Alternative zum Mate 20 Pro

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative zum Mate 20 Pro im Huawei Mate 20 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
praemie

praemie

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich bin nach wie vor ein Fan meines Mate 20 Pro. Dennoch muss/möchte ich mich mit einem möglichen Nachfolger beschäftigen. Der Akku lässt nach und die Software wird ja bald nicht mehr aktualisiert. Gibt es hier Mitglieder, die sich mit ähnlichen Gedanken beschäftigen? Welche Alternativen zieht ihr in Betracht?
VG Thomas
 
li-wetterfrosch

li-wetterfrosch

Neues Mitglied
Ich hab zwar „nur“ das Mate 20, aber mir gehts wie Thomas.

So wirklich ne Idee für ein neues Handy hab ich nicht wirklich. Als Firmenhandy nutze ich ein Iphone 12. Die Kamera ist im Vergleich zu meinem Mate 20 deutlich besser und bei Dämmerung und Nachts sogar unschlagbar. Wäre da nicht der unverschämte Preis, wäre es meine erste Wahl.
Bin gespannt, was ihr so alles als Nachfolger im Auge habt.

LG
 
Foto59

Foto59

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Mate 20 ohne pro habe ich leider sehr günstig 2019 im Abverkauf bei O2 für 300€ neu ohne Vertrag gekauft.
Für das Geld werde ich nichts Vergleichbares finden.

Da es aber bis jetzt noch keine Verschleißerscheinungen außen sowie Akkuseitig hat werde ich abwarten.

Huawei Geräte ohne GMS kommen für mich nicht infrage und ältere gute mit GMS werden immer seltener als NEU gehandelt.

Das Xiaomi Poco X3 Pro meines Bekannten war was Preis und Kamera betrifft gar nicht übel, wenn da nicht die penetrante Werbung wäre.
 
Jupp68

Jupp68

Experte
Im Mate 20 Forum sind halt auch überwiegend Non Pro Nutzer unterwegs ;-)
Ich habe mein Mate 20 gegen das Pixel 6 Pro getauscht und bin sehr zufrieden, mein Mate behalte ich aber auf jeden Fall weil ich es immer noch super finde egal ob Kamera oder die SW da passt alles.
 
datt-bo

datt-bo

Experte
Ich war vom Mate 20 Pro zum normalen Pixel 6 gewechselt und war vom Pixel 6 enttäuscht.
Hatte nicht den Eindruck das zwischen dem Mate 20 Pro und Pixel 6 (normal) gut 3 Jahre liegen. Habe darum das Pixel 6 wieder nach Google geschickt. Mein Pixel 4a hat jetzt meine Frau.
 
K

Karlheinzz

Neues Mitglied
Mate 20 pro zum S21 Ultra.
Würde die Geräte als gleichwertig ansehen. Klar, das S21U ist hier und da etwas besser, sollte es natürlich auch sein nach Modelljahr und Preis. Wenn ich mal wieder das Mate20pro nutze kommt es mir hauptsächlich kompakt vor 😁 und natürlich etwas langsam. Merkt man halt schon bisschen das Alter.
 
D

David009

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich stehe auch vor einem wechsel, aber ehrlich gesagt tendiere ich mehr zum iphone 13 pro. Ich bin es echt leid mir jedesmal die Updatefrage zu stellen. Kommen Sicherheitsupdate,wenn ja wie oft...Nach einiger Zeit folgen immer weniger updates also zu Anfang.

Obwohl ich immer Android Handys hatte, ich wüsste auch garnicht welches in fast alles Belangen besser ist als das mate 20pro. Man zahlt eigentlich gute 800~ Euro für gefühlt 25% besseres Handy. Ist nur meine Meinung, etwas Wahrheit steckt schon drinne :)
 
nobby50

nobby50

Experte
Hab das M20 pro jetzt im 3. Jahr. 12 Jahre nur Samsung gehabt, bis ich merkte ist mehr Schein als sein. Mit Huawei nie Probleme gehabt, ob Handy oder Tablet, bis heute. Nur die Überlegung wie lange möchte ich das Mate noch halten und was kommt dann? Wenn Huawei mal normal denken würde und Harmony zu uns bringen würde wäre das nächste wieder ein Huawei. Nur so weiß ich nicht. Wollte nie IPhone, aber genau das kann es werden. Huawei könnte es einfacher haben wenn die mal das Denken ändern würden.
 
Foto59

Foto59

Fortgeschrittenes Mitglied
Harmony wird aber nichts an dem App Desaster ändern, man muß sich mühsam von mehreren Quellen die Apps zusammen suchen und hat trotzdem nicht alle Funktionen
 
nobby50

nobby50

Experte
Ja stimmt schon. Aber kommt immer drauf an wer was will. Bin mitlerweile 62 Jahre und zocke nicht. Kein Spiel installiert. Habe ein Huawei Tablet ohne Google, bewusst, und alles drauf was ich wollte. Also, ohne Google für mich ok, aber die nächsten 5 Jahre mit Android 10 bei neuen Modellen nein
 
W

wolfia

Stammgast
Also ich bin ja auch sehr zufrieden mit dem Mate 20 Pro meins ist jetzt im 4. Jahr Akku hat huawei knapp nach 2 Jahren auf Kulanz getauscht. Ich weiß auch nicht wo die Reise hingehen soll. Ich könnte auch im Mai mal mein Vertrag verlängern und ggf. was anderes nehmen aber auch ich hab keinen Plan. Mir ist Wasser und Staubdichtigkeit, Kabelloses laden und die Kamera wichtig. Mein Sohn hat das Xiaomi 10 Pro und ist mega zufrieden aber da fehlen von meinen Mindestanfoderungen schon zwei sachen. Weiterhin nervt mich bei Android langsam das es keine Vernünftige Backup Software gibt. Und selbst wenn man das Handy Rootet und nimmt Titanium Backup ist von Handy zu Handy nicht alles kompatibel. Meine Frau hat ein Iphone das nervt teilweise auch aber Backup ist wesentlich besser gelöst. Dafür kosten die meisten Apps wieder Geld meist auch Teurer wie bei Android und meines erachtens sind die Apps auch Größer. Und was noch extrem Nervig ist Iphone kann keine App mit Bluetooth starten. Also ich hab es so das z.B. Blitzer Plus startet sobald sich mein Handy mit dem Auto koppelt. Dass hab ich mit dem Iphone XR meiner Frau probiert das geht nicht da muss man immer manuell was bestätigen das ist auch sehr nervig. Also ich weiß diesmal wirklich auch nicht was ich machen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dicks

Erfahrenes Mitglied
praemie schrieb:
Hallo zusammen,
ich bin nach wie vor ein Fan meines Mate 20 Pro. Dennoch muss/möchte ich mich mit einem möglichen Nachfolger beschäftigen. Der Akku lässt nach und die Software wird ja bald nicht mehr aktualisiert. Gibt es hier Mitglieder, die sich mit ähnlichen Gedanken beschäftigen? Welche Alternativen zieht ihr in Betracht?
VG Thomas
Verstehe ich nicht. EMUI12 kommt jetzt in März für alle Mate 20er. Akku kannste für 40€ tauschen lassen, damit lässt es sich dann wieder 3-4 Jahre betreiben. Oder habe ich etwas übersehen?
 
Foto59

Foto59

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich sehe das genauso, da ich sowieso den Nova Launcher verwende werde ich wahrscheinlich die Veränderungen durch EMUI12 gar nicht bemerken und Sicherheitsupdates werden meiner Meinung nach überbewertet.
Ich verwende schon seit Jahren immer die gleichen Apps.
 
D

dicks

Erfahrenes Mitglied
Ja, verständlich, allerdings sollte man mit nicht zu alte Androidversionen unterwegs sein. Zumal man am Handy meist auch sensiblen Daten verarbeitet (Banking, KV-Apps, usw.). Aber das M10P hat Android10 und das hatte in der Version alle wichtige Netzwerkupdates bekommen wie WPA3, usw. Nach 10 kamen hauptsächlich optische Änderungen. Aber Huawei wird das M20P sicher noch bis in 2023 mit Sicherheitsupdates versorgen, daher sehe ich das alles sehr entspannt und fühle mich auch sicher genug.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von GigaTom - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Gruß, GigaTom
W

wolfia

Stammgast
Foto59 schrieb:
Ich sehe das genauso, da ich sowieso den Nova Launcher verwende werde ich wahrscheinlich die Veränderungen durch EMUI12 gar nicht bemerken und Sicherheitsupdates werden meiner Meinung nach überbewertet.
Ich verwende schon seit Jahren immer die gleichen Apps.
Kann der Nova Lauchner mit dem Huawei konkurieren? Ich habe früher auch mal den Nova Laucher benutzt aber seit dem Huawei fand ich den Laucher ganz gut. Wo liegen aktuell die vorteile das Nova Laucher?
 
Foto59

Foto59

Fortgeschrittenes Mitglied
Für mich liegt der Hauptvorteil vom Nova Laucher bei dem Startseitenraster (8 x 7) bei Huawei maximal 5 x 6.
Bei 6,53 Zoll Display vom Mate 20 finde ich das besser.
 
nobby50

nobby50

Experte
Alternative zum Mate 20 Pro ist für mich ein neues Mate. Entweder das 40 Pro oder 50 Pro, wenn es kommt. Aber mein 20 Pro halte ich erst noch dieses Jahr, hab ja auch nicht das Geld so rum liegen. Warte auf Emui 12 und nutze es noch ne Weile. Samsung oder Apple kommt für mich nicht in Frage, und deshalb bleib ich bei Huawei, egal ob mit oder ohne Google
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@nobby50
Apple kommt für mich auch nie in Frage. Aber Huawei 40-50 auch nicht,weil ohne Google.
 
nobby50

nobby50

Experte
Ja verstehe ich. Kommt immer drauf an wer was macht oder braucht. Hab mir das Tablet Matepad T10 s ohne Google geholt, wollte wissen ob es geht. Alles was ich auf dem Huawei Mate 20 Pro drauf habe ist auch auf dem Tablet. Ich brauche google nicht, aber ein Handy worauf ich mich verlassen kann, und das ist Huawei.
 
Foto59

Foto59

Fortgeschrittenes Mitglied
Gerade jetzt im Urlaub wurde mir wieder bewusst das ich ohne Google nicht auskomme.
Wanderziel am Mate20 gesucht und dann per We Connect an den Autonavi senden, genauso das kontaktlose Bezahlen in Restaurant würde mir auch fehlen.
Die Fotoqualität vom Mate20 genügt mir auch immer noch 😎
IMG_20220209_104552.jpg