Langzeitbewertung der Größe

  • 46 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Langzeitbewertung der Größe im Huawei Mate 8 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Nachdem ich mein Huawei P9 wieder einschicken musste und das Launch Event des Mate 9 gesehen hatte, bin ich in den Laden gegangen um mir ein Mate 8 anzuschauen. Man merkt schon, dass man es mit einem großen Smartphone zu tun hat, aber das Umgreifen / Halten war zunächst nicht unangenehm für mich.

Da mir das Mate 9 zu teuer ist, wäre das Mate 8 eine Alternative. Mich würde nur mal interessieren wie Eure Langzeitbewertung eines so großen Smartphones ist. Gewöhnt man sich an die Größe, so dass es nachher gar nicht mehr auffällt, oder nervt die Größe beim täglichen Umgang irgendwann?
 
D

Druidenstein

Gast
ich hab mich sehr gut daran gewöhnt und will kein kleineres Gerät mehr
du kannst beim Mate 8 ja auch durch eine Wischbewegung die Apps so zusammenziehen, daß eine Einhandbedienung ganz einfach ist
 
L

Lazic

Gast
Druidenstein schrieb:
ich hab mich sehr gut daran gewöhnt und will kein kleineres Gerät mehr
du kannst beim Mate 8 ja auch durch eine Wischbewegung die Apps so zusammenziehen, daß eine Einhandbedienung ganz einfach ist
Wie fühlt es sich denn in der Hose an ? Ich hätte die Chance mein LG G5 gegen eines zu tauschen und bin mir da so unsicher . Hab Lust auf den großen Screen, aber finde die kamera so genial am LG G5.
 
diemike

diemike

Experte
Arsch Tasche ja, alles andere geht nicht. Aber zum Sitzen würde ich es rausnehmen.
Ich bevorzuge da lieber ne Bauchtasche.
Größe für meine Hände optimal, will auch nix kleineres mehr.
 
Markus523

Markus523

Stammgast
Hallo zusammen. Ich würde mein Mate 8 gegen kein anderes bzw kleineres Handy tauschen wollen. An die Größe gewöhnt man sich sehr schnell. Man bekommt das Mate 8 auch in die vorderen Taschen einer Hose wenn sie nicht grade knalle Backe eng sitzt.
 
L

Lazic

Gast
diemike schrieb:
Arsch Tasche ja, alles andere geht nicht. Aber zum Sitzen würde ich es rausnehmen.
Ich bevorzuge da lieber ne Bauchtasche.
Größe für meine Hände optimal, will auch nix kleineres mehr.
Puuuhh jetzt extra eine bauchtasche wegen dem Handy, wobei die Geldbörse dann auch gleich dahin kann. Immer Sommer wird es halt schwieriger.
 
Markus523

Markus523

Stammgast
Hmmmmm. Ne Bauchtasche braucht man meiner Meinung nach nicht extra für das Handy. Ich denke wenn man in den Laden geht und mal ganz nett fragt ob man das mit dem Handy mal testen darf, wird sicher keiner nein sagen. So kannst du dir sicher sein das du später auch damit klar kommen wirst.
 
diemike

diemike

Experte
Die habe ich sowieso dabei, also bietet es sich an. Zumindest in den Sommermonaten, im Winter hab ich ne Innentasche in meinen Jacken...
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Ehrenmitglied
Habe zwar kein Mate 8 aber hatte lange ein Nexus 6.
Bei allen meinen Hosen, hat das Gerät IMMER ohne Probleme in die vordere Tasche gepasst!

Ich behaupte mal, ich trage ganz normale moderne Jeans.

Also, wenn man nicht gerade Karottenjeans trägt, dürfte das kein Problem sein.

Btw. Mich hat die Größe irgendwann gestört, bin dann wieder auf ein 5,5 Zoll Gerät zurück.
Gruß
 
gogega

gogega

Gesperrt
Also ich hatte einige Zeit ein Note 3, was definitiv zu groß für den Alltag war. In der Hose immer gemerkt, dass da ein Brett drin ist. Dann deswegen auf das 5,5" große Mate S umgestiegen, damit geht es. Größer dürfte es jedoch nicht sein. Bücken und Hinsetzen mit dem Ding bei engen Jeans wird jedoch schon schwierig, da muss das Ding raus aus der Tasche. Manchmal wünsche ich mir da in dieser Hinsicht schon wieder mein LG G2 zurück. Aber da ich das Teil auch zum Navigieren im Auto nutze, brauche ich die Größe des Bildschirms, da sind 5,5" nach allem Für und Wider dann doch genau richtig. Wäre aber toll, wenn wir bald 5,5" im Style vom Xiaomi Mi Mix bekämen, also fast randlos. Das wäre ein Traum auch für die Hosentasche.
 
Rintenfinten

Rintenfinten

Stammgast
Also ich habe vom Note 3, 4, 7 und jetzt dem S7 Edge eigentlich immer nur größere Smartphones gehabt. In die Jeans haben sie alle gepaßt, rausgenommen zum Hinsetzen habe ich sowohl die 5,8 als auch die 5,5 Zöller.
 
3

301210_tom_tom

Erfahrenes Mitglied
diemike schrieb:
Arsch Tasche ja, alles andere geht nicht. Aber zum Sitzen würde ich es rausnehmen.
Ich bevorzuge da lieber ne Bauchtasche.
Größe für meine Hände optimal, will auch nix kleineres mehr.
Warum nur Arsch Tasche ich bekomme es auch vorne gut rein wenn die Hose nicht zu eng ist. Dann kann man auch drauf sitzen nur im Auto nehme ich es heraus
 
R

renkrem

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich trage mein Mate7 immer in der Hemdtasche oder in der Jackentasche innen. Möchte 6 Zoll nicht mehr missen, benutze mein Tablet so gut wie gar nicht mehr. Bin schon eine Weile auf das Mate8 scharf und warte nur bis das richtige Angebot kommt.
 
diemike

diemike

Experte
301210_tom_tom schrieb:
Warum nur Arsch Tasche ich bekomme es auch vorne gut rein wenn die Hose nicht zu eng ist. Dann kann man auch drauf sitzen nur im Auto nehme ich es heraus
Gut, ich habe meines in einem dickeren FlipCase, daher bei mir nicht möglich, hätte ich vorher vllt. erwähnen sollen .

Mein Mate 8 dient als kompletter Pc-Ersatz, daher ist die Größe optimal... könnte demnach ruhig etwas größer sein.
;)
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Das größte Phone das ich bisher hatte war das Lumia 950XL mit 151,9 x 78,4 mm und das hatte ich immer vorn in der Hosentasche, auch im Auto. Das Mate 8 ist 157,1 x 80,6 mm groß. Ich sehe da für mich bei 5,2 mm Mehrlänge kein Problem mit dem Mate 8
 
L

Lazic

Gast
Erstmal danke für die Erfahrungen. Was ich mich nun frage, wieviel verbessert man sich in der Akkulaufzeit bzw. Verschlechtert sich in der Kamera. Ich lese hier raus, dass einige schon vergleiche ziehen konnten und da wäre es mal nett diese zu hören.
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Ich war heute mal im Laden und habe mir das Mate 8 angeschaut. Das Verhältnis des Displays zur Geräteoberfläche (mir fällt der Fachbegriff gerade nicht ein) mit den schmalen Rändern ist schon richtig cool. Fühlt sich auch echt hochwertig an. Aber selbst für meine großen Hände ist das schon ein richtiger Klopper, wenn man damit arbeiten möchte. Ich muss zugeben, dass ich vor der Größe Respekt habe. Aber die 5,2 des P9 sind mir schon fast zu wenig. Ideal wären 5,5, aber da gibt es nur das Mate S, was den anderen Geräten technisch unterlegen ist. Das P9 Plus hat auch 5,5, aber hier in Europa als Dual-Sim über die halbwegs seriösen Shops nicht zu bekommen.
 
Markus523

Markus523

Stammgast
Dann kann ich dir das Honor 8 empfehlen. Hat meine Frau und mein Sohn. Ein super Handy zum Super Preis.
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Das hatte ich schon im Visier, aber das gefällt mir optisch leider überhaupt nicht.
 
gogega

gogega

Gesperrt
Oneplus 3 kommt dem Mate S gehäusemäßig sehr nah