Huawei P9 Lite - wie 128 GB SD-Karte wegen Speichermangel nutzen?

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P9 Lite - wie 128 GB SD-Karte wegen Speichermangel nutzen? im Huawei P9 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
A

anna2

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ein Huwei P9 lite mit Android 7.0, EMUI 5.0.4, Build B417.

Da mein interner Speicher nur noch ca. 500 MB frei hat und ich echt nicht weiss, was ich noch löschen soll, habe ich nun eine 128 GB microSDXC Karte gekauft und eingelegt. Unter Einstellungen > Arbeits- & Datenspeicher wird die SD-Karte auch angezeigt (119 GB freí). Dort habe ich sie auch offenbar erfolgreich formatiert.

Aber wie nutze ich nun den Speicher auf der SD-Karte als Erweiterung des internen Speichers? Unter Einstellungen > Arbeits- & Datenspeicher kann ich als Standardpfad Interner Speicher oder SD-Karte wählen. Was meint das genau? Und wenn ich dort SD-Karte wähle, kommt die Meldung mein Telefon sei verschlüsselt (nicht von mir!) und ich solle sicherstellen, dass der neue Speicherort sicher ist bevor ich ihn wechsle. Ich habe Abbruch gewählt.

Wie im User Guide beschrieben, habe ich in der Kamera Speicher auf SD-Karte hat Priorität aktiviert. Wenn ich das mit Amaze richtig sehe, ist jetzt ein DCIM Verzeichnis auf der SD-Karte, in dem die neuen Fotos liegen. Ich nehme an, ich kann also nun die alten Fotos von DCIM im internen Speicher in DCIM auf der SD-Karte verschieben. Als ich das aber versucht habe, wurde ich nach Schreibrechten für DCIM/Camera gefragt, wie vergebe ich die? (die angezeigte Hilfe-Grafik ist zu klein)

Kann ich nur meine Daten (Fotos, Videos, Musik usw.) auf der SD-Karte speichern oder auch Apps?

Und was ist mit den Daten der Apps? Beispielsweise den Karten von Google Maps oder den SMS, Threema Unterhaltungen?
 

Anhänge

Ähnliche Themen - Huawei P9 Lite - wie 128 GB SD-Karte wegen Speichermangel nutzen? Antworten Datum
4
62
3