Kamera fokussiert nicht mehr

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kamera fokussiert nicht mehr im Huawei Mate 9 Forum im Bereich Huawei Forum.
Scholli59

Scholli59

Neues Mitglied
Hi, bin mir nicht ganz sicher aber seit dem Upgrade auf Android 8.0.0 und EMUI Build MHA-L29 8.0.0.363(C432) stellt meine Kamera nicht mehr scharf. Habt Ihr das auch beobachtet? Weiß mir keinen Rat. Hab' verschiedene Optionen in den Einstellungen ausprobiert (Pro-Bereich), Cache und Speicher gelöscht, andere Kamera-App ausprobiert etc. Alles ohne Erfolg :-(
 
P

pava35

Erfahrenes Mitglied
@Scholli59
Ich würde dann einen Werksreset versuchen.
 
F

Firedance1961

Lexikon
@Scholli59 wenn du mit einer anderen Camera App, dass gleiche Problem hast, so liegt es an der Hardware. Da du ja noch Garantie hast, Phone einsenden. Huawei hat 2 Service Center, einmal Hamburg einmal Stuttgart. Ich bevorzuge ECC ESC in Nordhorn. Hatte mein Phone in drei Tagen zurück. Reperaturauftrag auf der Homepage auslösen, Haken bei Garantie nicht vergessen, wird automatisch versendet, dann ausdrucken. Mit der Kopie der original Rechnung einschließlich original Verpackung und Zubehör zusammen in einen Karton und ab nach Nordhorn.Sim karte und Micro SD vorher raus nehmen.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Ich würde auch erst mal ein Reset machen.
Auch mal andere Probleme abarbeiten.
Ist alles sauber und frei. Nicht dass Dreck oder ein Case stört.
 
Scholli59

Scholli59

Neues Mitglied
Das mit dem Reset: vorher die ganze Maschine über die Huawei App in die Huawei Cloud sichern? Wird dann alles gesichert inkl. Apps, App-Einstellungen, Verknüpfungen auf dem Desktop, Bilder, Vidoes, WhatsApp und sonstige Chats? Oder besser MyPhoneExplorer verwenden?
Geht bei dem Reset die Android-Version wieder von aktuell 8 auf 7 zurück?

@Firedance1961: würdest Du das Teil nicht über den Händler, bei dem das Teil gekaut wurde, einschicken und der kümmert sich um alles?
 
F

Firedance1961

Lexikon
@Scholli59 Datesicherung auf externe SD, net Cloud. Daten und Einstellungen werden gesichert, Bilder und Videos auch. WhatsApp Chatverlauf über Whatsapp direkt sichern. Dort wird in die Cloud gesichert. Wenn das mit dem Reset so wäre von 8 auf 7 zurück wären viele glücklich. Nein, natürlich nicht Gerät bleibt auf 8.
Wenn du zum Händler gehst nimmt er es entgegen und verschickt es auch. Als Endkunde bei ECC wird dein Handy bevorzugt behandelt. Hatte mein Phone dreimal dort, das längste war 5 Tage weg. hab jetzt mein zweites M9 bei einem anderen Service Partner seit 2 Wochen, bekam auch keine bestätigung das das Gerät eingegang ist. Frag mal @bgx, sein Gerät hatte er innerhalb von drei Tagen auch zurück. Aber die Entscheidung liegt bei dir. Ok du sparst einmal die Porto Kosten, wenn du es zum Händler bringst. Kann aber sein das du 3 Wochen warten musst.
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
Ich Versuche es ein wenig klarer zu schreiben.
Du hast eine Datensicherungsapp schon an Bord. Diese ist sehr gut.
Bilder und Videos sollten normal auf der externen SD (wenn vorhanden) gespeichert sein.
Gehe mal auf ein Bild in der Galerie und schaue unter Details was da steht.
Öffne die Datensicherung, Sicherung,andere Methode,externe SD,weiter.
Im nächsten Bild kannst du selektieren was du willst. Bei manchen gibt es noch weiter Untermenüs wo du noch weitere Entscheidungen treffen kannst.
Jetzt mache ich es so daß ich das Handy aus mache, der externe SD nehme ich raus.
(Keine Ahnung warum).
Jetzt Power und lauter halten bis das Huawei Logo kommt. Jetzt kannst du das Handy los lassen. Im nächsten Bild gehe auf wipe Cache, wipe Data,wipe Cache und reboot.
Jetzt startet das Handy neu und es ist Jungfräulich. WLAN, Fingerprint sonnst nichts. Jetzt auf Einstellung und auf Apps. Da schon mal eine Vorauswahl treffen was du nicht brauchst und deaktivieren kannst.
Jetzt kannst du das Google Konto einrichten und im Playstore deine Apps aktualisieren.
Jetzt bleibt es bei dir. Alles neu und sauber einrichten oder du machst die externe SD wieder rein und startest die Datensicherungsapp. Gehe auf wiederherstellen.
Im Grunde ist danach dein Handy genau so wie vor den ganzen Prozedere.
Ich Versuche so wenig wie möglich aus dem App und systemdaten zu nehmen. Sonnst Spiele ich mir eventuell den Fehler wieder ein.
Wenn du später irgend wann merkst das was fehlt kannst du durch die Datensicherungsapp den einzelnen Teil nach laden. Das ist gerade das gute. Du musst nicht die komplette Sicherung nehmen sondern du kannst auch Teile wieder herstellen. Zb dein Wecker oder Anrufprotokoll oder du merkst dass eine App nicht komplett nach deinen Wünschen ist. Starte die Datensicherungsapp und spiele den fehlenden Teil nach.

Nur Mut solange du ein mal eine komplette Sicherung auf der externen SD (ausser Foto,Video,WA) gemacht hast kann dir nichts passieren.
Natürlich nur für diese Sachen.
Bei dem Reset sollte auch nichts passieren aber 100% gibt es bei elektronischen Sachen nie.
 
F

Firedance1961

Lexikon
@okadererste wenn er das handy los lässt fällt es runter und ist kaputt. Ein wipe cache bewirkt nichts, und eine Jungfäulichkeit des Phones schon garnicht. Du kannst keinen Fehler drauf spielen, alles falsch und wieso kann er keine Fotos und videos auf der externen SD sichern??????? Oki was hast eingenommen?;););););););););)
 
okadererste

okadererste

Ikone
Ich meine natürlich die Köpfe los lassen.
Ein wenig mitdenken ist Voraussetzung.

Ich habe geschrieben.
Wipe Cache, wipe Data, wipe Cache.
Zum Fehler wieder einspielen.
Ich kenne das noch von früher. Da hat man beim herstellen des System Ordner auch Einstellungen zurück geholt die eventuell falsch waren. Deswegen die Vorsicht.
Warum soll er 2 Stunden die Datensicherung laufen lassen um Fotos zu sichern die eh auf der ext.SD sind oder sogar in der Cloud.

Eingeworfen habe ich nichts nur Black Lion und Rambo Mango gedampft.
 
K

Krawuzi

Neues Mitglied
Hallo zusammen
#Scholli59
Habe es nun auch auf meinen Mate9
Auch erst nach Update auf 8.
Das nach einigen Fotos es sich nicht mehr scharf stellt. Bemerke das da ich Regelmäßig Serien Nummern Beruflich Fotografiere. Mit Android 7 nie Probleme. Glaube auch das Einstellungen des Autom. Blitz gemacht wurden da ich ihn nun öfter Manuell Einschalten muss.

Glaube es liegt aber eher an der Software da nach einen Neustart alles wieder Funktioniert.
 
niveacreme

niveacreme

Stammgast
Ich hatte da auch ein Problem mit dem Fokus. Die Kamera war nicht mehr in der Lage scharf zustellen. Da ich noch ein Mate 10 Pro habe, hatte ich kein Problem es zur Reparatur einzuschicken. Letzte Woche Freitag eingeschickt und heute wieder da. Da kann man nur sagen Respekt.
Laut dem Nachweis haben sie ein paar Teile erneuert. Unterschied zur Mate 10 Pro sind (noch) nicht zu erkennen. Freude.
Das Mate 9 brauche ich überwiegend für meinen Kopter, aber wenn man mal Fotos machen will, um so besser.
 
R

Ramboss

Gast
Gab es das Problem nicht auch beim s8? Da musste man auf den Tisch hauen das Smartphone und schon ginge es wieder.. Die Linse muss sich da wohl gerne mal verkanten.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Geil. Das Smartphone auf den Tisch hauen!
 
BeckysFootSlave

BeckysFootSlave

Fortgeschrittenes Mitglied
okadererste schrieb:
Geil. Das Smartphone auf den Tisch hauen!
Ich wollte dazu nix sagen!?
Ich hau kein Handy irgendwo gegen :blink::confused:
 
F

Firedance1961

Lexikon
@Ramboss super Lösung, vorallem die Aussage nach dem mechanischen "anschupsen", dass es wohl ein Firmware Problem ist:biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin:
 
Ähnliche Themen - Kamera fokussiert nicht mehr Antworten Datum
1