Akkuprobleme - Gerät zieht auf einmal viel Akku im Standby - was tun?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkuprobleme - Gerät zieht auf einmal viel Akku im Standby - was tun? im Huawei Mate S Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
J

JulianS91

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe seit 3 Wochen ein neues Mate und war am Anfang sehr überrascht wegen der guten Akkuperformance. In der ersten Woche hielt der Akku 2 Tage bei normaler Nutzung, und verbrauchte bei ausgeschaltetem Bildschirm ca. 1% pro Stunde.

Jetzt habe ich vor ca. 1 Woche ein paar Apps installiert (nur wenige, vllt. 15 außer den vorinstallierten von Huawei). Und jetzt komme ich auf nicht einma mehr 2h DOT. Vorher war es mehr als das doppelte. Außerdem zieht das Gerät 3-5% pro STunde im Standby, wenn es unangerührt mit ausgeschaltetem Bildschirm rumliegt.

Und das, obwohl ich alles auf Energiesparen getrimmt habe. Intelligenter CPU-Modus, Auto-Helligkeit, NFC, Bluetooth, GPS ausgeschaltet, fast allen Apps den Schutz entzogen bei Bildschirmausschalten nicht beendet zu werden.

60-65% des Verbrauchs sind laut Akkumanager auf die Software zurückzuführen. Alleine um die 25% bewegt sich "Google-Play-Dienste", mit ABstand also am meisten. Viel mehr als der Bildschirm. Keine Ahnung warum bzw. was sich genau hinter verbirgt.

Woran kann das liegen?

Wie viel DOT schafft ihr mit dem Gerät? Wie ist das Verhältnis Software/Hardware beim Akkuverbrauch, was sind die Spitzenverbraucher bei euch?

Wie viel verbraucht euer im Standby pro Stunde, wenn es mit ausgeschaltetem Bildschirm nur rumliegt?

Habt ihr irgendwelche Tipps/was macht ihr zum Akku sparen?


Danke für Eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
kleinpega

kleinpega

Erfahrenes Mitglied
1. Dazu gibt es bereits eine sehr langen Thread hier

2. Kann es auch an einer App liegen. Hatte das selbst vor ein paar Tagen. Hatte eine App installiert, davor gute Akkuwerte, danach konnte ich zusehen, wie der Akku im Minutentakt % verlor.
Die App war auch ausgeschaltet, bei deaktiviertem Bildschirm. Nachdem ich die App wieder deinstalliert habe, ist alles wieder beim Alten.
 
heikogrosse

heikogrosse

Ambitioniertes Mitglied
Also ich habe gemerkt dass die Standort Dienste unheimlich ziehen. Seitdem ich Standorte in der Benachrichtigungsleiste immer ausschalte, wenn ich es nicht brauche und nur die benötigen Apps als geschützt setze hält der Akku viel länger. Ach und nicht vergessen in den erweiterten Standort Einstellungen, die Standort Suche per WLAN und Bluetooth ausschalten. Wenn ich im Auto unterwegs bin schalte ich WLAN auch immer aus. Hilft unheimlich.