Austauschgerät mit aktiver Factory Reset Protection erhalten

  • 23 Antworten
  • Neuster Beitrag
-Matze-

-Matze-

Stammgast
Threadstarter
Handy wurde eingeschickt und kam zwei Tage später schon wieder, also heute.
Nun wollte ich mich mit meinen Google-Daten anmelden und was ist, ich bin angeblich nicht der Eigentümer des Handys, zum verfluchen
 
S

SidEwigk

Stammgast
@-Matze-
Dann haben die das Handy gegen ein anderes ausgetauscht? Oder konntest Du "sehen" das es Dein altes ist? (Werksresett versucht?)
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
Ein Zurücksetzen des Handys wird wahrscheinlich nix bringen.

Dazu hätte man vorher das Google Konto löschen müssen.
Sonst Meckert das Handy rum und sagt:
Es wurde ein nicht autorisierter Versuch unternommen das Handy .. ...

Und er müsste sich mit dem Google Account anmelden der als letztes auf dem Handy aktiv war.
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Nachdem es sich hier um ein neues Problem handelt hab ich das mal in einen eigenen thread verschoben.

Für alle Mitleser, der Ursprung ist hier:

Apps aus Play Store lassen sich nicht installieren
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Und um noch was inhaltliches beizutragen:
Wende Dich direkt an die Werkstatt von der Du das neue Gerät bekommen hast. Die müssten technisch in der Lage sein die Factory Resest Protection zu entfernen, und nachdem sie ja zweifelsfrei nachvollziehen können dass Du das Gerät rechtmäßig erworben hast dürften sie sich da auch nicht querstellen.

Schönen Gruß
Andi
 
S

SidEwigk

Stammgast
@Andi_K
Is der FRP nicht mit dem GoogleAccount verbunden? Heißt also, wenn er das Handy über den PC aus seinem GoogleAccount entfernt, müsste es auch funktionieren (Theoretisch).
Er hat sich zwar mit seinem Google Account angemeldet der, wie ich vermute, sich nicht geändert hat, also sollte die Anmeldung ja eigentlich klappen. Wenn nicht, das is meine Vermutung, haben die Ihm nen anderes gegeben wo dann eben der/das/die^^ FRP greift. Dann bleibt kein anderer Weg warscheinlich als sich an den technischen Support zu wenden.
Aber erstmal abwarten ob das überhaupt funktioniert mit dem Zurücksetzen...
EDIT: Vielleicht hilft auch das hier:
So entkommt ihr der Android Factory Reset Protection › TabletHype.de
 
-Matze-

-Matze-

Stammgast
Threadstarter
Komme ich irgendwie an die IMEI um dies rauszufinden ob die das Gerät einfach nur getauscht haben.
Ich will mich ja mit den gleichen Account wie vorher anmelden.
 
S

Sonic-2k-

Stammgast
@-Matze-

Rechnung sollte deine alte imei sichtbar sein und bei dem neuen ist auf der verpackung ebenfalls die imei. Wie dem auch sei, vermutlich hast du ein anderes Gerät erhalten. Du wirst es ja mit deinem zuruckgesetzt haben.
War dein neues Gerät verschweißt? Folie um die packung?
 
-Matze-

-Matze-

Stammgast
Threadstarter
Das handy kam so an, wie ich es hingeschickt habe, nackt. Laut Lieferschein hat sich die Seriennummer nicht geändert.
Ich würde halt gerne nun irgendwie auslesen, ob es auch wirklich mein Gerät ist.
 
S

SidEwigk

Stammgast
@-Matze-
Einstellungen->System->Über das Telefon etwas weiter unten steht die IMEI
 
-Matze-

-Matze-

Stammgast
Threadstarter
Öhhhmmm... ich komme ja nicht mal dorthin, da ich bei der Einrichtung scheiter, da ich angeblich nicht der Eigentümer bin :p
 
S

SidEwigk

Stammgast
@-Matze-
Ups...mist. Kannst die Einrichtung nicht abbrechen? (hab das nie probiert daher die Dumme Frage^^)
Ansonsten musst morgen da anrufen bzw. wieder einschicken....Hast Du mal versucht, oder geschaut ob Du das Handy aus Deinem Google Konto über den PC ect. rausnehmen kannst? Schaden wird es ja nicht wirklich. Gekaufte apps gehen ja nur auf den Account zurück
 
-Matze-

-Matze-

Stammgast
Threadstarter
Hab ich schon raus gelöscht, jedoch kann ich mich trotzdem nicht anmelden auf dem Gerät
 
S

SidEwigk

Stammgast
@-Matze-
Ok das is echt sch***. Dann würd ich morgen auf jeden fall da anrufen! Kann ja nicht angehen sowas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Andi_K - Grund: Kraftausdruck entschärft. Gruß, Andi_K
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@-Matze-

Hinten am Handy ist doch ein Aufkleber mit der IMEI. Falls du ihn nicht abgemacht hast
 
-Matze-

-Matze-

Stammgast
Threadstarter
Da ist nur ein Huawei-Aufkleber drauf, mehr nicht. Da war noch nie ein Aufkleber mit IMEI drauf
 
S

SidEwigk

Stammgast
@-Matze-
Falls Du ne ADB verbindung hinbekommst (was ich nicht glaube, aber FALLS^^) könntest Du mir adb shell dumpsys iphonesubinfo angeblich die IMEI Nummer auslesen
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@-Matze-

Google mal nach( FRP umgehen Huawei ) und dann auf Videos.

Da zeigen welche wie man das umgehen könnte.
Vielleicht klappt es ja auch bei dir.
Scheint nicht schwer zu sein.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@-Matze-

Vielleicht haben die bei der Reparatur dein Handy vertauscht und du hast eines von jemanden anders bekommen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
-Matze- schrieb:
Da ist nur ein Huawei-Aufkleber drauf, mehr nicht. Da war noch nie ein Aufkleber mit IMEI drauf

OK.
Bei mir ist da noch ein Aufkleber mit der IMEI Nummer drauf.

Deswegen kam mir die Idee.
 
S

SidEwigk

Stammgast
@-Matze-
Damit kommst Du evtl auf die Systemebene ohne da rumzuwerkeln, wer weiß was das machen "kann"...
 
-Matze-

-Matze-

Stammgast
Threadstarter
Das habe ich gerade gemacht, und kam auch an die Seriennummer und IMEI, also das Handy ist defenitiv meine.
Hab jetzt das auch mit der Bildschirmsperre gemacht und konnte dann auch den Google-Account überspringen.

Nun konnte ich manuell über das Menü den Google-Account hinzufügen das klappte dann.
Wenn ich jetzt nochmal einen Hard-Reset mache, ob es dann auch auf die normale Art klappt?
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@-Matze-

Versuche es doch.

Aber ich würde vorher das Google Konto löschen im Handy.

Und dann einen sauberen Reset machen.
 
Oben Unten