Bedingte Rufweiterleitung abschalten

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bedingte Rufweiterleitung abschalten im Huawei Mate 9 Forum im Bereich Huawei Forum.
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich habe die Dual-Sim Variante des Mate 9. Mir ist erst jetzt aufgefallen dass wenn ich einen Anruf tätige folgende Meldung erscheint :"SIM 1: Bedingte Rufweiterleitung ist aktiviert".


Wieso? Ich habe doch über den Code "##002# und abheben sowie mit "##004# und abheben alle Rufumleitungen deaktiviert. Es ist mir schleierhaft wieso dann die obengenannte Meldung kommt. Kann jemand helfen?


Laut Auskunft von meinem Provider hat die Meldung nur zu bedeuten, dass der Anruf zu dem gewählten Kontakt durchgestellt /verbunden wird. Diese Meldung erscheint bei einigen Geräten( auch außer Mate 9) und bei anderen Geräten nicht. Warum dies so ist konnte mir die Dame von der Hotline (nach Rücksprache mit der Technikabteilung) auch nicht sagen.


Mir ist dies nur aufgefallen weil ich das Gerät nach dem wählen des Kontaktes nicht gleich ans Ohr gehalten habe sondern über Lautsprecher/Mikrophon sprechen wollte.


Gruß
 
gru

gru

Erfahrenes Mitglied
Vermutlich hast du Anruferinnerung per SMS aktiv. Die lässt sich meistens nur per Hotline/Ticket abschalten.
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
@gru
Laut Hotline ist keine Rufumleitung/-weiterleitung aktiv. Wenn eine Anruferinnerung per SMS aktiv wäre,hätte sie mir es bestimmt gesagt
 
gru

gru

Erfahrenes Mitglied
Ich würde das noch mal gegenchecken. Das man bei Hotlines bei 3 Anrufen drei verschiedene Aussagen bekommt ist leider nicht selten.
 
JamBay

JamBay

Erfahrenes Mitglied
Bei congstar geht es definitiv nur per Chat.
Aber du drückst dich ja davor deinen Provider zu nennen???
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
@gru
Kannste mir sagen wie ich dies gegenchecken soll?

@JamBay
Mein Provider ist Mobilcom Debitel
 
gru

gru

Erfahrenes Mitglied
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
Ich hab mich Mal per Mail an den Provider gespannt. Mal sehen was die mir schreiben.
@gru
Bist Du wirklich sicher dass die Anrufinfo per SMS schuld daran ist?
 
gru

gru

Erfahrenes Mitglied
ich würde es vermuten. Alle anderen Rufumleitungen hast du ja bereits gelöscht.Ich meine das war bei mir genauso das sich die Anrufinfo per SMS nicht löschen ließ per GSM Code.
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
@gru
Du hast also diese Anrufinfo per SMS bei Dir abschalten lassen. Hast Du dann irgendwelche Nachteile hinterher gespürt?
 
gru

gru

Erfahrenes Mitglied
Ich hab den Dienst nicht vermisst.
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
Ich meinte ob danach bei Deinem Gerät irgendeine Funktion oder was anderes nicht mehr funktioniert.
Ich werde wie gesagt deren schriftliche Antwort abwarten und evtl. dann die Info abschalten lassen. Ich werde Dich/ Euch die Antwort von meinem Provider wissen lassen.
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
So ich bin es wieder. Habe nochmal mit der Hotline wegen einer anderen Angelegenheit telefoniert und habe auch gleich zu dieser Sache nachgefragt. Also die Meldung kommt automatisch vom Netz/Sendemast bei neueren Handy/Smartphones. Auch wahrscheinlich abhängig von der installierten Software ( Aktuell). Jedenfalls stellt diese Meldung keinen Mangel dar.

Abgesehen davon habe ich Anrufinfo per SMS gleich mit deaktivieren lassen.

Es ging nur über die Hotline.

Gruß
 
gru

gru

Erfahrenes Mitglied
Und ist die Meldung jetzt weg ?
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
Zweimal probiert und keine Meldung kam. Alles Suppy.[emoji5]️