P9-Lite Bluetooth-Lautsprecher-Verbindung schlecht [Lösung]

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P9-Lite Bluetooth-Lautsprecher-Verbindung schlecht [Lösung] im Huawei P9 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
J

Jbbbbb

Neues Mitglied
Moin Leute,

sobald ich mein P9-Lite per Buetooth mit mit Geräten verbinde zwecks Musikwiedergabe, klingen alle lieder als sein die Geräte defekt. Der Hochton knarzt extrem. Meine Anlage (hochwertiger Verstärker und Lautsprecher) sind per Bluetoothadapter
"Philips AEA2700" verbunden. Selbiges Problem tritt meiinem portablen Bluetoothlautsprecher "Logitech UE Boom" auf.
Das Problem ist sofort beseitigt wenn das handy per Kabel angeschlossen wird.
Inzwischen habe ich es mit mehreren Handy gestestes und alle kleingen sauber über Bluetooth.
Ich einem anderen Forum hörte ich von selbigen Problemem, allerdings auch keine Lösung..
OT: Wie ist der Huawei Support? loht es sich dem zu schreiben oder bekommt man eh keine Antwort?

Beste Grüße und Dank!
 
freneter

freneter

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe es schon mit 5 Bluetooth Kopfhörern probiert und überall klappte es problemlos.
Hast du es schon mal zurück gesetzt?
 
X

x3droid

Stammgast
Mit meinem Taotronics Pulse X Bluetoothlautsprecher läuft alles problemlos. Hatte am WE 7h Party damit gemacht :). Ebenso mit meiner betagten KFZ Freisprecheinrichtung Sony-Ericsson HBC-400 alles i.O. Sollte also kein generelles, sondern ein spezifisches Problem bei Jbbbbb sein.
Habe die FW Build B150 drauf. Modell VNS-L31

LG

PS: Welchen Player nutzt Du Jbbbbb? Habe PowerAmp pro.
 
Zuletzt bearbeitet:
PeeNeun

PeeNeun

Neues Mitglied
Ich kann die Beobachtungen von JB definitiv nachvollziehen. Habe gute BT Kopfhörer und dachte ich spinne, als ich die am P9 Lite gehört habe. Genau wie beschrieben knarzen die Hochtöne ziemlich auffällig. Habe natürlich Geräte mit dem selben Track dagegen getestet, auf keinem Gerät besondere Auffälligkeiten, weder auf iPad, S3 mini, Xiaomi Mi5s, TCL M2U (ja quasi ein Schrottgerät). Sobald ich die Kopfhörer über Kabel am P9l anschließe, passt der Ton.
Und nein, SWS, Viper, Dolby oder ähnliches wird nicht genutzt. Player können auch ausgeschlossen werden, habe alle durch.

Seltsam, dass man da so wenig darüber liest. Entweder ist das Gerät zu wenig verbreitet oder die Leute achten zu wenig darauf.
 
F

fresh20

Gast
Kann mich über die BT-Verbindung mit dem P9 Lite über meine Anlage und auch über 2 Kopfhörer
nicht beklagen!
Und ich bin der Meinung noch ein sehr gutes Gehör zu haben, aber da knarz nichts!
 
PeeNeun

PeeNeun

Neues Mitglied
Ich wünschte auch, dass es bei mir nicht so wäre. Leider ist das Problem wirklich reproduzierbar, habe etliche Male hin und her gehört (Testtrack z.B. Ego feat. Raye).
Habe auch andere Personen testen lassen, ohne davor konkret zu sagen, worum es geht. Immer das gleiche Ergebnis...
 
R

RTR

Neues Mitglied
Habe genau die selben Probleme, Handy schon mehrmals zurückgesetzt, Huawei Support konnte nicht weiterhelfen.
Habe schon das ganze Internet durchforstet keiner hat bis jetzt eine Lösung. Irgendwo habe ich gelesen das es am a2dp Protokoll liegt und nicht am Handy also ein Android Software Problem, dazu muss man die datei Bluetoothdefault.ini (oder so ähnlich) bearbeiten. Leider ohne root nicht möglich. Habe noch die Hoffnung das es sich mit Android 7 wieder bessert.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
RTR schrieb:
Irgendwo habe ich gelesen das es am a2dp Protokoll liegt und nicht am Handy also ein Android Software Problem,
aber nur beim P9 Lite, denn grundsätzlich funktioniert Android 6 Geräten. Es wird vielmehr an schlechten Treibern von Huawei liegen.
 
M

maxpayne811

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem, wie beschrieben. Es gibts auch weitere Themen, wie zum Beispiel hier: poor audio quality via Bluetooth : audible distorsion

Das kann man vielleicht auch verfolgen, wenn man will. Aber dort gibt es z.Z. auch noch keine Lösung.
modell: VNS-L31
lastest OTA update / EMUI 4.1.1
 
J

Jbbbbb

Neues Mitglied
Nach mehrmaligem telefonieren mit dem huawei Support habe ich es jetzt eingeschickt. Vermutlich liegt ein defekt im Sendemodul vor sagten sie.
Mal abwarten... ;)
 
M

maxpayne811

Neues Mitglied
Ich habe in den System-Apps die App "Bluetooth-Freigabe" ausgewählt. In den Details habe ich nur den Cache der App gelöscht (12 KB bei mir). Siehe da: Der Sound ist wieder klar! Bitte ausprobieren und posten!
 
R

RTR

Neues Mitglied
So Jungs habe heute android 7 installiert (b336)( bin offizieller beta tester). Ton qualität hat sich NICHT gebessert, habe nun einen bericht an huawei gesendet und das problem genau erläutert, wenn die es nicht in den griff bekommen hol ich mir ein anderes handy und zwar von der konkurrenz, hab die schnauze gestrichen voll.:cursing::cursing::cursing:


Bei dem song ( Glantis - No Money ) kann man das hochton krisseln sehr deutlich hören, mein uralt handy spielt es perfekt ab.

getestet mit: jbl charge 3, jbl extreme, bestbeans fashion white, bose soundlink,
ue megaboom 2 und aeg bss 4823
 
Zuletzt bearbeitet:
foofighter

foofighter

Fortgeschrittenes Mitglied
ich melde mich auch mal an, habe mit meinem P9 Lite und meinem Bose Soundlink 2 dasselbe Problem. Sobald die Lautstärke minimal erhöht wird, knarzt es sehr extrem. Mit einem alten Iphone 5S klingt alles sauber, den Soundlink hatte ich auch schon an Bose eingeschickt, das Gerät kam getestet und als voll funktionsfähig zurück. Das mit dem Cache löschen werde ich nochmal versuchen, ansonsten bin ich auch offen für weitere Ideen...
 
R

RTR

Neues Mitglied
(((((((So hab endlich die lösung gefunden)))))))) ----(cache bei bluetooth freigabe löschen brachte bei mir nix)---
Wenn ihr android 7 drauf habt müsst ihr in den erweiterten einstellungen auf eingabehilfen gehen und dort die option mono audio einschalten, dass kratzen und krisseln hört sofort auf und es wird sogar einwenig lauter,hat bei mir und meiner freundin geklappt.
Endlich kann man hier wieder anständig musik hören:biggrin::biggrin::biggrin::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Sagt bescheid wenn es bei euch auch geklappt hat.

Werde dieses problem direkt an huawei weiterleiten.
 
R

RTR

Neues Mitglied
So konnte nun die folgenden geräte testen p8 lite - p8 lite 2017 - p9 lite und p10 lite
alle ( LITE versionen ) haben die selben probleme, anscheinend sind es sparmaßnahmen.
Die teueren versionen p8 p9 p10 spielen alles sauber ab.
 
TomGeBe

TomGeBe

Erfahrenes Mitglied
Ich kann nur bestätigen, dass der Sound über BT gräuslich ist. Liegt wohl an den fehlenden "High Quality" Treibern.
Abhilfe bietet Viper4Android. Leider nur mit Root und das System auf permissive setzen. Aber Banking- und Zahlungsapps nutze ich eh nicht ....
Der Unterschied ist frapierend. Der Sound ist bei passenden Profil super.
 
C

Carizzmaa

Neues Mitglied
Es ist so ärgerlich. Ich habe vor kurzem neue Bluetooth Kopfhörer gekauft und diese Verzerrung vor allem in den hohen Tönen ist wirklich störend und nervig.

Hat jemand zwischenzeitig eine Lösung gefunden?

@JB: Hat das einschicken bei Huawei etwas gebracht?
 
C

Carizzmaa

Neues Mitglied
Hallo @ all,
ich habe vorhin mit dem Huawei Support telefoniert. Das Problem ist wohl bekannt.
Es läge daran, dass nicht alle "Bluetooth Protokolle" unterstützt werden. Eine Lösung hierfür gäbe es nicht, außer sich die "Kompatibilitätslisten" der Kopfhörer Hersteller anzugucken.
Ärgerlich....
 
P

Patryk7107

Neues Mitglied
@RTR Wie geht es mit Viper4Android? Ich hab es versucht, und es klingelt zwar ein bisschen besser, aber das Knarzen geht immer noch nicht weg.
 
Ähnliche Themen - P9-Lite Bluetooth-Lautsprecher-Verbindung schlecht [Lösung] Antworten Datum
4
62
0