


    Hier noch der Link zum passenden Testbericht
    Huawei Mate 10 Pro im Test | areamobile.de

    Aufgrund der "ungereimtheiten" wird bisher KEINE Note vergeben, da noch auf Stellungnahme des Herstellers gewartet wird.

    Auch Interessant:
    Es wird explezit erwähnt dass das erste Update auch auf dem Gerät eingespielt war.
    Trotzdem ist der Kirin zwischendrin mit 45 Grad doch ordentlich heiß geworden. Mal abwarten.
    Interessant ist, das z.B. bei Notebookcheck gerade das Display gelobt wird und die in Ihren Messungen auch locker die Angaben erreicht haben.
     
  12. unbeliveable89, 22.10.2017 #12
    unbeliveable89

    unbeliveable89 Android-Experte

    Hab gerade auch den Bericht gelesen. Grundsätzlich wird ja trotzdem wieder die Kamera, der Akku und das Display sehr gelobt. Und wieder: die Kamera fängt sehr gut die reelle Lichtstimmung ein. Gefällt mir sehr gut. Das schafft nicht mal meine Systemkamera automatisch.
     
  13. unbeliveable89, 23.10.2017 #13
    unbeliveable89

    unbeliveable89 Android-Experte

  14. Hudrator, 23.10.2017 #14
    Hudrator

    Hudrator Threadstarter Android-Experte

    Puh.... Und auch hier wieder 48°c unter Last beim Benchmark. Wird wohl kein Alltagsproblem werden, spricht aber auch nicht für 1a Hitzemanagement.
     
  15. M.Dee, 23.10.2017 #15
    M.Dee

    M.Dee Android-Guru

    Finde den Test von Golem nicht besonders gut. Eine KI erklären? Im besten Fall sollte eine KI einem das Leben erleichtern, ohne das man es merkt.
    Huawei hat doch gesagt die Kamera und das der Akku besser durchhält bzw. dass das Gerät über die Zeit nicht langsamer wird. Sind doch schon elementare Punkte für ein Smartphone.
    Das mit der Helligkeit habe ich bei anderen Tests häufig anders gelesen und gesehen. Da soll das Display besonders hell sein.
    Das am Ende geschrieben wird, dass das Mate 10 Pro nur ein Konkurrent ist wenn es die NPU erklärt, ist auch quatsch.
    Das Mate 10 Pro kostet 200 Euro weniger als aktuelle Flaggschiffe. Es bietet eine der besten Kameras, ein gutes Display, eine hervorragende Akkulaufzeit und der Chip scheint auch schnell genug zu sein. Wieso also nicht generell ein Konkurrent?
     
  16. Hudrator, 23.10.2017 #16
    Hudrator

    Hudrator Threadstarter Android-Experte

    Ich glaube du hast den Kern des Problems schon voll getroffen: Wie vermarkte ich / teste ich etwas was nicht offensichtlich ist und am besten den Nutzer ungemerkt unterstützt?
    Wenn ich es nicht weiter merke, ist es dann da? Was bringt mir das KI-Ding denn?

    Bei der Kamera wird es schnell deutlich das was "passiert". Auch wenn man sich fragen lassen muss, warum und wie andere Hersteller ähnliche Ergebnisse auch ohne KI hinbekommen?
    Ein: "Hey, ihr müsst nicht mehr von Hand in Makro, Landscape, LowLight, WasAuchImmer - Modus wechseln, weil die Kamera das Motiv erkennt" spricht mMn einen Nutzer an. Er weiß was gemeint ist und daß es ihm hilft.

    Und solche Sachen fehlen einfach zur Zeit. Wo erzeugt die KI einen Mehrwert, den ich ohne nicht habe?
    Der Offline-übersetzer war auch ein, wie ich finde, cooles Beispiel was das Teil leisten kann. Wird nur im Alltag kaum wen interessieren.

    Selbes "Problem" gilt mMn auch für den Akku. Golem schreibt ja das die Laufzeit "lobenswert" ist und die KI ihren Einfluss drauf haben soll, nur kann man es eben nicht verifizieren. Wie viel Einfluss hat das denn jetzt wirklich? Man könnte auch provokativ fragen: Wie sähe das ganze den ohne KI aus? 4000 mAh, 10nm SoC und OLED und dann "nur" Niveau der Konkurrenz? Das wäre dann schon nicht so sparsam.

    Was das "langsam werden des Handys" angeht:
    Ja, das lässt sich so auch kaum testen. Was die KI da genau veranstaltet und wie sehr das als Argument im Marketing nutzen lässt ,weiß wohl nur Huawei.
     
  17. M.Dee, 23.10.2017 #17
    M.Dee

    M.Dee Android-Guru

    Ich sag mal so, selbst wenn die KI nur im Hintergrund arbeitet und man sie nie bemerkt man dadurch aber eine besser Laufzeit hat, eine der besten Kameras am Markt und das Gerät nicht langsamer wird, dann ist das schon eine gute Sache. Denn dadurch hebt sich das Gerät von vielen anderen Geräten ab.
    Das verbessert die User Experience deutlich und das ist die beste Art von Marketing. Leute die Zufrieden sind, die dein Gerät empfehlen und am besten nächstes Jahr wieder dein Gerät kaufen.
    Das finde ich auch deutlich sympathischer als bei Apple oder teilweise auch Samsung wo jedes kleine und oft auch unbedeutende Feature gefeiert wird, als hätten die das Smartphone neu erfunden. Apple geht halt den Weg, dass alles möglichst gut für das Marketing klingt egal wie unbedeutend es wirklich ist.
    Ich weiß noch damals, als Apple die mehreren Mikrofone am Smartphone beworben hat. Zu dieser Zeit hatte das wirklich jedes Smartphone.
    Huawei geht da eher den Weg, dass sie nicht alles haargenau bewerben aber am Ende des Tages macht es so durch die Experience bemerkbar. Das dies funktioniert, zeigt sich ja daran, dass Huawei auf Platz 2 der größten Hersteller ist.
     
    avfreak, burner8, Miss Montage und einer weiteren Person gefällt das.
  18. M.Dee, 24.10.2017 #18
    M.Dee

    M.Dee Android-Guru

    Live Review von Btekt. Falls man mal wirklich in das Gerät einsteigen möchte.





    Display hat absolut keine Problem obwohl es OLED ist und er sagt das Display ist deutlich besser als das Display des Pixel 2 XL. Außerdem sagt er die Auflösung ist vollkommen ausreichend und das Display ist wirklich schön.
     
    Miss Montage, unbeliveable89 und Hudrator gefällt das.
  19. Hudrator, 24.10.2017 #19
    Hudrator

    Hudrator Threadstarter Android-Experte

    Ja das ist doch mal eine ausführliches Review gewesen.

    Kurz zusammengefasst:
    - Sehr gutes Display
    - Hervorragende Akkulaufzeit
    - Gute Lautsprecher
    - Sehr gute Kamera
    - Sehr Handlich (für die Größe)
    - Sehr guter Preis

    Interessant:
    - Das normale Mate10 wird hat aus seiner Sicht das bessere Preis / Leistungsverhältnis
    - Wer Klinke oder SD-Card brauch --> LG V30

    (Oder hofft drauf das die chinesische Variante vom Mate10 mit 6GB RAM und 128GB ROM hier verfügbar wird / importiert sich die)

    Mein Highlight:
    Knuckle Features Vs. Murphy's Law :thumbsup:
     
    unbeliveable89 gefällt das.
  20. M.Dee, 24.10.2017 #20
    M.Dee

    M.Dee Android-Guru

    Ja, dass ist eine gute Review und überzeugt mich noch mehr von dem Huawei Mate 10 Pro.
    Man hat wirklich gemerkt wie begeistert er war. Generell habe ich das bei einigen Hands On und Reviews bemerkt, wie überrascht und begeistert die Leute waren. Huawei hat hier wirklich eine gute Arbeit geleistet.
    Das Mate 10 ist ja auch günstiger und bietet ähnliches. Ich würde aber immer das Mate 10 Pro vorziehen. Das ist am Ende eine Frage des Geschmacks.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Root für das 10 Pro Huawei Mate 10 Pro Forum Gestern um 19:32 Uhr
Mate 10 Pro: Huawei führt kostenlosen Service vor Ort ein Huawei Mate 10 Pro Forum Gestern um 16:26 Uhr
Displayhelligkeit 10Pro dunkler als Mate 9? Huawei Mate 10 Pro Forum Gestern um 16:02 Uhr
Zeigt eure Homescreens! Huawei Mate 10 Pro Forum Dienstag um 19:31 Uhr
Dual SIM Selector Pro Huawei Mate 10 Pro Forum Dienstag um 12:01 Uhr
Würdet Ihr das Mate 10 pro wieder kaufen oder empfehlen? Huawei Mate 10 Pro Forum Montag um 16:07 Uhr
Nachrichtenanzeige bei entsperrtem Bildschirm Huawei Mate 10 Pro Forum Montag um 10:55 Uhr
Erhält das Mate 10 auch 3 Jahre Garantie wie damals das Mate 9? Huawei Mate 10 Pro Forum Sonntag um 22:05 Uhr
MATE 10 Pro - Abgesicherter Modus (Safe Mode) Huawei Mate 10 Pro Forum Samstag um 15:33 Uhr
Wie bekommt man die (App-)Daten von einem nicht-Huawei Handy am einfachsten und zuverlässigsten auf Mate 10 Pro? Huawei Mate 10 Pro Forum 17.11.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. mate 10 pro forum

    ,
  2. huwai mate10 pro

    ,
  3. huawei mate 10 pro forum

Du betrachtest das Thema "Huawei Mate 10 Pro Test- & Erfahrungs-Berichte" im Forum "Huawei Mate 10 Pro Forum",