Einbrenngefahr beim Always-On-Display?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Einbrenngefahr beim Always-On-Display? im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
deka

deka

Experte
Da das P30 mein erstes Smartphone mit OLED-Display ist wollte ich mal fragen wie hoch das Risiko für eine Einbrennung durch die Always-On-Funktion ist. Bewegt sich die Anzeige immer ein wenig um das zu verhindern oder wie hat Huawei das Problem gelöst?
 
M

Mad_Cat

Erfahrenes Mitglied
Ja, die springt. Beobachte es mal, mal ist die oben, mal unten :)
 
The-Conscience

The-Conscience

Gesperrt
Die ist gering. Da ist ein Navi was lange an ist schlimmer für das Smartphone.
 
Romulix

Romulix

Stammgast
Und um welchen Zeitrahmen bewegen wir und bei "lange an" ?
 
The-Conscience

The-Conscience

Gesperrt
Bin vielfahrer... Da läuft das Ding auch mal 5 bis 6 Stunden.... Meist war oben ein Streifen zu sehen.
Es ist aber nicht wirklich ein einbrennen. Da oben ein schwarzer Streifen war, wurden die Pixel halt weniger belastet und daher hat man das gesehen. Das kam so nach 1,5 Jahren.... Es gibt auch Navis, die können den Bildschirm ausschalten bei längeren geraden Strecken und schalten sich erst bei Ansagen wieder ein.
Aber mich störte das einbrennen nicht so stark, weil kaum zu sehen.
 
D

docschweitzer

Neues Mitglied
Vielleicht hilft zur Beruhigung ja auch noch der Hinweis, dass das P30 Pro auch sein "Allways On"-Display abschaltet, sobald Du es in der Hosentasche trägst bzw. das Display abdeckst. Kann man leicht ausprobieren: Wenn man das Smartphone mit Display nach oben auf den Tisch legt und dann eine Hand (mit etwas Abstand) über den oberen Teil des Displays hält, verschwindet das Allways On-Display sofort. Ich würde mir deshalb keine Sorgen wegen einer Schädigung der Displaypixel machen.
 
R

rantaplan

Experte
Mir wäre es am liebsten, wenn sich das AOD nur dann aktivieren würde wenn eine neue Benachrichtigung vorliegt. Dann könnte ich auch schon aus größerer Entfernung erkennen ob es was neues gibt. Leider scheint es diese Funktion noch nicht zu geben (zumindest nicht ohne Umwege), bin mal gespannt ob dies noch hinzugefügt wird. Dann erst wäre das AOD aus meiner Sicht ein vollwertiger Ersatz für eine LED.
 
R

rantaplan

Experte
@BigManitu : Die Lösung mit Tasker funktioniert aber nicht richtig, außerdem muss dazu doch dass Gerät gerootet sein, oder nicht? Nein, es wäre schon schön wenn es von Haus aus eine Möglichkeit geben würde dies zu konfigurieren. Sollte eigentlich auch kein Problem für Google darstellen.
 
BigManitu

BigManitu

Erfahrenes Mitglied
@rantaplan Nein gerootet sein muss es nicht. man muss nur einmalig via adb dem tasker die system-permissions erteilen.
wie erwähnt, ich war auch nicht 100% zufrieden, aber es funktionierte eigentlich ganz ordentlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
4

447359

Gast
rantaplan schrieb:
Sollte eigentlich auch kein Problem für Google darstellen
Ich denke Mal, das hat nichts mit Google zu tun.
Ist ja Huawei/ EMUI/ AOD Display
 
Peterflorea

Peterflorea

Experte
@rantaplan Dann müßte diese Funktion aber auch anders heißen. Weil das Allways in Allways on Display bedeutet ja das es 'immer' an ist.
 
R

rantaplan

Experte
@Peterflorea : Ja, aber ich denke mal es ist klar was ich meine. In der jetzigen Form ist dieses AOD für mich kein vollwertiger Ersatz für eine Benachrichtigungs-LED. Ich muss mir mal bei Zeiten die Profile für Tasker ansehen.
 
der von da

der von da

Experte
Das ist eine interessante Info die ich hier lese. Hab mir im Zuge einer VVL das P30 bestellt. Dachte ich könnte das aod als Ersatz für die fehlende LED nutzen. Für Samsung gibt es zB die App aod notify, wo das Display nur angeht wenn eine neue Benachrichtigung reingekommen ist. Das ist beim P30 nicht möglich?
 
hajo37

hajo37

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim P30 gibt es doch die Einstellung "Bildschirmaktivierung bei Nachrichtenempfang"
 
der von da

der von da

Experte
Habs ja noch nicht deshalb frage ich ja. Geht nur kurz der Bildschirm an oder das aod dauerhaft?
 
hajo37

hajo37

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Display geht für einpaar Sekunden an.
 
Peterflorea

Peterflorea

Experte
@rantaplan ja, ich weiß schon was du meinst. War nur so ein Quergedanke von mir. Also am Anfang dachte ich auch das das AOD für mich kein Ersatz ist für eine LED. Aber jetzt sehe ich es sogar um einiges besser. Erstens finde ich es praktisch die Uhrzeit immer im Blick zu haben und von welcher App die Nachricht kommt. Aber da du es ja schon von weiter weg erkennen willst ob was rein gekommen ist würd ich eventuell einen eher unauffälligen Benachrichtigungston dazu schalten.