Huawei Mate 20 Pro Kamera trägt falsche GPS Tags ein?

V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo ihr, mir ist aufgefallen dass wenn ich auf Wanderung Bilder mache, die Fotos völlig falsche GPS Daten haben (mehrere Kilometer)
Somit werden die Bilder dann auch in komoot an völlig falschen Stellen eingefügt.
Das ist echt nervig.
Kennt jemand das Problem? Bei meinem Mate 9 hatte ich keine Probleme.
Die Track Aufzeichnung ist völlig in Ordnung. Das gps funktioniert also sehr gut.
Nur die Bilder sind an völlig falschen Stellen

Danke für Eure Infos
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich habe Deinen Thread zunächst einmal ins entsprechende Geräteforum verschoben. Ist ja nicht direkt eine Anregung zum Forum ;)

Viele Grüße
Handymeister
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Oh sorry,
Obwohl ich schon lange dabei bin hab ich das mit Themen eröffnen überhaupt nicht drauf.
Wo ich was öffnen kann und wo ich den Button "neues Thema" finde.
Vielen Dank dir :)
 
C

comman

Neues Mitglied
Ist bei mir auch so. Zwei Aufnahmen hintereinander mit identischem Standort und dem selben Objekt: Der eine GEO-Tag stimmt der andere mehrere km entfernt.
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Jetzt weiß ich auch warum mir komoot wenn ich die Tour beende und speichere immer nur ein paar wenige Bilder für die Tour zum einfügen vorschlägt...
Füge ich die anderen manuell hinzu, sind die überall aber nicht da wo die sein sollen.
Das ist echt großer Mist.
Mate 9 Hatte den bug nicht.
Allerdings habe ich es noch nicht mit Android 9 getestet.
Wäre gut zu wissen ob es an Pie oder am Gerät liegt
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hat sonst keiner das Problem gemerkt??
 
P

peho55

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist bei mir auch so. Bei 2 Aufnahmen an ein und dem selben Standort liegen die GEO-Tags ca. 2 km auseinander.
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hab mal ein Screenshot von einer Komoot Tour angehängt.
Die Bilder sind alle auf der Tour entstanden.
Und nicht Kilometer weit davon weg.
Irgendwo auf der Karte verstreut.
Das kann es doch nicht sein! !!
Die Aufzeichnung der Tour ist ja richtig.
Hab das Problem gegoogelt aber nichts dazu gefunden
 

Anhänge

S

Sonic-2k-

Stammgast
@virtuell_gitarrist

Liegt daran, dass die Bilder länger brauchen zum finden vom GPS Signal. Probier Mal die Bilder verzögert zu machen,um die Findung vom Standort zu ermöglichen.
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@Sonic-2k-
Wie meinst du verzögert??
Der Standort wird doch ständig aktualisiert. Sonst könnte komoot die Tour nicht aufzeichnen oder? Mein Mate 9 hatte das Problem nicht. Zumindest nicht mit oreo. Mit pie habe ich das mate 9 noch nicht getestet.
 
S

sts994

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin mit den GPS Daten der Kamera auch nicht zufrieden. Fotos vom gleichen Standort weichen voneinander ab, werden aber unter gleichen Adresse (Straße, Nr) angezeigt. Diese weicht von Google Maps Standort (dort korrekte Adresse) ab.
 
kai84m

kai84m

Stammgast
Habe gerade mal geschaut: Bei gibt es keine nennenswerten Abweichungen bei den GPS Daten mehreren Bildern am gleichen Standort.
 
Petermedia

Petermedia

Erfahrenes Mitglied
Bei mir weichen die Daten auch teilweise erheblich ab. Bilder die am gleichen Ort aber zu unterschiedlichen Zeiten gemacht wurden liegen km weit auseinander.
Heute morgen beispielweise ein Bild an einer Strasse in einem Kaffee, also guter GPS Empfang und länger Aufenthalt.
Trotzdem würde das Bild auf irgend einem Acker km weit weg verortet.

Am GPS liegt es wohl nicht.
Zumindest wird mein Ort, Empfang vorausgesetzt, eigentlich richtig angezeigt.

Edit. Das scheint häufiger zu passieren.
Hier ein Link bzgl P20, und auch eine potentielle Lösung von Huawei.
very inaccurate geotagging of photos
Leider in Englisch, aber vielleicht hilft es ja weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Okay mal xda Erklärung auf deutsch
In Einstellungen Apps erst cache und Daten von maps leeren (force stop kann ich nicht übersetzen)
Dann cache von Gallery
Dann cache und Daten von der Kamera
Dann in Einstellungen /Apps /oben rechts die 3 Punkte klicken/Einstellungen zurücksetzen.
Dann handy neu starten.
Und Standart auf hohe Genauigkeit (ist bei mir eh meist an mit wlan und Bluetooth)
Was "force stop" bedeutet weiß ich leider nicht. Vielleicht App Stopen. ..
Dürft mich gerne korrigieren :)
Ich hab es mal so gemacht wie ich es verstanden habe.
Werde berichten wenn ich es testen konnte ob die Standorte stimmen
Aktuell ist es wirklich eine Katastrophe hate ich weder bei Samsung noch beim Mate 9

Denke auch dass das kein Hardware Problem ist, denn Maps als auch Aufzeichnungen in locus und komoot sind ordentlich. (sieht man oben auf dem Bild was ich angehängt habe von komoot)
Nur die Bilder sind völlig falsch vom Standort
 
C

comman

Neues Mitglied
@Petermedia @virtuell_gitarrist
Ich habe das Vorgehen gemäss xda durchgespielt.
Übrigens: "Force Stop" heisst Stop erzwingen, bzw. App stoppen.

Die Standorte stimmen nun mit GPS-Datengenauigkeit. Habe ca. 50 Bilder gemacht mit der Huawei-Cam-App und HD Camera Pro.
Habe die Standorte mit GeoSetter (Windows-Programm) überprüft.
Was weiterhin ungenau ist, sind die Adressangaben von Google (Strasse, Hausnummer). Das Bild wird aber an der richtigen Stelle der Map angezeigt.

Etwas mühsam ist das Neueinrichten der Apps, nach Schritt 4:

4. Then you have to return to Settings > Apps and notifications > Apps > More > Reset app preferences
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich habe die Schritte auch ausgeführt.
Konnte es aber leider noch nicht testen.
Hab ein bild gemacht.
Was du sagst ist richtig.
War an der richtigen Stelle markiert.
Aber die Adresse laut Google in einer komplett anderen Straße.
Trotz dem App zurück setzen mußte ich nicht wirklich viel neu einstellen.
Ich denke man muss trotzdem kurz warten bevor man ein Foto auslöst um den Standort möglichst genau zu haben
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Bei mir hat die Anleitung in xda nicht wirklich was gebracht :(
Nicht mal bei der Hälfte der Bilder wurde der Standort richtig ermittelt.
 

Anhänge

S

sts994

Ambitioniertes Mitglied
Nach Ausführung der Schritte der Anleitung hat sich bei mir leider auch nichts geändert.
Mir ist noch aufgefallen das GPS (Standort und Standortgenauigkeit verbessern sind eingeschaltet) kaum aktiv ist (Symbol in Statusleiste ist sehr selten zu sehen). Unter Details zur Akkunutzung ist beim Balken nur ein kleiner blauer Punkt (siehe Anhang) Ist das bei euch auch so bzw. ist das normal?
 

Anhänge

V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Mein gps hat mehr Ausschlag. Ich war aber auch mit komoot unterwegs.
Kann ich erst sagen wenn ich handy nach dem Aufladen mal normal nutze.
Das Standort Symbol taucht bei mir so gut wie nie auf
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Irgendwie haber ich das Gefühl dass nicht wirklich viele das Problem mit dem Mate 20 Pro haben.
Vielleicht haben die paar wenigen einfach Montagsgeräte erwischt und mir der Hardware stimmt was nicht ...
 
Oben Unten