Thumbnails in Galerie erstellen sich immer wieder neu

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Thumbnails in Galerie erstellen sich immer wieder neu im Huawei Mate 9 Forum im Bereich Huawei Forum.
D

Dee5050

Neues Mitglied
Hallo,

Hat jemand von euch ein Tip wie man es abstellen kann das die Thumbnails sich des öfteren neu erstellen. Aufgrund der Menge von Videos ist dies Recht zeitaufwendig und Nerven. Ich bin euch Dankbar.

Gruß
 
K

KaiOliver

Fortgeschrittenes Mitglied
Da würde mich auch mal interessieren... bei den ganzen WhatsApp Videos dauert das schon mal....
 
alope

alope

Lexikon
Habt ihr vielleicht irgendwelche vermeintlichen "tuning-apps" oder Cleaner laufen?
 
D

Dee5050

Neues Mitglied
Nein. Nach einem Neustart habe ich generell das Problem. Viele der Videos kommen ursprünglich von einem iPhone, vll kommt das daher. Die Bilder generiert er auch extrem schnell so das das gar nicht störend ist.

Bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Gerät aber das beschriebene Problem ist einfach nur überflüssig.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
...und es existiert in unveränderter Form offensichtlich seit mindestens dem Mate 7, welches ich letztlich aus genau diesem Grund entnervt nach ein paar Monaten wieder verkauft hatte. Freilich könnte man sich z.B. mit Quickpic behelfen, aber eben nur zum Teil. Verfügt man nämlich über eine ansehnliche Bildersammlung (auf der Speicherkarte) und verwendet eine Funktion, bei der zwangsläufig die Galerie gestartet wird (Hintergrundbild; "Teilen" o.ä.) dauert es gerne mal mehrere Minuten bis die Vorschaubilder geladen sind.

Sowas können und konnten andere Geräte mit weitaus schwächerer Hardware problemlos.
 
D

Dee5050

Neues Mitglied
Ich habe mir F-Stop geholt als Galerie Ersatz sozusagen. Hätte ich mir gleich holen sollen bin jetzt wieder mehr als zufrieden mit dem 9er.
 
goffdel

goffdel

Stammgast
Das ist ja wirklich mal eine Empfehlung ohne das du sie ausgesprochen hast ;) ........
hab mir FStop mal angeschaut und bin begeistert , jeden Cent wert ......
Danke

Gruß G.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MarkusK - Grund: Direktzitat entfernt. Bitte Forenregeln beachten und den Antwort-Knopf anstelle des Zitat-Knopfes verwenden. [MarkusK]
Markus-Maximus

Markus-Maximus

Stammgast
"hust" Unmengen an Fotos und Videos..Für was gibt es Clouds?

Ich entmülle mein Handy regelmäßig, Bilder etc. speichere ich daheim und nicht auf dem Handy..

Das Wort Pornos hängt im Raum :)
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Nun, wenn dein Horizont beim Porno endet, ist das deine Sache. Ich jedenfalls habe meine komplette Fotosammlung von 1974 bis zu dem Zeitpunkt, seit dem ich ohnehin digital fotografiere (2005), professionell digitalisieren lassen und hab das Material gut geordnet immer dabei. Das ist eine tolle Sache, da man auf diese Art jedes Bild sofort auf jedem modernen TV oder PC oder eben auf den großen Display des Smartphones (das größer ist als die ursprünglichen Papierbilder) wiedergeben kann. Und keine Fotoalbenwälzerei, oder gar Dia-Projektor aufbauen. Aber ich schätze mal, du weißt gar nicht was das ist... ;)
Und hast du dir mal überlegt, was 95 GB (durch immer höhere Auflösungen tendenziell schnell weiter wachsend) in der Cloud kosten? Ganz zu schweigen von dem Traffic, der oftmals mehr als holprig ist (LTE liegt halt nunmal nicht überall an). Außerdem gehen meine Fotos gelangweilte Operators in den Serverzentren oder deren Bilderscan überhaupt nichts an.

Und glaub mir, viele einfache Phones taugen für diese Zwecke, aber nicht das "Highend" Mate. Schon mal mit dem Gerät Screen Mirroring auf unterschiedlichen TVs probiert? Bei Huawei ein Trauerspiel...
 
Zuletzt bearbeitet: