Output auf externen Monitor

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Output auf externen Monitor im Huawei P9 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
ChristineS

ChristineS

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

in meinem Haushalt gibt es ein P9 lite und P10 lite und meine Idee wäre für den Frühstückstisch einen kleinen Monitor zum lesen der Nachrichten vom Smartphone.
Meine Googlesuche war nicht mit Erfolg gekrönt da die meisten Verweise auf die Ausgabe auf einen Smart TV oder Computer hinweisen oder auf neuere Modelle.

Meine Idee wäre einen kleinen Monitor so ab 10 Zoll mit Akku um nicht von einem Stromkabel abhängig zu sein und wenn möglich für jedes Android Smartphone um nicht von bestimmten Typen abhängig zu sein.
Und das verbinden sollte auch noch einfach sein damit man es auch morgens noch müde schafft :)

Mein zweiter Ansatz wäre eine Art Beamer der die Ausgabe auf eine glatte Fläche wirft.

Hat jemand eine Idee ob das realisierbar ist?

Vielen Dank im voraus
Christine
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Es geht im Prinzip jeder Monitor der MirrorShare oder DLINK unterstützt, sprich drahtlose Bildübertragung. Ist das nicht gegeben muss er einen Hdmi-Anschluss haben, dann kann man einen entsprechenden Stick verwenden.

Anderweitig ist mir keine Möglichkeit bekannt.
 
ChristineS

ChristineS

Ambitioniertes Mitglied
Danke, das würde bedeuten ds ich zu kompliziert gedacht habe. In dem Fall würde ja ein Kabel von Micro USB auf HDMI genügen.
Einen Monitor wo dabei steht das er MirrorShare unterstützt habe ich noch keinen gefunden.
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Wieso Micro-USB auf HDMI-Kabel? Weder das P10 noch das P9 lite unterstützen Bildübertragung per Kabel.
 
ChristineS

ChristineS

Ambitioniertes Mitglied
Danke für den Hinweis, also Kabel kann ich wieder vergessen und damit wohl einen "normalen" Monitor.
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Wie gesagt, solange er einen Hdmi-Anschluss hat, kannst du dir einen Stick besorgen der das WLAN-Signal aufnimmt und per HDMI überträgt.
Als Beispiel wäre das als "HiClass" Google Chromecast oder der Amazon Fire TV Stick.
 
ChristineS

ChristineS

Ambitioniertes Mitglied
Danke, dann werde ich das einmal mit dem Fire Stick versuchen.
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Den habe ich auch, funktioniert tadellos.