EMUI Systemaktualisierung ausschalten

N

Nvntivs

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich wende mich hier an euch nachdem ich weder im Netz, noch durch eigenes Ausprobieren eine Lösung gefunden habe.
Ich gehöre zu denen die es hassen wenn ein System etwas vorgibt. So will ich auch keine automatische Aktualisierung des Systems oder eine nervige regelmäßige Aufforderung dazu.

Es war mitunter ein Grund warum ich seinerzeit von Apple weg bin.
Nun passiert mir aber mit meinem P20 Pro genau das. Ein bis mehrmals am Tag erscheint, über alles andere geblendet eine Info über eine verfügbare Systemaktualisierung. Ich kann es nicht ablehnen sondern nur zwischen Installieren, Später und Details wählen.

Ich habe allem was auch nur irgendwie nach Systemaktualisierung aussah alle Berechtigungen genommen die es geht, auch die unter Entwickleroptionen, trotzdem nervt mich EMUI immer weiter damit.

Normalerweise gibt es ja bei Android die Möglichkeit dann über das Benachrichtigungsfeld die App noch mal anzuwählen und dort alles zu deaktivieren - nicht so bei HUAWEI's EMUI. Wenn ich da den Weg einschlage, sind alle entsprechenden Schaltflächen ausgegraut.

Bitte um eure Hilfe. Vielleicht kennt ja jemand eine Lösung.
 
rolkeg

rolkeg

Ehrenmitglied
Ich denke Mal, das du damit leben musst, zumindest bei Huawei. Wenn ein Update verfügbar ist und du ins Netz gehst, wird es angezeigt. Da bleibt nur Installieren.
 
N

Nvntivs

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich hoffe nicht... Das mit den Updates ist selbst bei Apple nicht so nervig gewesen. Nur einmal die Woche oder so. Dazu immer die Möglichkeit eines Jailbreaks...
 
MPille

MPille

Experte
Wo liegt das Problem das Update zu installieren? Bisher wurde das Gerät damit nur besser . :blink:
 
B

bube28

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem habe ich auch. Wenn man aber so wie bei mir, dass Update installiert bekommt man keine Updates mehr von huawei. Es ist echt nervig. Weiß einer wie man in meinem Fall das wegbekommt?
 

Anhänge

allthepugs

allthepugs

Experte
Natürlich bekommt man weiterhin Updates von Huawei. Das Update von 1und1 ist von Deinem Service Provider und installiert ggf. ein paar Apps oder fügt Einstellungen für MMS o.ä. hinzu. Die Firmware-Updates von Huawei kommen aber natürlich weiterhin.
 
B

bube28

Fortgeschrittenes Mitglied
So ganz sicher bin ich mir da aber nicht.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Wie kommst du darauf, dass dadurch keine Updates mehr kommen würden?
 
B

bube28

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles gut. Habe das Update gemacht
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Das ist eine Anpassung deines Netzanbieters. . kann Apps u Zb Volte usw einspielen,halt Dinge die Huawei dir nicht bringen kann, da dein Anbieter dafür steht. .
Die Hauptupdates kommen weiterhin von Huawei, das hat zb mit Branding nichts megr zu tun....denn das ist nun systemlos
 
P

patti2012

Neues Mitglied
Nvntivs schrieb:
Ich habe allem was auch nur irgendwie nach Systemaktualisierung aussah alle Berechtigungen genommen die es geht, auch die unter Entwickleroptionen, trotzdem nervt mich EMUI immer weiter damit.
Das was du da weg drückst, sind Sicherheitspatches von Google. Menschen die Sicherheitspatches ablehnen, sollte man Ihr Smartphone wegnehmen und am besten alles was am Internet hängt. Das sind nämlich die, die morgen Teil irgendeines Botnetzwerks sind.
 
M--G

M--G

Ikone
Und wenn Monate lang kein Update kommt dann heult der größte Teil rum.
Seid doch froh das Huawei mittlerweile monatlich Updates bringt. Früher beim P8 und P9 sah das noch ganz anders aus.
 
rolkeg

rolkeg

Ehrenmitglied
Das Thema ist "Systemaktualisierung ausschalten" und einige Beiträge sind/waren total daneben, daher den Thread etwas bereinigt.
 
W

wolfsstolz

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe das Problem, das sich bei dem P20 ab FW Pie dann nach dem Update keine Möglichkeit mehr bietet die GPS Funktion zu aktivieren, das Problem wurde mit mir durchgegangen und nur die Option, daß ich mit dem Gerät in den Support gehen soll. Warum zur Hölle stellt der Support fest das bei allen Geräten plötzlich ab FW Pie die GPS Funktion vom Gerät verschwindet und niemanden scheint es zu interessiere!!!!!
Der oberhammer, ich hatte bis vor kurzem eine Downgrade Option aber neuerdings aktuisiert sich das Gerät plötzlich jede Nacht neu.
Die Support Tante ist alle neuen Geräte durchgegangen vom P20, Pro, Lite, P30 etc. Überall das selbe Problem und das nun seit Monaten
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Das ist nichts Neues und wurde schon öfter diskutiert. GPS kann man nicht mehr manuell ein- und ausschalten. Das machen die Apps, die darauf zugreifen, automatisch.
 
Fembre

Fembre

Fortgeschrittenes Mitglied
Moment, bei mir ist die Funktion (Standort) weiterhin da, EMUI 9.1. Auch kann ist die Standortfunktion in den Schnelleinstellungen de-/aktivieren oder die Berechtigung für die Standortfunktion für jede App de-/aktivieren.

Ist das nun ein Bug, der nicht alle betrifft?
 
jan.ringas

jan.ringas

Stammgast
Was jetzt nicht mehr (seit Pie(?)) geht ist, dass man selbst global einstellen kann, ob der Standort auf Basis von GPS (höchste Genauigkeit, aber auch höchster Akkuverbrauch) oder auf Basis der Mobilfunkmasten/WLANs, bei denen man eingewählt ist (geringere Genauigkeit, aber auch akkusparender) ermittelt werden soll.

Seit Pie (?) entscheidet soweit ich weiß das System selbst, welche Art der Standortbestimmung gerade verwendet werden soll.
 
Tomboe

Tomboe

Erfahrenes Mitglied
@jan.ringas
Das was du meinst, findest du unter Standortzugriff -> Standortgenauigkeit -> --verbessern:
Aktiviert und GPS an: Hohe Genauigkeit
Aktiviert und GPS aus: Nur Mobilfunkmasten/WLAN
Deaktiviert und GPS an: Nur Geräte-GPS.
Deaktiviert und GPS aus: GPS AUS
 
Oben Unten