[PIE] Keine Push Benachrichtigungen

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [PIE] Keine Push Benachrichtigungen im Huawei P10 Forum im Bereich Huawei Forum.
R

reefyl

Neues Mitglied
Ich habe seit einigen Wochen (also noch vor der Systemaktualisierung auf EMUI 9) das Problem, dass die Benachrichtigungen resp. Push Nachrichten nur dann ankommen (getestet mit WhatsApp), wenn ich das Phone 1-2 Minuten lang nicht mehr benutzt habe.
Sobald es länger rum liegt, kommen keine Nachrichten rein. Erst dann, wenn ich beispielsweise eine Fussball-App konsultiere, welche in der Zwischenzeit auch ne Push geschickt hatte, erst dann kommen auch die WhatsApp Nachrichten rein und umgekehrt.

Ich hoffe ihr versteht mein Problem. Ich habe alle erdenklichen Einstellungen gefühlt 100mal durchgeklickt, hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen.

Vielen Dank für eure Inputs!
 
borisku

borisku

Lexikon
Hast du die optimierten Energieeinstellungen mal für WA abgestellt? Wär einen Versuch wert: Einstellungen => Apps => WA => Akku =>Akku Optimierung auf Nicht optimiert setzen
 
R

reefyl

Neues Mitglied
Hat leider auch nicht funktioniert :(
 
B

blendn

Neues Mitglied
Hallo. Habe auch das gleiche Problem wie reefyl. Auch beim P10 meiner Frau selbes Problem. Jede erdenkliche Einstellung seit Wochen gemacht, aber nichts hilft. Im Wlan-Modus passt alles eigentlich, daran erkennt man auch, dass es an den Einstellungen nicht liegen kann. Nur bei mobilen Daten keine Nachricht oder Email... Nach wochenlanger Recherche habe ich erfahren, dass Huawei neben dem Energiesparmodus von Android noch ein eigenes laufen lässt und es liegt wohl daran. Leider macht das aber nicht nur Apps wie Email oder Whatsapp sinnlos, sondern auch andere Geräte. Wir z.B. wohnen relativ abseits und haben deshalb eine Arlo Überwachungskamera. Ist nur leider sinnlos, denn die Kamara kann keinen benachrichtigen, außer man schaut alle 5 Minuten auf's Handy...
Was soll diese Bevormundung von Huawei??? Kann hier wer helfen. Wie kann man dieses sinnlose "Feature" von Huawei abschalten. Was hilft mir, wenn das Handy ein paar Minuten länger Akku hat, wenn es die ganze Akkulaufzeit sinnlos, da tatenlos bleibt???
 
A

AlfredENeumann

Experte
Huawei halt. Die Energieverwaltung ist bei denen verkrüppelt bis zum abwinken, nur damit die Akkulaufzeit ein paar Minuten besser ist als bei der Konkurrenz. Aber zu dem eigentlichen Problem. Setzte alle Akkuoptimierungen und sonstige Energieeinstellungen zurück auf die Standardwerte. WhatsApp steht bei Huawei auf der Whitelist und sollte einwandfrei funktionieren, getestet auf dem P10 meiner Frau.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Ich habe festgestellt, dass es nicht an den Einstellungen liegt. Egal ob Akkuoptimierung oder sonst was. Bei mir ist es entweder der Launcher oder eine nachträglich installierte App, die, wie auch immer, im System rumpfuscht und es nicht mehr geht. Leider habe ich das bisher nicht rausfinden können, welche App oder Apps es sein könnten.
Launcher ist auch eher unwahrscheinlich, denn es läuft ein paar Wochen wunderbar und dann auf ein Mal kommen Nachrichten nur noch nach Aktivieren des Bildschirms.
Bevor also hier mit Bevormundung etc. die Rede ist, setzt das System mal sauber auf und ihr werdet sehen, es läuft. Wie gesagt, es sind einige Apps oder eine, welche das Handy dann runter ziehen. Jedenfalls bei mir.
 
R

reefyl

Neues Mitglied
Kannst du mir bitte sagen, wo ich diese zurück setzen kann?
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Mit dem Zurücksetzen, damit meinte ich das komplette Handy. Den berühmten Werksreset. Alles ist dann weg und man muss alles neu aufsetzen.
Ein Deinstallieren von den Apps reicht oft nicht aus. Habe ich auch schon mal versucht. Stellt sich die Frage ob der Aufwand lohnt, nur um mit Whatsapp und Mails belästigt zu werden :cool2:
Und nach dem Werksreset installiert man wieder die 247 Apps, ja so viele haben einige drauf und mehr, und dann fängt das Ganze von vorne an, weil die App wieder dabei ist. Deine Entscheidung
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Was man aber, bevor man sein Handy platt macht immer beachten sollte, kann es vielleicht auch an den Verbindungen liegen.
Soll heißen, wenn sich das Gerät nicht entscheiden kann welches Signal es nutzt ( WLAN / MobDaten ) oder die gewählte Verbindung schlecht ist, zu langsam, dann passiert da auch nichts.
Ein Verbindungsaufbau zwischen Handy und den jeweiligen Servern ist nicht ohne. Also bevor da ein Datenaustausch stattfinden kann werden zig Pakete hin und her geschickt. Ist ein genutztes Signal zu schwach tut sich nichts. Kann man sehr schön bei Whatsapp sehen. Mit EDGE geht da nichts. Da verweigern die Server den Dienst, weil deren Anfrage zu lange braucht, um vom Handy beantwortet zu werden. Die Verbindung bricht ab und die Server warten auf eine bessere "Leitung".
 
B

blendn

Neues Mitglied
Ich glaube mit der Frage zum Zurücksetzen hat er AlfredENeumann gemeint. Diese Frage hätte ich auch gern beantwortet gehabt, denn das frage ich mich auch. Also AlfredENeumann, bitte Erklären mit dem Zurücksetzen der Einstellungen.

Zu Herrn beicuxhaven.
Bei allem Respekt, aber Ihre Beiträge helfen leider nicht wirklich weiter.
Ich kann zwar nur für mein Handy sprechen, aber ich habe es in keinster Weise zugemüllt mit diversen Apps oder sonst was, was Sie ja mit Ihren „Lösungstipps“ unterstellen („…eine nachträglich installierte App, die, wie auch immer, im System rumpfuscht und es nicht mehr geht….“). Ich habe auf dem P10, genauso wie meine Frau auch, genau 3 Apps installiert. Das ist Whatsapp, die GMX Email App und die App von Arlo für die Kamera. Ansonsten wird das Telefon verwendet für Fotos, zum telefonieren und für Whatsapp. Alles was an sonstigen Apps, Einstellungen etc. kommt, kommt/kam von Huawei mit den Updates.
Hat auch alles wunderbar funktioniert, bis zum letzten Systemupdate vor Emui 9.0.1 Und auch das Update auf dieses brachte die Push-Nachrichten und die automatische Synchronisation nicht zurück. Ihr Vorschlag ist jetzt, das Handy platt zu machen. Heißt, alle Daten runter alles neu aufsetzen und wieder einrichten. Für jedes der 2 Handies ein paar Stunden Arbeit. Wozu? Damit das ganze VIELLEICHT wieder so funktioniert wie vorher, als noch alles gut war? Und mit etwas Glück kommt morgen ein weiteres Update, das wieder alles schrottet? Aber dann setzen wir unsere Handies halt wieder neu auf, oder…. Das alles hilft aber leider nicht, mal abgesehen vom Aufwand. Denn, da die App, die, wenn es von einer App kommt, das alles lahmlegt, ja von Huawei mit den Updates aufgespielt wird, würde diese App auch nach Neuaufsetzen mit den Updates wieder installiert. Ergebnis wäre also dasselbe… Wo ist also bitte die Lösung bei dem Vorschlag?
Und nein, von den 3 genannten Apps kann es nicht kommen, denn die sind von Anfang an auf dem Handy und es hat alles wunderbar funktioniert….

PS:
Der Hinweis, ob Whatsapp das wert ist, ist auch sehr hilfreich. Nein, Whatsapp nicht und auch nicht die Emails. Aber wie oben geschrieben nutzt unsere Überwachungskamera herzlich wenig, wenn deren Nachrichten erst ankommen, wenn wir wieder zu Hause im Wlan angemeldet sind…
UND das Handy ist den ganzen Tag mit 3G im Internet, das sollte zum Datenaustausch auch reichen…
 
Schotti

Schotti

Guru
blendn schrieb:
Im Wlan-Modus passt alles eigentlich, daran erkennt man auch, dass es an den Einstellungen nicht liegen kann. Nur bei mobilen Daten keine Nachricht oder Email...
Das bringt mich nun dazu, :unsure: ein paar Screenshots mit Erläuterungen zur Hilfe anzubieten:
1. Ist der Schalter gesetzt (unabhängig von gewählten Schaltern oben über die Statusleiste)?
2. wurde der APN schon mal zurückgesetzt bzw. vom Provider "automatisch" / neu bezogen? Wenn nicht: Zugriffspunkt neu mit den Providerdaten einrichten (lassen)
3. Netzwermodus testweise fest auf 3G einstellen und nicht automatisch
4. Sind in den erweiterten Netzwerkeinstellungen Hintergrunddaten für die jeweilige (nicht richtig funktionierende) App zugelassen?
5./6. Ist die Datenverbrauchsoptimierung ausgeschaltet?
Ich hoffe, dass hilft nun vielleicht weiter!?
Gruß :blink-old:
Schotti
BTW:
beicuxhaven schrieb:
Was man aber, bevor man sein Handy platt macht immer beachten sollte, kann es vielleicht auch an den Verbindungen liegen.
Soll heißen, wenn sich das Gerät nicht entscheiden kann welches Signal es nutzt ( WLAN / MobDaten ) oder die gewählte Verbindung schlecht ist, zu langsam, dann passiert da auch nichts.
Ein Verbindungsaufbau zwischen Handy und den jeweiligen Servern ist nicht ohne. Also bevor da ein Datenaustausch stattfinden kann werden zig Pakete hin und her geschickt. Ist ein genutztes Signal zu schwach tut sich nichts.
Dem wollte ich noch kurz zustimmen und habe deswegen auch die Screenshots mit den Hinweisen hier zur Hilfe drangehängt.
 

Anhänge

beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
;)-old@blendn
Mein Beitrag sollte nur aufzeigen, wie es bei mir ist. Da steht nirgends, dass es bei allen so ist. Zusätzlich sollte er aufzeigen, ob ein Werksreset den Erfolg bringt und das für die Allgemeinheit.. Und bei mir kann es nicht an PIE liegen, da ich die Updates deaktiviert habe. Siehe Signatur. Also, es kann jeder für sich entscheiden, ob es hilfreich ist oder nicht
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Und noch mals: Oft sind es die Verbindungen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Sch@tti

Danke für die Screenshots
 
B

blendn

Neues Mitglied
@Sch@tti:
1. Ja
2. Ja
3. Hat nichts gebracht
4. Hat nichts gebracht
5./6. Ja

Nochmal. Es kann nur an einer von Huawei integrierten eigenen Energieoptimierung liegen. Die Einstellungen, die verhindern sollen, dass Android die Apps in einen "Tiefschlaf" versetzt, sind alle gemacht. Die helfen nur nichts. Und das ist nicht nur eine Behauptung. Wenn ich z.B. ein Email mir schicke, innerhalb 2-3 Minuten wenn ich das letzte mal in der GMX App war, kommt die Benachrichtigung auch noch. Nach ca. 5 Minuten dann bleibt das Handy aber tot, bis ich die App wieder öffnen. Das Handy killt also alle Apps nach einer gewissen Zeit, obwohl es so eingestellt ist, das es das nicht machen soll, und das erst seit einem der letzten Updates! Und es ist bei dem P10 meiner Frau genau das gleiche!
 
Schotti

Schotti

Guru
... und zB bei meinem P10 und 2 Mail-Apps und Threema nicht. Aktueller Softwarestand - vor Pie, was hier noch nicht angekommen ist.
Aber Danke für deine Rückmeldung.
 
J

jan.kahl

Erfahrenes Mitglied
Whatsapp Benachrichtigungen kommen bei mir auch nicht mehr an. Habe noch nicht das neueste Update erhalten. Ich finde auch keine Lösung.
 
B

blendn

Neues Mitglied
@Prime Evil
Die Seite hatte ich schon gefunden, bevor ich mich hier angemeldet hab. Also ja, hab ich alles so eingestellt, hat leider nichts gebracht.

Mir ist jetzt allerdings die letzten Tage was aufgefallen. Es liegt wohl nicht an einer oder allgemein den Apps, sondern das P10 trennt wohl im Standby nach einer gewissen Zeit komplett die Datenverbindung, also die mobilen Daten. Warum ich das vermute ist deshalb, denn ich brauche nur in irgendeine App zu gehen, entweder die Emails oder Whatsapp oder eine andere, die dann die mobilen Daten wohl wieder aktiviert, denn in dem Moment kommen nicht nur die Emails z.B. wenn ich die Emailapp aufmache, sondern dann kommen ALLE Benachrichtigungen auf einmal von allen Apps, obwohl die anderen gar nicht extra geöffnet wurden!
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
@blendn

Bitte, achte auf deine Ausdrucksweise. Dein Text habe ich gelöscht.

Nun hast du übrigens das beschrieben, was ich mit Post 6 meinte.

blendn schrieb:
blendn schrieb:
..... Es liegt wohl nicht an einer oder allgemein den Apps, sondern das P10 trennt wohl im Standby nach einer gewissen Zeit komplett die Datenverbindung,
Ich hoffe du bekommst es hin.
 
J

jan.kahl

Erfahrenes Mitglied
Ein bekannter hat bereits Android 9 auf seinem P10. Bei Ihm kommen alle Benachrichtigungen sofort an. Habe die Einstellungen verglichen. Bei mir ist das 9er Update noch nicht angekommen. Habe ein freies Gerät. Lt. Huawei ist es seit dem 23.04. für meine Seriennr. freigegeben aber könnte bis zu 30 Tagen dauern. Erst danach könnten sie es anstoßen. Sie hat sich live im chinesischen Update-Server eingeloggt und meine Seriennr. eingegeben. Habe auch die letzte Beta von Whatsapp installiert.
 
J

jan.kahl

Erfahrenes Mitglied
Hat niemand der plötzlich Benachrichtungsprobleme hatte, eine Lösung gefunden? Es hat ja sonst immer funktioniert. Eine Whatsappnachricht das vor z.B. 20 min. an mich gesendet wurde kam jetzt erst an. Es wird nicht an der Mobile Datenverbindung liegen, da es über WLAN genauso nicht funktioniert. Benachrichtigungen über Kalendereinträge funktionieren aber.
 
B

blendn

Neues Mitglied
Hab leider noch keine Lösung....

Auf das Update auf 9 würde ich nicht zu viel Hoffnungen setzen, hat bei mir nichts gebracht, zumindest NICHTS positives....