Relativ kratzanfällig

  • 27 Antworten
  • Neuster Beitrag
frogga

frogga

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hey Leute,

ich hab mal ne Frage bzgl. der Kratzanfälligkeit eurer Geräte. Klar gehören Mikrokratzer bei einem alltäglichen Gebrauchsgegenstand dazu, es sei denn man bettet das Device in Watte, ... aber ich persönlich hab das Gefühl, dass das Mate 20 Pro wirklich schnell verkratzt, im Vergleich zu all meinen anderen Geräten.

So schnell hatte ich bei keinem Device zum Teil 5cm lange Mikrokratzer im Glas, obwohl ich das Device nie mit Schlüssel etc. in der gleichen Tasche trage. Macht sich hier evtl. der günstige Preis des M20P gegenüber der Samsung oder Apple Geräte bemerkbar?
 
J

Jedder

Experte
Ich nutze das Gerät nun 1 1/2 Monate. Hab keine Folie und Hülle drauf, kein Mikrokratzer o. ä.
Dabei wird das Teil auch mit Schlüssel und Kleingeld in der Tasche transportiert
 
DerMeilenstein

DerMeilenstein

Experte
Denke da spielen viele Faktoren mit. Wie scharf sind die Gegenstände, mit welchem Druck werden sie in der Hosentasche ans Display gedrückt etc pp.
Deshalb glaube ich dass einem dass nur so vorkommt dass das neue Gerät Kratzer anfälliger ist als andere wenn man nach kurzer zeit dummerweise eben schon einen drin hat.
Bei mir ist bis heute nichts zu sehen. Ich achte aber auch darauf wo ich es hin packe. Keine Schlüssel, wenn auf dem Tisch liegend dann vorsichtig und nicht rum schieben. Schauen ob dreck in den Taschen oder auf der Oberfläche ist wo man es ablegen will usw.

Also ich denke da bin ich schon ziemlich vorsichtig.
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Wegen den gebogenen Kanten ist das auch mein erstes Handy ohne Folie/Glas. Trage es immer in der Hosentasche und ab und zu auch mit Schlüssel.
Auf Arbeit lege ich es zum Schutz der Kamera (da will ich keine Kratzer) immer mit dem Display nach unten. Auch auf rauhe Oberflächen.
Bis jetzt hab ich es noch nicht geschafft einen bleibenden Kratzer zu erzeugen.
 
frogga

frogga

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke fürs Feedback. Trage eigentlich auch immer nur das Smartphone ohne andere Gegenstände in der Hosentasche. Naja, vielleicht habe ich ja einfach Pech :D

Mikrokratzer stören ja zum Glück nicht, ... solange es bei Mikro bleibt - haha
 
D

dosenfisch

Neues Mitglied
Bisher habe ich mir nur einen gut 5mm langen Kratzer ins Glas auf der Rückseite gehauen, obwohl das Handy immer alleine in den Taschen steckt.
Auf der anderen Seite weiß man aber nie, ob sich nicht irgendwo noch ein Sandkorn festgesetzt hat und das überlebt dann höchstens echtes Saphirglas.
 
ott-muc

ott-muc

Stammgast
Soweit ich mich erinnere, ist es bei der neuesten GorillaglasGgeneration so, dass man zu Gunsten der Bruchsicherheit etwas von der Kratzbeständigkeit geopfert hat.
Bei meinem S9+ habe ich auch - anders als bei früheren Samsung's - Mikrokratzer drin.
 
F

Fliesenrik

Neues Mitglied
Es geht mir leider genauso. Nach elf Jahren Samsung Nutzung habe ich nun das Mate 20 pro in Benutzung, mit dem ich auch sehr zufrieden bin.
Was jedoch auffällt ist, dass das Display äußerst anfällig ist für Kratzer.
Nach zwei Monaten Nutzung mit Handy Tasche weist mein Display mehr Kratzer auf, als mein S7 edge nach mehreren Jahren.
Zum jetzigen Zeitpunkt mag ich mir kaum ausmalen wie es nach einem Jahr aussieht.
Dieses Problem besteht ohne jeden Zweifel
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
Ich verstehe manche hier nicht, sie Jammern hier rum weil sie Microkratzer im Display haben.
Warum macht ihr euch dann nicht eine Schutzfolie drauf um dieses Problem zu umgehen.
Jeder sollte doch wissen, das selbst das Gorilla Glas in bestimmten Situationen an seine Grenzen stößt.

Und es reicht schon wenn sich ein kleines Sandkorn in der Hosentasche befindet oder dort festhängt und zack ist ein Kratzer drin.
 
T

Tobbel

Erfahrenes Mitglied
@Philipp1980 diese Folien sind Geldmacherei. Entweder man hat Glück und kriegt sie ohne Blasen und irgendwelchen Dreck drauf oder man hat Pech und säubert das Display vorher dann gelangt aber während man sie drauf macht wieder irgendein Staub drauf oder Körner und beim abziehen kann man sie wegschmeißen. Selbst bei meinem Mi 6 bin ich verzweifelt als das bei 3 Folien der Fall war ( das ja nicht mal abgerundete Kanten hat ).

Daher wärs schön wenn die Hersteller die direkt auf das Display kleben was natürlich wieder für die Folienhersteller von Nachteil wäre ^^
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@Tobbel

Tut mir leid aber du erzählst Quatsch.

Ich habe sei vielen Jahren immer Folie auf den Displays meiner Handys und hatte noch nie Blasen oder Dreck drunter.
Ich verwende sein einiger Zeit Folien die feucht aufgebracht werden und die Sitzen immer perfekt. Und diese kann man solange es noch nicht trocken ist verschieben und machen bis alles perfekt ist.

Und nur weil du schlechte Erfahrungen gemacht hast, oder es nicht hinbekommen hast die Folie auf dein Handy zu kleben, kannst du nicht sagen das die Folien Geldmacherei wären.
Wenn das so wäre würde es keiner machen und diese Folien wären schon lange nicht mehr in der Stückzahl auf dem Markt.

Deine Aussage ist totaler Quatsch. Jeder größere Elektro Markt bietet heute an Folien auf Handys zu bringen. Und wenn die Folie nix taugt oder so dann würden die Märkte das nicht anbieten.

Ich könnte mich über solche Aussagen total aufregen weil sie völliger Blödsinn sind und total Haltlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonic-2k-

Stammgast
@Tobbel

Mein Tipp wäre nicht die billigsten Folien zu verwenden. Habe eine auf meinem Mate 20 pro und die ist wirklich top, ohne eine blase oder weiteres. Hatte einen kleinen Kratzer im Display und bevor es weitere werden, habe ich eine Folie angebracht. Habe die bei Amazon gekauft, die heißt irgendetwas mit newzerol wenn ich es richtig in Erinnerung habe. Kann ich sehr empfehlen. Mit bisschen Mühe und Zeit lässt sich diese super anbringen.
 
Y

YdnaNellow1983

Ambitioniertes Mitglied
Kratzanfälliger? Nein absolut keine Bestätigung dafür. Viel Staub und Körner so weiter beruflich bedingt und trotz trocken immer wieder mit einen Lappen und einigen Druck drüber wischen nicht den kleinsten Kratzer bis heute....
 
S

Supahstar

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir sind mehrere Kratzer hinten auf dem Kameraglas
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@Supahstar
Oh wow wie hast du das geschafft?
 
S

Supahstar

Fortgeschrittenes Mitglied
@philipp2804

Wenn ich das bloß wüsste :)

Schade, daß man die nicht einfach austauschen kann.
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Ist auf dem Mate keine Folie vorinstalliert, so wie es beim P20 Pro der Fall ist?
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@mikesch dauerhaft

Nein leider nicht
 
HTC

HTC

Stammgast
Kann ich bestätigen . Habe heute einen Kratzer unten auf meiner Rückseite entdeckt .
 
A

anettchen

Stammgast
Hallo! Gestern abend hab ich bei mir auch einen sehr feinen Kratzer aufm Display bei mir entdeckt. Im normalen Gebrauch nicht zu sehen...ist nur im Licht zu sehen, beim polieren entdeckt... bekommt man die feinen Kratzer wieder irgendwie weg?
 
Oben Unten