Hilfe: Alle Fotos gelöscht

R

Reckert

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin,

ich habe dummerweise aus Versehen alle Fotos lokal gelöscht. Leider kein Backup vorher gemacht, weder in der Huawei Cloud, noch über Google. Ich weiß, dass war ziemlich blöd :1f648:

Habe nun versucht mit Dr.Fone oder FoneLab die Fotos wieder herzustellen, leider erfolglos. Für mich hat es den Anschein, als würde das Rooten nicht klappen. Hab dann auch versucht das Handy mit Kingroot selbst zu Rooten. Auch das war erfolglos.

Habe das Telefon seit Februar. Das Installierte Betriebssystem ist EMUI 8.1.

Hab mir das Telefon extra wg der tollen Kamera kurz vorm Urlaub zugelegt. Und jetzt sind alle Fotos weg :1f62d:

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich am besten vorgehe? Mir geht es nur darum die Fotos wiederherzustellen. Wenn ich das Telefon dazu Rooten muss oder sonst was, dann würde ich es tun, wenn ich wüsste wie...

Ich bin dankbar für jeden Tipp :)

Gruß Reckert
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Roten wirst du nicht können, es sein denn du hast dir einen Code zum entsperren des Bootloaders geholt, was aber meines Wissens momentan nicht möglich ist.

Du kannst höchstens versuchen über ein Datenrettungsprogramm die Dateien wieder herzustellen. TestDisk ist zum Beispiel sehr gut.

Lies dir das hier mal durch:

So kannst Du gelöschte Dateien wiederherstellen

Vergiss aber nicht, wenn du das Handy am Rechner hast auf Datenübertragung zu gehen.

N versuch ist es wert.

Viel Glück!
 
R

Reckert

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Tapamicha :)

Danke für dein Hilfe. Den Artikel hatte ich auch schon gefunden und ausprobiert. Leider erkennt weder Recuva, noch TestDisk, das P20Pro als Laufwerk, so dass ich mit diesen Tools nichts scannen kann. Wenn ich mit dem WIN-File-Explorer gucke, dann sehe ich da ein Laufwerk (Computer\HUAWEI P20 Pro\Interner Speicher). Aber diesen Pfad erkennen die beiden Programme aus dem Artikel nicht :1f641:
 
Schnuppe

Schnuppe

Stammgast
Wie hast Du denn Deine Fotos gelöscht? Beim Löschen über die Galerieapp wären sie noch 30 Tage im dortigen Papierkorb. Auch einige Dateimanager schieben die Dateien vor dem eigentlichen Löschen in einen Papierkorb. Daher wäre es schon gut zu wissen, wie das Löschen erfolgte.
 
R

Reckert

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich wollte die Cloud aufräumen und bin über Einstellungen-> Cloud-> HuaweiDrive -> Kategorien im Dateimanager gelandet. Dort habe ich nicht bemerkt das es mehrere Tabs gibt. Ich war im Tab lokaler Speicher und habe da alle Bilder gelöscht, obwohl ich alle Bilder in der Cloud löschen wollte, weil diese voll war mit alten Bildern. Einerseits selten dämlich von mir, andererseits auch leicht skandalös von Huawei/Andriod das so etwas passieren kann durch eine missverständliche Menüführung. Die Bilder sind jedenfalls nicht im Papierkorb gelandet. Das habe ich geprüft. Auch nicht in diesem versteckten Ordner Pictures->....->recycled, den man über den PC einsehen kann. Ich weiß den genauen Pfad gerade nicht mehr.
 
R

Reckert

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich konnte mit der App "DiskDigger" ca. 70% der Bilder wiederherstellen, ohne das Telefon zu Rooten. Allerdings war die Bilder nicht in originaler Qualität, sondern in "WhatsApp" Qualität. Also Bildergröße 50-500kb, anstatt mehrere MB.
 
Oben Unten