[ROM-SAMMLUNG] Alle bisher veröffentlichen Roms gibt's hier

  • 142 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM-SAMMLUNG] Alle bisher veröffentlichen Roms gibt's hier im Huawei MediaPad Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
L

linuxnutzer

Lexikon
Sehe ich es richtig, dass es da seit 1 Jahr keine neuen ROMs gibt? Zumindest sind neuere auf der 1. Seite nicht angeführt. Ein Update mit ein paar Postings dafür, meint "Achtung lockt Bootloader)
 
Zuletzt bearbeitet:
wohak

wohak

Experte
...weil das Update auch ursächlich gar nicht für dieses Mediapad gedacht war, sondern für die amerikanische Version. Stimmt, es gab seit geraumer Zeit keine Updates mehr und es gab hier auch schon Stimmen, das es keine mehr gäbe. Bleiben aber noch die Customroms!
 
P

planlos123

Ambitioniertes Mitglied
linuxnutzer schrieb:
Sehe ich es richtig, dass es da seit 1 Jahr keine neuen ROMs gibt? Zumindest sind neuere auf der 1. Seite nicht angeführt. Ein Update mit ein paar Postings dafür, meint "Achtung lockt Bootloader)
Falsch, das Jahr ist seit der letzten dt. Version noch nicht ganz rum (11.Mai 2012)! Trotzdem ein trauriger Zustand! Die 302u Firmware (Dezember) lief auf meinem dt. Mediapad rund und der LAN Support war mit dem AX88772 auch prima. K.A. was nicht geht, wenn man nur Nutzer des Tablets sein will. Ich habe nichts negatives gefunden und dabei auch Telefonie und UMTS Datentransfer genutzt.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Hmmh, warum ist diese ROM vom Mai nicht auf der _1_. Seite erwähnt? Ich finde da weder was mit 05 noch mit Mai. Wenn man neu bei einem Hersteller ist, dann ist der Einstieg gar nicht leicht. Wo ist denn dieses ROM zum Download?

Es gibt dann noch https://www.android-hilfe.de/forum/...1/rom-comecs-mediapad-custom-roms.256684.html mit 66 Seiten, da ist man als Neuling echt überfordert das zu beurteilen.

LOL, ich will nichts anderes als ein gerootetes Tablet, das problemlos funktioniert. Mit welchem ROM fange ich bei einem neuen Tablet an?
 
wohak

wohak

Experte
Warum nicht erwähnt? Weil sämtliche Posts im gesamten Forum freiwillige Leistungen der Poster darstellen. Wenn beispielsweise der Threatersteller keine Nachfrage (wie hier vermutlich) mehr sah oder ein neues "Spielzeug" hat, dann schläft eine Fortführung des Threats halt ein. Und nicht nur meine ehrliche Meinung: Das Mediapad hat seinen Zenit sicherlich schon überschritten. Und die Auswahl der für Dich richtigen Firmware bleibt allein Deine Sache, ob Du nun die letzten Root-Roms von Comec oder h25p nimmst oder die letzten offizielle: http://www.huaweidevices.de/getAtta...ndr4.0.3_C167B003_German_Vers).zip&force=true oder Downloads - Huawei Device Co., Ltd..
Ich habe z.Zt. diese Dev-Host - dload.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service (gerootet) und die nimmt sich nichts mit einer von diesen https://www.android-hilfe.de/forum/...mediapad-custom-roms.256684.html#post-3462947
 
Zuletzt bearbeitet:
L

linuxnutzer

Lexikon
Ok, das Mediapad ist schon etwas älter, aber außer dem Galaxy Tab 2 sehe ich bei 7" keine Alternative, wenn man 3G mit Speicherkarte haben will, oder?

Das letzte ROM bei https://www.android-hilfe.de/forum/...mediapad-custom-roms.256684.html#post-3462947 erwähnt einen Bug:

Bekannte BUGs:
- Tablet Verschlüsselung scheint nicht zu funktionieren
- Datum/Uhrzeit BUG, wenn das Tablet ganz ausgeschaltet wird, bleibt die Zeit stehen.
Da wird also nicht mehr daran gearbeitet?
 
wohak

wohak

Experte
Comec hat sich als Dev verabschiedet, liest aber noch im Forum mit.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Ich lese gerade den langen Comec-Thread. Als Mediapad-Newbie habe ich aber noch keinen Link gefunden, wie man dieses Comec-ROM installiert, insbesondere unter Linux, notfalls unter XP. Sorry, wenn ich was übersehen habe, aber ich lese und lese und habe noch nicht den Durchblick.

Es wäre sehr nett, wenn jemand kurz die Schritte erklärt. Dann kann ich besser gezielt suchen. Leider wird wie so oft über Gott und die Welt diskutiert und nicht zum Threadthema. ich bin eben ein paar Seiten zu MTP durch, das nun gar nichts mit dem Custom ROM zu tun hat.
 
wohak

wohak

Experte
...oder die jedem (Upgrade)Download von Huawei beiliegende Datei:
 

Anhänge

  • HUAWEI MediaPad Software Upgrade Guideline Endkunde Deutsch.pdf
    551,1 KB Aufrufe: 377
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
wohak schrieb:
...Und nicht nur meine ehrliche Meinung: Das Mediapad hat seinen Zenit sicherlich schon überschritten.
Jetzt wird es ja gerade interessant wo man die gebrauchten für um die €120 bekommt. Habe mir gerade ein Zweitgerät zugelegt.

Sollte man nicht dem Thread Titel gerecht werden und die neuen Jelly Bean ROMs auch erwähnen oder zählen die nicht, weil alles experimentell?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

corvuscorax

Experte
Klar gehören die rein, von Huawei kommt nix mehr und ICS hat schon einen Bart.
Ich bin, nachdem ich mein Pad mit Comec V2(ohne den Uhrenbug der 2.1) gebrickt hatte und der Brick durch Neuflashen des Comec Roms nicht zu beheben war, beim CleanICE gelandet. Dort fehlte die System-App Networklocation. Apk, weiß nicht, ob das ein Unfall beim Install war, oder ein Bug. Jedenfalls versuche mal jemand ohne Gps-Empfang und mit deaktivierter Netzlokalisierung klar zu kommen. Gamer und reine Websurfer vllt.
Aokp nun ist die perfekte Lösung, die Hdmi-Probs haben mich (noch) nicht tangiert, den Bluetoothbug hab ich mal testweise reproduziert, das macht insg. noch zwei Baustellen.
 
bernd16

bernd16

Ambitioniertes Mitglied
Brauche mal eine Hilfe
Habe mir bei Ebay ein Mediapad X1 7.0 ersteigert
Build-Nummer ist 7D-503LV100%002C208B011
habe nun ein Update im Netz gefunden zur Versionsnummer B102
zwar auch mit 4.4.2
habe aber die Hoffnung das dann das chinesiche Zeug weg ist.
was kann ich da instalieren.
Habe Rootzugang mit King Root drauf bekommen, wenn ich aber ins Recovery starte erscheint EMUI und alles auf chinesich
danke im Vorraus für eure Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
bernd16 schrieb:
habe aber die Hoffnung das dann das chinesiche Zeug weg ist.
was meinst Du, hast Du einen Screenshot für uns? Um die Schrift zu ändern muss man doch kein ROM update (aus dubioser Quelle) aufspielen.
 
bernd16

bernd16

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich ins Recovery gehe sind alle Möglichkeiten nur auf chinesisch einzige in der steht auf deutsch
Cache
Daher dachte ich eine andere Recovery zu flashen oder eine andere Version.
Bin ein Laie und weis nicht wie ich ein Bild hier rein bekomme.
 
bernd16

bernd16

Ambitioniertes Mitglied


http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=774305-1430724162.jpg

Ich hoffe das ich so das Bild hier richtig eingefügt habe.
Ich glaube ich muss die Systemsprache ändern habe aber in den einstellungen keine Möglichkeiten
Daher dachte ich ans flashen vom System.

So habe nun das Bild richtig eingefügt

Danke schon mal im Vorraus für Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
bernd16

bernd16

Ambitioniertes Mitglied
muss noch mal einen Versuch starten ob mir jemand helfen könnte. Giebs eine Möglichkeit das EMUI auf Deutsch zu übersetzen???
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Habe mir eine China-Version des Huawei X2 MediaPad 4G LTE Android 5.0 32GB mit Playstore aus D bestellt, da steht zwar einerseits "FDD-LTE 800/1800/2100", aber andererseits LTE-TDD Band 38/39/40/41 LTE-FDD Band 1/3/7/8/28, also kein Band 20. Was wäre denn in diesem Fall die aktuelle Firmware bzw. wo kann ich die rutnerladen und wo lese ich nach wie das nicht via OTA zum Updaten geht?
 
bernd16

bernd16

Ambitioniertes Mitglied
DS7005 schrieb:
Hallo,

bin mir noch nicht sicher!

es kann sein das es nur die C232B016 für Germany als C167B013 ist

C232 - HK Oversea
C233 - China
C167 - Germany
C250 - Taiwan

wenn jemand den Code für andere Länder findet bitte Posten!

Gruß
Dieter
Ich bin noch sehr unwissend beim Chinapad. Zwar sehr zufrieden, auch gerootet aber somit keine Updates mehr möglich.
Habe bei meinem Pad eine Build-Nummer 7D-503LV100R002C208B011.
Könnt Ihr mir da etwas weiter helfen um einen neueren Stand der Software zu bekommen? Bedanke mich schon mal für eure Hilfe.
 

Anhänge

  • chinapad 1 .txt
    306 Bytes Aufrufe: 151
L

linuxnutzer

Lexikon
aber somit keine Updates mehr möglich
Warum denn das?

Habe ich mich bei einem Anbieter über diese Einschränkung gewundert:

This smart phone is designed only to work with the current Android/Windows OS installed in it. Any alterations such as upgrades or flashing a newer version will void the warranty.
Mir schien das eher eine Vorsichtsnahme und wegen Windows allgemeine Formulierung.

Ich kenne die China-Problematik ein wenig von einem Asus Zenfone 2. Eventuell ist das ein Tablet für den chinesischen Markt ohne Playstore und da wurde ein Playstore irgendwie dazu geflasht. Da funktioniert dann OTA-Update nicht mehr, aber Flashen von der SD-Karte schon. Vielleicht ist es bei Huawei ähnlich?

Zumindest bei Huawei Honor/Mediapad X2 | EMUI 3.1/Android … | Huawei MediaPad X2 | XDA Forums oder Mediapad X2 Firmware 702L/703L | Huawei MediaPad X2 | XDA Forums kann man erkennen, dass es da schon Updates gibt.
 
Zuletzt bearbeitet: