Rasseln / klappern im P20 pro

r4usch

r4usch

Stammgast
Ob das klappern nun normal ist oder nicht... war grad am shaken und ja es rasselt ein wenig. Zu 99% der kleine Motor der für die Vibration zuständig ist.

Jedenfalls hätte der TE sich mit seinem Problem an den Verkäufer des Geräts und nicht den Hersteller wenden sollen. Jetzt ist das Ding halt zwei Wochen unterwegs bevor es unangetastet zurück kommt.
Hätte er sich an die Teledoof gewandt hätte er mit angrenzender Sicherheit das Gerät im nexten Shop austauschen lassen können.

Dumm gelaufen...
 
H

halligalli2277

Neues Mitglied
Threadstarter
Erstmal danke für die ganzen weiteren Antworten!
Ich war am WE im besagten Elekro Fachmarkt - das dort ausgestellt P20P hat dieses "klappern" aus meinem Gerät definitiv nicht! Und das ausgestellte Gerät im T-shop hatte das Problem auch nicht.

r4usch schrieb:
Ob das klappern nun normal ist oder nicht... war grad am shaken und ja es rasselt ein wenig. Zu 99% der kleine Motor der für die Vibration zuständig ist
Bundesloser schrieb:
Ist es definitiv. Aber ob das vom TE erwähnte klappern ungewöhnlich ist oder nicht kann nur er rausfinden.
Wenn’s im Smartphone klappert, dann ist das keine lockere Schraube (Erklärung)
Ich denke ein leichtes klappern ist "normal" wie man ja auch im Verlinkten Artikel lesen kann.
Aber ich bin der Meinung das das bei mir nicht mehr "normal" ist.


r4usch schrieb:
Jedenfalls hätte der TE sich mit seinem Problem an den Verkäufer des Geräts und nicht den Hersteller wenden sollen. Jetzt ist das Ding halt zwei Wochen unterwegs bevor es unangetastet zurück kommt.
Hätte er sich an die Teledoof gewandt hätte er mit angrenzender Sicherheit das Gerät im nexten Shop austauschen lassen können.

Dumm gelaufen...
Nicht dumm gelaufen...
Ich hatte ja das erste Gerät an die Telekom zurückgeschickt, da mir im T-Shop gesagt wurde das die das Gerät nicht einfach so austauschen können. (versteh ich aber auch)
Wenn ich es zur Reperatur einschicke, würde ich ein repariertes Gerät zurück bekommen. Da ich aber innerhalb der gesetzlichen 14 Tage das Gerät zurückgebe, sollte ich eben ein niegel-nagel-neues Gerät bekommen. (laut der Mitarbeiterin im T-Shop)
Wobei ich das Gehühl hatte, dass es bei mir nicht so war.

Ich werde das Gerät jetzt nochmal zurückschicken und sehen was passiert.

Gruß
Tim
 
pauls-mami

pauls-mami

Fortgeschrittenes Mitglied
Notiere dir mal deine IMEI, dann siehst du, ob dein Gerät zurück kommt oder ein anderes.
 
Oben Unten