Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Huawei P10 Plus durch Update kaputt

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P10 Plus durch Update kaputt im Huawei P10 Plus Forum im Bereich Huawei Forum.
fromfuture

fromfuture

Guru
Sorry... Bin etwas raus aus dem Thema :]

Bin besser still :1f606:
 
R

RWErene81

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

hab es sowohl gepackt als auch ungepackt probiert.

LG René
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nachtrag: Hat nicht geklappt, also auch die andere Version nicht :-(
 
R

RWErene81

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

alle Installationsversuche brechen vorher ab und erreichen nicht die 100% Auch die Oreo Version nicht. Danke für den Support und die guten Telefonate.

LG René
 
R

RWErene81

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich war Mittwoch in einem Service Center von Huawei, der offiziell auf der Huawei Support Seite als Reperaturservice angepriesen wurde.

Chronologie:
10:00 Uhr Anruf im Store, Problem geschildert, Auskunft vom Mitarbeiter, kein Problem, dauert 60 Minuten.
11:40 Uhr Abgabe Gerät, soll gegen 13 Uhr das Gerät abholen
13:00 Uhr Schwieriger als Gedacht, weitere Servicemitarbeiter muss sich das Gerät angucken, Soll um 14 Uhr wiederkommen
14:00 Uhr Kopfschüttelnd empfangen worden, der andere Kollege muss es sich nochmal angucken. Soll gegen 18:30 Uhr wiederkommen. Abholung für den nächsten Tag vereinbart, vorher kurz anrufen
18:30 Uhr Telefonat mit dem Servicecenter, Handy ist kaputt, kann man nix machen

Watt bin ich geladen!!! Was ne ********
Wenn ich was falsch gemacht hätte, das Ding wäre mir runter gefallen, oder Custom Rom oder, watt weiß ich auch immer, schade Pech!!
Aber ich hab das von Huawei angebotene Update akzeptiert, das von Huawei vorgeschlagen wurde, was von denen freigegeben und für mein Gerät konzepiert wurde
Blöd: Gerät ist gerade seit zwei Monaten aus der Garantie. Ist doch immer so!
Könnte gerade kotzen, stehe jetzt hier ohne Handy und meine Frau steht kurz vor der Geburt unseres Kindes. Mir geht es echt nicht um die Daten auf den Handy.
Einschicken wird ja auch nix bringen, weil es ja im offiziellen Store als defekt beschrieben wurde.
 
I

ilias1969

Erfahrenes Mitglied
Hast du das Gerät damals bei Huawei in der App HiCare registriert? Damals gab es dafür 1 Jahr zusätzliche Garantie. Vielleicht hilft es dir jetzt weiter.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von beicuxhaven - Grund: Direktzitat gelöscht. Unnötig
tecalote

tecalote

Lexikon
@RWErene81 Alternativ kannst Du es noch mir zum Reparatur Versuch schicken - wenn Du willst.
 
numanoid

numanoid

Stammgast
Erstmal hoffe ich, dass sich bei allen noch die gewünschten Daten retten lassen. Jeder weiss wie ärgerlich das ist.

Zum anderen verstehe ich oft nicht, wie es z.B. bei Bildern zu solchen Problemen überhaupt kommen kann. Wenn jemand sagt, dass ihm seine Bilder wichtig sind, dann muss er doch entweder

A.) regelmässig die neuen Bilder selbst auf z.B. seinen Rechner (und dort z.B. auf eine Externe Festplatte) übertragen

Aber wer macht das schon, oder wer macht das immer zeitnah? Deshalb besser eben

B.) man lässt seine Bilder automatisch in die Cloud sichern, z.B. mit Google Fotos

Ich habe mit Google Fotos alle meine Bilder seit Mitte 2012 (seit es Google Fotos gibt) überall und unterwegs zur Verfügung. Ich denke es ist fast unmöglich, dass es bei Google einen Datenverlust gibt, da alles redundant gespeichert ist. Zumindest sollten die Daten zu 99,95% sicher sein. Zu erwähnen ist noch, dass ich 20 Euro pro Jahr zahle, um mehr Speicherplatz zu haben, da ich mit Bilder und Videos das Default-Limit mittlerweile überschritten habe. Hochgeladen/synchronisiert werden die Bilder immer dann mit der Cloud, wenn ich im Wlan bin.

Bitte meinen Kommentar nicht als klugscheißerisch verstehen. Ich möchte nur Leute dezent aufwecken, die sich um ihre Daten(-Sicherung) noch keine Gedanken gemacht haben, damit sie sich später nicht rumärgern müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ilias1969

Erfahrenes Mitglied
Stefan7854 schrieb:
Hallo Leute!

Ich habe ein Huawei P10 Plus und wollte euch warnen, so eben hat Huawei mir ein Update angezeigt, ich natürlich durchgeführt wie immer. Nun geht nichts mehr! Es geht an, aber zeigt mir im Updatemodus an das etwas schief gelaufen ist, ich kann nur noch ein "Factory Data Reset" durchführen oder die letzte Version laden die funktioniert hat. Lade ich die letzte Version, kommt nach der Installation ein "Success" und es startet neu.

Nach dem Neustart kommt wieder der Updatemodus mit "Serious problems occurred when the device boot, you are recommended to do factory data reset"

Ich brauche aber dringend meine Daten (meine letzte Sicherung ist leider zu lange her, ich benötige die aktuelle). Gibt es eine Möglichkeit? Huawei Support hat mir geraten das Gerät an eine Werkstatt zu schicken, diese Datenrettung würde mich aber knapp 500 Euro kosten.

Am wichtigsten ist für mich die google authenticator App. Ich habe zwar die Ersatzcodes ausgedruckt, aber keine Ahnung wie diese zu benutzen sind und wie ich wieder die App herstellen soll, ich weiß nicht mal mein Google Account gerade und bin total in Panik ehrlich gesagt.
Kannst du bitte Angaben zu deinem Handy machen? War es gerootet oder hatte es ein Branding?
Was sagt den Huawei dazu?
 
T

TheFirefox

Neues Mitglied
Hallo, hab nach einiger Zeit mal wieder eine SIM-Karte in mein Huawei P10Plus eingelegt und schon kam die Anforderung zur Systemaktualisierung. Android 7.0 war drauf.

Nach dem Neustart startet es nur bis zum "Huawei eRecovery", wo ich "download latest version and recovery", "reboot" oder "shutdown" auswählen kann. Shutdown bringt mich nicht weiter, nach dem reboot lande ich wieder hier, "download latest version and recovery" möchte dann wifi, verbindet sich auch mit meiner Fritzbox, jedoch kriegt er nicht die richtigen Infos vom Server und dieses failed bringt mich wieder zum eRecovery...
Wenn ich Vol+ & Power zum Starten drücke, gibts "Reboot system now", "Wipedata/factory reset" & "Wipe cache partition". "Wipe cache partition" läuft problemlos durch, "Wipedata/factory reset" dagegen scheint nicht zu klappen.
Dazu habe ich 2 Videos aufgenommen und angehängt.
Wenn ich Vol- & Power zum Starten drücke, während das Gerät mit dem Computer verbunden ist, kommt das Androidzeichen auf weißem Hintergrund (siehe angefügtes Bild). Dazu soll ich das P10Plus mit USB Kabel mit Computer verbinden und HiSuite starten. die verbindet sich leider nicht mit dem Gerät.



ich habe mir das "[TOOL]Minimal ADB and Fastboot [2-9-18]" heruntergeladen und bin die Schritte durchgegangen, hier der Output:

Microsoft Windows [Version 10.0.18363.836]
(c) 2019 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot devices

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot oem get-bootinfo
< waiting for any device >



Wie kriege ich das Android wieder gestartet?
Daten sind egal, hauptsache das P10Plus läuft auf der aktuellen Software.
Smartphone ist nicht gerootet, Branding hat es soweit ich weiß auch nicht.


BITTE HELFT MIR!!!
 

Anhänge

  • Vid 20200518 201219-1.mp4
    3,1 MB Aufrufe: 5
  • Vid 20200518 202714-1.mp4
    7,4 MB Aufrufe: 5
  • 2,2 MB Aufrufe: 17
tecalote

tecalote

Lexikon
@TheFirefox Ich kann Dir in dem Fall nur anbieten, dass Du mir Dein Gerät zuschickst, ich repariere es und schicke es Dir repariert wieder zurück.

Nachdem Dein Fastboot Verbindungs-Versuch (waiting for any device) nicht klappt - und also keine Systeminfos zum rausbekommen sind - kann ich keine Ferndiagnose machen und daher auch nicht sagen, was zu tun ist.

Ich habe schon für sehr viele User hier in den Huawei Foren deren (verschiedenste) Geräte (Modelle) repariert...

Bei Interesse, schreib mir eine PM. (Unterhaltung beginnen)

LG
tecalote
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Tecalote ist zuverlässig. Bei mir hat er schon Hand angelegt zufriedenstellend!!!
 
tecalote

tecalote

Lexikon
@Simon G.
@TheFirefox hat sein Gerät heute zur Post gebracht, das Paket ist also am Weg zu mir.
 
T

TheFirefox

Neues Mitglied
Entschuldigt, Leute, aber ich bin etwas spät dran. Hab das Smartphone am 13.06. schon wieder zurück bekommen.
tecalote ist wirklich super. Das P10Plus funktioniert wieder und der Kontakt war super nett. Ich wurde stets über den Status informiert und durfte bei seinem weiteren Vorgehen mit entscheiden. Besser gehts nicht.
Nochmals Danke für Deine Mühe, tecalote.
 
tecalote

tecalote

Lexikon
@TheFirefox Gerne geschehn :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Huawei P10 Plus durch Update kaputt Antworten Datum
2
0