Huawei Mate 9 - NEIN wegen Kirin ?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 9 - NEIN wegen Kirin ? im Huawei Mate 9 Forum im Bereich Huawei Forum.
einhuman197

einhuman197

Guru
Meine Meinung zum Mate 9: Hübsches Design aber wegen Kirin ein no go (zumindest für mich) . Außerdem ist der Preis übertrieben.
 
Ganassi

Ganassi

Stammgast
einhuman197 schrieb:
Meine Meinung zum Mate 9: Hübsches Design aber wegen Kirin ein no go (zumindest für mich) . Außerdem ist der Preis übertrieben.
Warum wegen kirin ein No Go? Ist jetzt keine Überraschung das der im Mate verbaut ist...
 
Markus-Maximus

Markus-Maximus

Stammgast
Klingt ein wenig nach Stammtischparolen..am Ende zählt die Leistung die raus kommt und nicht was drauf steht..und da war das Mate sowohl beim 8 wie auch beim 9 vorne bei der Musik.
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Ist so ähnlich wie bei EMUI bei mir: nicht trotz Kirin, sondern wegen Kirin ist bei mir Huawei vorn. Die Snapdragons der letzten Serien hatten doch alle Probleme, die Kirin nicht kennt, z.B. der Leistungsabfall bei längerem Betrieb.
 
Markus-Maximus

Markus-Maximus

Stammgast
Mein Mate8 bleibt selbst beim Spielen deutlich kühler als das S7 meiner Freundin.

Das Note4 musste ich regelmäßig neustarten, dass Mate läuft wochenlang durch, ich restarte es rein aus Gewohnheit ab und dann.

Von der Leistung habe ich es noch nicht einmal an seine Grenzen bekommen, obowhl ich Poweruser bin und viele Sachen parallel laufen habe und immer hin und her springe.

Einzig die Kamera war beim 8er ausbaufähig, daher steht es für mich außer Frage aufs 9er upzugraden..699€ hin oder her..

Der Prozessor mit deutlich mehr Grafikleistung bei weniger Abwärme und weniger Verbrsuch, wird die Sache rund machen.
 
Ganassi

Ganassi

Stammgast
Das waren auch meine Erfahrungen mit dem Mate 8. Bei Samsung wird die Akkulaufzeit jeden Tag gewürfelt. Das Mate 8 lief einfach durch. Nach 5 Monaten die gleichen Wakelocks wie nach 2 Tagen - Alles so easy - das Gerät hing nicht 1x - musste nicht 1x neu gestartet werden. Nichts...

Daher werde ich wohl beim Mate 9 wieder zuschlagen und hoffen, das es heile bleibt - dann bleibt es aufjedenfall ganz lange bei mir.
 
Sw4rm

Sw4rm

Fortgeschrittenes Mitglied
Werde wahrscheinlich auch zuschlagen. Komme vom Nexus 5. Habe mir bei MM mal das M8 angeschaut bezgl. der Größe und muss sagen, dass es gar nicht so groß ist wie es sich anhört.
 
Markus-Maximus

Markus-Maximus

Stammgast
Du gewöhnsr dich viel zu schnell daran und wirst "süchtig" die meisten anderen sind danach wie Spielzeug in der Hand.

Daheim ersetzt es auch zumeist das Tablet, lesen mal ausgenommen.

Android 7, eine bessere Kamera und noch nen Ticken mehr Leistung und schnelleres Laden...klingt vielversprechend :)
 
nobby50

nobby50

Experte
Eben wegen dem Kirin werde ich das Mate 9 holen. Nach all den Jahren Samsung und Snapdragon hab ich mit Kirin keine Probleme. Selbst das Note 4 hatte bei Powerbenutzung seine Probleme,und hatte auch mal 750,00 Euro gekostet. Mit dem mate habe ich keine Hänger,Abstürze oder sonst was,und das wohl wegen Kirin
 
A

alyssa1976

Ambitioniertes Mitglied
Ich hole mir das Mate 9 unteranderem, weil ich die größe mag und es gut finde das das Display eine 1080p Auflösung hat. da wird der Akku wieder schön lange halten. Fand ich schon beim Mate 7 und 8 klasse.
 
Lowbyte

Lowbyte

Experte
Beim Mate 8 kann man dem Kirin nur super Leistung und gute Energieffizienz bestätigen
Jetzt gibt es auch noch einen IR Blaster im 9er - nähern sich immer mehr dem idealgerät
Nur die doofen Onscreen Softkeys - ich kann da einfach nicht drauf - beim Mate 7 gab es noch die
Chance die Softkeys auszublenden und nur bei Bedarf einzublenden - Ohne Root gibt es bei den
Tools die das bewerkstelligen leider Probleme mit der Tastatur....
Ich werde dem 9er auf jeden Fall eine Chance geben!
 
vascodagama1971

vascodagama1971

Stammgast
Ich fand beim Mate 7 die Akkuleistung sehr gut, hatte danach Mate S, Nexus 6P und aktuell das P9, wenn ich ein gutes Angebot erwische werde ich mir das Mate 9 holen, da diesmal zum guten Akku auch hoffentlich eine gute Kamera dabei ist. Der Kirin is mM nach kein Showstopper. Wenn man kein Gamer ist hatte man bisher eigentlich keine Probleme mit den aktuellen Huawei Geräten, denen man höchstens einen schwächeren Grafikchip vorwerfen kann.
 
L

LAX

Neues Mitglied
Ich muss sagen ich hab echt schon lust auf das Mate 9. Mein Samsung Galaxy Note 2 ist schon fast 4 Jahre alt und könnte ein neues Smartphone vertragen. Doch der Kirin schreckt mich schon ein bisschen ab, denn im gegensatz zu dem Snapdragon gibt es für den Kirin keine Custom Rom´s. Bei meinem Note 2 läuft schön eine Marshmallow AOSP Rom und zwar einwandfrei, deshalb sind mir CFW sehr wichtig, denn die Hersteller würden keinem Handy, welches so alt ist ein Update verpassen. Nun tut sich ja was im Huawei Lager, für das P9 sind Kernel Treiber veröffentlicht und die ersten Rom´s folgen. Ich bin gespannt :D
 
Markus-Maximus

Markus-Maximus

Stammgast
Chip Platz1 sage ich da nur...

Ich hatte früher immer CFW drauf..ab dem Note4 nicht mehr und nie vermisst.

Klar bei längerer Nutzung muss man drüber nachdenken, aber ist das sinnvoll mit fest verbauten Akkus
 
koho

koho

Lexikon
@einhuman197
Ist es bei Dir das Mate 9 geworden?

@Markus-Maximus
Chip ist jetzt nicht gerade DER Tester schlechthin... Klicks usw.
 
einhuman197

einhuman197

Guru
@koho nein, ein lg g5.
 
koho

koho

Lexikon
Darf man erfahren @einhuman197 was letztendlich ausschlaggebend für das G5 war?
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Natürlich. Samsung kam für mich aus Prinzip nicht in Frage. Das hab ich von vornherein ausgeschlossen. Ich mag Samsung einfach nicht. HTC 10 war angekündigt aber noch nicht erhältlich. Da waren es nur noch 2: g5 und p9. Ich hab die drei also verglichen und musste feststellen, dass das p9 teilweise stark unterlegen ist. Wichtige Details für mich waren: keine 4k Video Aufnahmen, kein OIS, eine eigene cpu (lehne ich immer ab), kein QHD Display. In den Spielen gab es beim p9 teilweise heftige ruckler. Zu dieser Zeit kam ebenfalls auch der "Leicagate" ans Tageslicht, denn Huawei hat mit "Kameras von Leica" geworben aber es kam heraus, dass ein chinesisches Unternehmen die Kameras herstellte. Nicht Huawei. So Entschied ich mich also für das g5 und habe die Entscheidung nicht bereut. Achja ehe ich es vergesse: Ich habe das Handy im April 2016 bestellt, da mein altes Handy (LG Optimus G) einen Displaybruch erlitt. Es lohnte sich nicht mehr das Display zu wechseln und ich brauchte Ersatz. Der MWC war zu diesem Zeitpunkt schon gelaufen.
 
Ähnliche Themen - Huawei Mate 9 - NEIN wegen Kirin ? Antworten Datum
10
4
68