Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[Diskussionen] zur Kamera des X1

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussionen] zur Kamera des X1 im Huawei MediaPad X1 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Es regelt die Schärfe im Videomodus ebenfalls nach, es dauert aber länger als beim Foto. Manuelles Nachregeln klappt hervorragend durch antippen des gewünschten Bereiches. Hier erscheint dann das Hilfsquadrat, welches das Zentrum des Fokus anzeigt.
 
Mark77

Mark77

Experte
Kann dann jemand bitte mal ein "richtig" fokusiertes Video erstellen in 720p und 1080p Front/Back Cam ??

Um mal so sehen wie die "Videoleistung" des X1 ist. Danke.
 
Prayoon

Prayoon

Erfahrenes Mitglied
  1. Zur Frage von Mark77, nein das Flipcover hat keinen Magnetverschluss.


Weil ich das Original Camera App von der X1 zum Filmen nicht als gut befand, habe ich 'Camera MX' installiert und am Rhein im späten Abendlicht getestet


Baerl - YouTube
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Daumen hoch, bin beeindruckt! Gerade in 720p flüssig aufs X1 gestreamt, wer hier etwas zu meckern hat, überzieht m. E. gewaltig. Schärfe, Farben, alles OK. Vor dem Hintergrund, dass es sich "nur" um eine Handy-/Phabletcam handelt, möchte ich von einem sehr guten Ergebnis sprechen.

Langsam komme ich ins Überlegen, ob ich nicht sogar meinen "richtigen" Camcorder zuhause lasse. Dieser kann zwar nur 720p (war halt vor ein paar Jahren Highend), hat jedoch eine gute und lichtstarke Optik mit 10-fach Zoom (optisch natürlich) - und nur deswegen nehme ich das Gerät noch. Meine relativ neue Fuji Digicam wurde vom X1 ohnehin bereits in die Schublade geschickt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Shuya

Shuya

Stammgast
Echt gute qualität.

Ist das Video in Düsseldorf gemacht worden?
 
Prayoon

Prayoon

Erfahrenes Mitglied
Nein, in Duisburg.
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
TimoBeil schrieb:
Daumen hoch, bin beeindruckt! Gerade in 720p flüssig aufs X1 gestreamt, wer hier etwas zu meckern hat, überzieht m. E. gewaltig. Schärfe, Farben, alles OK.
Mag schon sein, aber das sind niemals 30FPS. Wenn dann <24 und das ist nicht flüssig :winki:

Ich denke, dass es an der App CameraFX liegt...
 
Mark77

Mark77

Experte
@Prayoon: hast du mal ein link zu der tasche bzw. magnetlosen flipcover ? vielen dank.

das Video in 720p wurde mit dem x1 gemacht ? na das doch super :thumbup:
Wie zoomt das x1 eigentlich ? gibt's da mal bitte ein sample von einem zoom bis maximal wert in 720p ??
 
Prayoon

Prayoon

Erfahrenes Mitglied
RheinPiratBasel schrieb:
Mag schon sein, aber das sind niemals 30FPS. Wenn dann <24 und das ist nicht flüssig :winki:

Ich denke, dass es an der App CameraFX liegt...
Ich habe das europäische Mediapad X1, mit dessen Original-Kameraapp habe ich bei jeden Clip eine unterschiedlicher Bildrate, so das ich gar nicht sicher bin, ob es sich um Pal oder NTSC handelt.
Mit dem Camera MX-App sind alle Clips gleich mit 30FPS.

 
M

mru1

Experte
Super Aufnahme. Ubersteuert der Ton bei euch auch?
Mikrofon Einstellung? Ist für mich jetzt nicht wichtig. Wenn man solche Konzertmitschnitte machen will muß man halt in ein besseres Mikrofon investieren.
 
L

laux72

Neues Mitglied
Ja, übersteuert bei mir auch. Und bei schnelleren Wechseln von Hell/Dunkel kommt das Phone bei Videos nicht mit. Da macht das Galaxy Mega im Vergleich schönere, flüssigere Videoaufnahmen. Die Fotos sind aber recht ordentlich.
 
L

laux72

Neues Mitglied
Hallo Leute,

hat sich eigentlich zwischenzeitlich nach den Updates etwas an der Qualität der Kamera geändert?
 
Mark77

Mark77

Experte
Cam rauscht gefühlt weniger, zumindest bei mir. Cam bei Indoor und Lowlight jetzt wie "Samsung like" so bissel verkleckst. Gefiel mir aber vorher mit der mehr Körnung (weniger Entrauschung?) aber besser visuell.

Was geblieben ist der langsame AF bei Foto und Video. Also schnell mal das X1 raus und Peng Schnappschuss ist nicht. Habe das europäische Gerät mit neuesten Update.

Defekt kann es nicht sein, habe mal die "kombinierte" Cam/Galerie App eingefroren und irgend ne 08/15 Cam-App aus dem Store genutzt, da war das X1 sogar schnappschussfähig. Schneller AF wie bei normalen Handycams auch.

Also der lahme AF ist eindeutig der internen Cam App zu schulden. Ja könnte jetzt Galerie (Quickpic) und Cam App (irgend eine sehr gute App) auftrennen. Möchte aber das "Alles beisammen Feeling" erhalten, dann eben 3-5x tippen bis scharf.

PS: aber die ganzen Fremdcam-Apps sind auch langsam im AF solange die Original App "aktiv" ist im X1, komisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

laux72

Neues Mitglied
Danke für die ausführliche Antwort.

Für mich nicht ganz unwichtig, da Papa, sind leider schnelle Schnappschüsse, die also immer noch nicht funktionieren.

Wenn es mit ner alternativen Camapp geht, kann man die hauseigene App nicht komplett deaktivieren?
 
Mark77

Mark77

Experte
Bin Root "gewöhnt" dadurch kann ich Apps freezen mit Titanium Backup. Müsste man nun gucken, ob es ne Art Ausblenden wie bei Samsung gibt. Aber so die App ja noch weiter aktiv.

Die hauseigene Cam-App ist deaktivierbar, aber es geht so auch die Galerie mit "verloren", da die beide zusammen hängen.
 
Mark77

Mark77

Experte
Da der Edit Button nicht vorhanden doch neuer Post:

Also habe die hauseigene Cam/Galerie App komplett entfernt. Vorher natürlich alles feste gesichert.

Nutze jetzt die App DSLR Camera (der vielen Settings) und die Google Cam App (wegen Video und paar Spielereien)

Als Galerie hält nun der huawaieigene Dateimanager, EZExplorer, Quickpic oder die App GalerieKK her. Letztere ist bissel schön "oldschool" ;-) wie Android 2.3.x, gefällt mir bissel besser und die App ist auch komplett in schwarz gehalten.

Zu der Cam App selber, habe jetzt "samsungähnliche" Geschwindigkeit beim AF, wie es sein muss Cam raus, klick Bild im Kasten. Bei Makro oder schwierigen Motiven muss sie mal 2x fokussieren, aber sonst alles ok.

Gefühlt macht die Cam bei 5Mpx und 13 Mpx die "besten" Bilder. Kann an den "fremden Cam-Apps" liegen. Die haben offenbar beim "runterskalieren" Probleme.

Bilder manchmal bei 3Mpx und weniger, weicher als normal oder an runden Kanten Treppen-Effekte.
Bei 13Mpx wieder diese "feine Körnen" vorhanden, was LowLight bissel ansehnlicher macht.

Himmel und solche "Extreme" schafft die X1 Cam offenbar nicht immer optimal, experimentiere aber da noch bissel mit HDR. Insgesamt verwackelt man das X1 sehr schnell, die hauseigene Cam brachte nen leichten IOS mit.

Videos kommen mir nun flüssiger vor und werden richtig mit bis 30B/sec aufgezeichnet.
Soweit erstmal von mir vom X1 und dessen Cam.

Also 5Mpx und 720p Video sind die "optimalen" Settings für sinnvollen Allround Umgang mit dem Handy was Datenversand und Handling anbelangt.

ps: anbei verschiedene Bilder zwischen 8 und 5 Mpx allgemein, alles mit "neuer" Cam-App, nicht der originalen Huawai App. Bilder selber nur 08/15, aber es geht hier nur ums Technische.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: