Huawei Mediapad mit Honeycomb - Allgemeine Diskussion

  • 543 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mediapad mit Honeycomb - Allgemeine Diskussion im Huawei MediaPad Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Q

quercus

Gast
Vor einigen Tagen wurde bei Engadget über das Huawei-MediaPad mittels einem recht eigenartigen Werbe-Video berichtet. Nun ist es offiziell, dass Huawei das erste Honeycomb Tablet mit Android 2.3 vorstellt.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

Onkelpappe

Experte
*hust* honeycomb mit 2.3? wie funktioniert das denn?
 
Q

quercus

Gast
*hust* 3.2/2.3 habs grad gesehen - Danke! :blushing:

Originalbeitrag engadget: Huawei tells us that Honeycomb 3.2 is essentially the same as 3.1, but specifically tailored to 7-inch tablets as opposed to 10-inch.

Na mal sehen.:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
s-i.m.o-n

s-i.m.o-n

Stammgast
Hoffen wir mal das der Preis stimmt, normalerweise ist Huawai ja recht günstig
 
D

Dawzon

Gast
Wow. Das Ding würde mich echt ansprechen. Wollte bisher eigentlich das Eee Pad Transformer aber wenn Huawei sowas kompaktes präsentiert...wollen wir mal hoffen...
 
O

Onkelpappe

Experte
sollte 3.1 nicht icecream werden? oder wirds nu doch 4.0?
sonst gabs doch bei jeder neuen kommastelle auch nen neuen codenamen.
 
R

reddot

Fortgeschrittenes Mitglied
Warum erinnert mich das Design an Apple ? :D
 
s!Le

s!Le

Lexikon
War auch mein erster Gedanke.. iPad look like für den kleinen Geldbeutel.
 
S

Syrabane

Stammgast
Muss ich auch sagen... dachte erst, dass das aussieht wie ein iPhone 4 in Übergröße...
wenns da mal keine Klagen von Apple gibt..
 
Chris101

Chris101

Ehrenmitglied
Icecreamsandwich ist 4.X! ;)

Und ja...sehr aussagekräftiges Commercial - LOL

Das Teil ist ja nichts anderes wie ein iPad Verschnitt mit 3.1 (weil wie schon gesagt wurde 3.2 gleich 3.1 nur für 7 Zoll ist)
 
Droidpirat

Droidpirat

Stammgast
Hier ist noch ein Video

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=Jp71nELkXHA&feature=player_embedded[/YT]
 
field1987

field1987

Experte
Bin jetzt die letzte Nacht damit beschäftigt gewesen (hatte Nachtdienst) mir Infos über das Huawei MediaPad zusammenzusuchen.

Wie ich finde hat Huawei da ordentliche Arbeit geleistet und es herrscht ein "haben will" Gefühl in mir, dass nicht mehr weggehen will!

Ich fass das mal alles zusammen:

- 7 Zoll
- Auflösung von 1280 x 800 Pixel
- Aluminium-Unibody
- 1,2 GHz Snapdragon Prozessor
- 1 GB RAM,
- 8 GB interner Speicher
- 359 Gramm leicht
- MicroSD-Slot, microHDMI-Ausgang, UMTS/HSDPA Modul, 5 MP-Kamera hinten, 1,3 MP Kamera vorne
- 399 Euro UVP
- ab 1. November dieses Jahres in Deutschland zu haben

Wer noch Infos braucht:

AndroidPit Blog über das MediaPad

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=7WjkG7CJfSM[/YT]

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=qS3waQ8jvBA[/YT]

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=kQHh3_advgA[/YT]

An irgendeinen Mod: Bitte Threadtitel ändern! Lg
 
field1987

field1987

Experte
Bei Amazon gibts das Teil auch schon (natürlich nur zum Vorbestellen)

Huawei MediaPad

Lg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
nOOby

nOOby

Erfahrenes Mitglied
hmm, nee, 400eu sind mir eindeutig zuviel für ne Chinatablette....
 
field1987

field1987

Experte
Naja Chinatab ist schon etwas hart. Samsung und HTC kommen auch aus Asien und liefern Top Produkte ab. Ich für meinen Teil finde 400 Euro für ein 7 Zoll HC Tablet mit IPS Display mit einer gigantischen Displayauflösung (1280x800), 1GB Ram sowie UMTS und einem Aluunibody gerechtfertigt.
 
D

Dawzon

Gast
Ich kann das geheule nicht mehr hören...
Wieviel zahlt man denn für das Gtab 7.7 welches wahrscheinlich noch nicht mal bei uns erscheint?
Für 3G, Dual Core, 1 GB RAM und ein ordentliches Gehäuse verlangen andere weit über 400 Euro...

Gesendet von der mobilen Wazi-Station :)
 
field1987

field1987

Experte
Tja, vergleichbar ist das Teil ja am ehesten mit einem HTC Flyer. Da kostet der Spaß mit der 3G Variante aber immer noch mind. 550€ und man bekommt nicht einmal 2 Kerne. Okay 32GB interner Speicher sind mit von der Partie - aber da gönn ich mir lieber ne flotte Micro SD und schon hat das Mediapad wieder mehr Speicher.
 
nOOby

nOOby

Erfahrenes Mitglied
also fürs Galaxy 7,7 würde ich schon eher 400 springen lassen ;)

Sent from my LONPAD-A97 using Tapatalk
 
D

Dawzon

Gast
nOOby schrieb:
also fürs Galaxy 7,7 würde ich schon eher 400 springen lassen ;)

Sent from my LONPAD-A97 using Tapatalk
Da kannst du aber mindestens 600 springen lassen...;)

Gesendet von der mobilen Wazi-Station :)
 
Sapperlot

Sapperlot

Ambitioniertes Mitglied
field1987 schrieb:
Bei Amazon gibts das Teil auch schon (natürlich nur zum Vorbestellen)

Huawei MediaPad

Lg
Geht nicht...und (zumindest ich) finde nix bei Amazon dazu. (EDIT: Jetzt doch)

Allerdings würde ich das Pad eher mit dem Acer Iconia A100 vergleichen, ist halt die Frage, ob die edlere Verarbeitung und die etwas höhere Auflösung den Mehrpreis von 100 Euro rechtfertigen....da sehe ich gerade, dass beim Huwei UMTS schon dabei ist, mit diesem Feature kostet das Acer auch 399.-.
 
Zuletzt bearbeitet: