1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. DJ-Spacelab, 24.05.2018 #1
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Android-Lexikon

    Gibt es eine Möglichkeit auf dem Mate 9 Netflix in HD zu schauen? Wenn man googelt findet man etliche gemoddete APKs. Aber von denen funktioniert keine einzige. Die Bildqualität bleibt genauso durchwachsen wie mit der original Netflix APP.

    Ich verstehe die Politik von Netflix eh nicht. Ich dachte HD sei vielleicht abhängig von der Hardware. Aber wenn man sich auf der Hilfeseite von Netflix umschaut findet man eine Liste wo alle Android Geräte aufgeführt sind die HD abspielen können. Und da ist teilweise deutlich schwächere Hardware dabei als das Mate 9.
     
  2. Micha_Regelt, 07.06.2018 #2
    Micha_Regelt

    Micha_Regelt Fortgeschrittenes Mitglied

    Also ich hab keine Probleme mit HD. Du hast aber schon den Standard Tarif ? Mit dem Basis Tarif ist HD nicht möglich
     
  3. DJ-Spacelab, 07.06.2018 #3
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Android-Lexikon

  4. Micha_Regelt, 07.06.2018 #4
    Micha_Regelt

    Micha_Regelt Fortgeschrittenes Mitglied

    Hast du vielleicht dein Mate 9 auf 720p stehen ?
    Und ich wiederhole mich nochmal. Du hast schon den richtigen Tarif von Netflix oder ?
    Wie gesagt ich hab keine Probleme. Weder im W-lan noch bei mobile Daten.
    Hast du in der App auch auf maximalen Datenverbrauch stehen ?
     
  5. DJ-Spacelab, 07.06.2018 #5
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Android-Lexikon

    Wie du auf der verlinkten Hilfe Seite von Netflix lesen kannst ist das Mate 9 gar nicht als HD Gerät freigegeben. Die Datenrate die Netflix auf dem Gerät verbraucht ist dafür auch viel zu niedrig. Dass das Mate 9 von Netflix kein HD bekommt ist ja auch bekannt und wird an vielen Stellen diskutiert. Bisher gab es deswegen auch gemoddete APKs der Netflix App. Aber irgendwas scheint Netflix geändert zu haben denn auch diese geänderten Versionen haben nur noch das gleiche Bild wie die offizielle App aus dem Play Store.

    Selbstverständlich habe ich das Mate 9 nicht auf 720p stehen. Und selbst wenn, wäre das schon eine höhere Auflösung die Netflix ohne HD Freischaltung anzeigt (480p).

    Ja die Einstellungen in der Netflix App passen und ich habe sogar ein 4k Abo wegen meines Fernsehers.
     
  6. Kikokanone, 08.06.2018 #6
    Kikokanone

    Kikokanone Junior Mitglied

    Echt traurig dass das mate 9 kein hd in der netflix, amazon video und filme aus dem playstore kann.
    Da bezahlt man so viel Geld für ein Flagship und dann sowas.
     
  7. DJ-Spacelab, 08.06.2018 #7
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Android-Lexikon

    Gibt es da eigentlich einen Grund dafür? An zu schwacher Hardware kann es ja nicht liegen.
     
  8. Kikokanone, 08.06.2018 #8
    Kikokanone

    Kikokanone Junior Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2018
  9. DJ-Spacelab, 08.06.2018 #9
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Android-Lexikon

    Das Mate 9 kann aber Widevine 1.0 IMG_20180608_061900.jpg

    Nachtrag: Wie ich gerade gelernt habe geht es nicht um die Widevine Version sondern um den Security Level. Und da hat das Mate 9 tatsächlich nur den schwächsten L3.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2018
  10. Kikokanone, 08.06.2018 #10
    Kikokanone

    Kikokanone Junior Mitglied

    Ja das ist mies
    Sind aber viele huawei Geräte die nur L3 haben. Die Tablets von huawei auch, und das ist schon schwach wenn man nur 480p auf einem tablet gucken kann.
    Sowas gibts bei Samsung z.B. garnich, obwohl ich kein Fan bin. Sogar mein altes S3 hat L1, aber kein full hd Display. lol
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2018
  11. okadererste, 08.06.2018 #11
    okadererste

    okadererste Android-Ikone

    Was kann Huawei dafür das Netflix ein andern Standard benutzt.
    Jetzt würden die auf den Standard wechseln können mit morgen eine neue musthave App die wieder was anderes benötigt.
    Besser wenn die Software Hersteller Mal ein einheitlichen Standard benutzen.
    Ich habe 2-3 Apps wo HD oder full HD gehen.
    Netflix auf den Handy habe ich nicht.
    @Micha_Regelt schreibt dass es bei ihm geht.
     
  12. DJ-Spacelab, 08.06.2018 #12
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Android-Lexikon

    Netflix nutzt keinen anderen Standard. Sondern den(!) Standard wenn es um digitalen Kopierschutz geht. Netflix, Amazon, Sky, Maxdome, Spotify... Sie alle nutzen Widevine.

    Das glaubt er vielleicht. Denn mit Widevine L3 ist HD gar nicht möglich.
     
  13. okadererste, 08.06.2018 #13
    okadererste

    okadererste Android-Ikone

    Hat du mal mit Huawei gechatet. Es sagen die?
     
  14. DJ-Spacelab, 08.06.2018 #14
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Android-Lexikon

    Eigentlich das gleiche wie Kikokanone gesagt hat und was auch auf der von ihm verlinkten Erklärungsseite steht. Das Sicherheitslevel für den Kopierschutz des Mate 9 wäre nur Level 3. Für HD Inhalte wäre aber Level 1 erforderlich. Auf meine frage ob das vielleicht per Firmware nachrüstbar sei hieß es leider nein. Die höheren Kopierschutzlevel seien in Hardware gegossen. So wie HDCP bei Flachbildschirmen.
     
  15. okadererste, 08.06.2018 #15
    okadererste

    okadererste Android-Ikone

    Scheiße ich finde es nicht mehr.
    Irgend wo hat ich von einen Huawei/Honor Update gelesen wo genau das enthalten war. Update von 3 auf 1.
     
  16. DJ-Spacelab, 08.06.2018 #16
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Android-Lexikon

    Das kann ja sein das es möglich ist, wenn der Chipsatz Widevine LV1 unterstützt und es nur noch an der Software hängt, dieses nachzurüsten. Hat beim Mate 10 Pro ja auch funktioniert. Das konnte anfangs ja auch nur LV3 und damit höchstens 480p auf Netflix, Amazon und Co. Dann kam die Freigabe auf LV1 mit einem Update. Aber der Kirin 960 Prozessor der im Mate 9 verbaut ist kann ja noch nicht mal HDCP was eine Grundvoraussetzung dafür ist eine höhere Freigabe als LV1 zu bekommen.
     
    okadererste bedankt sich.
  17. Nathaniel9, 12.08.2018 #17
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Android-Lexikon

    Die gemoddeten Netflix APKs beschränken sich auf die WidevineL1 Unterstützung auf eigentlich nicht unterstützten Geräten. Die Bildqualität ist davon unberührt. Neuere offizielle Versionen der App haben laut Testberichten von Usern, denen ich bisher die gemoddete Version zur Verfügung gestellt habe ergeben, dass praktisch kein Unterschied in der Bildqualität besteht, vorausgesetzt man hat ein HD-Abo bei Netflix gebucht. Wer nur ein SD-Abo hat, kriegt auch nur diese Qualität angezeigt und sollte nicht der fälschlichen Meinung verfallen, dass er mit einer gemoddeten App nun plötzlich Zugriff auf HD-Inhalte hat.
     
    okadererste bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gesichtsentsperrung möglich ?! Huawei Mate 9 Forum 24.02.2018
In Gmail kein eigener Ton mehr möglich? Huawei Mate 9 Forum 20.01.2018
Manuell zwischendurch sichern möglich? Huawei Mate 9 Forum 16.01.2018
Mate 9 Amazon Prime Video HD Support? Huawei Mate 9 Forum 02.01.2018
[Erledigt] Gesichtserkennung möglich? Huawei Mate 9 Forum 20.11.2017
[Erledigt] KnockOn / mögliche Lösung: passendes FlipCover Huawei Mate 9 Forum 09.11.2017
Autosync nicht mehr möglich Huawei Mate 9 Forum 06.11.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. widivine l3

    ,
  2. netflix full hd trotz l3

    ,
  3. Huawei Netflix hd

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.