1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Labt, 04.02.2018 #1
    Labt

    Labt Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin,

    habe mir ein gebrauchtes P9 lite gekauft. Drauf war L31C432B389.

    Wollte es dann updaten und hab's zerschossen.

    Dann mit der Recovery Methode auf Marschmallow B160 und es lief wieder. Alle weiteren Updates gescheitert.

    Dann habe ich hier im Forum gelesen das jemand ein ähnliches Problem hatte und über B161 gegangen ist (war ja auch ursprünglich mal ungerade). Also habe ich nochmal das C900B300 geflasht mit der 3 Finger Methode und wollte dann das B161 draufspielen. Allerdings geht jetzt gar nix mehr.

    Er versucht gar nicht erst mehr ein Update einzuspielen mit der 3 Finger-Methode. Dann wollte ich im Fastboot-Modus ein TWRP draufspielen = failed.

    Hat noch jemand einen Vorschlag, bevor ich das Drecksding in die Tonne klute?

    mfg

    Labt
     
  2. Miss Montage, 04.02.2018 #2
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    Du könntest versuchen, per Fastboot die wichtigsten Dateien aus der B161 zu flaschen: Dazu brauchst Du [TOOL] Huawei Update Extractor [UPDATED: v0.9.9.5] | OPEN-SOURCE LIBRARY, um die UPDATE.APP in einzelne Images zu zerlegen. Per Fastboot gibst Du dann folgendes ein:
    Code:
    fastboot flash boot BOOT.img
    fastboot flash recovery RECOVERY.img
    fastboot flash recovery2 RECOVERY2.img
    fastboot flash system SYSTEM.img
    fastboot flash cust CUST.img
    Danach solltest Du es noch einmal mit der dload-Methode (und weiterhin der B161) versuchen.
    Falls alle Stricke reißen, gibt es noch DC Phoenix: [Anleitung] Bootloop / Brick? Wiederherstellung mit DC Phoenix
     
  3. Labt, 04.02.2018 #3
    Labt

    Labt Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin,

    guter Tipp. Musste meinen Bootloader noch freischalten und dann konnte ich schon mal erfolgreich die Befehle absetzen.

    Danach Bootschleife. Also wie vorgeschlagen das gleiche Image noch mal per dload und 3 Finger: failed.

    Witzigerweise hat er dann nach dem booten aber das System aktualisiert und jetzt läuft die Kiste wieder mit nem Klumpen Zucker drauf.

    Hast du vielleicht eine gute Idee, wie ich da nun mit einer Erfolgsgarantie von über 70 Prozent endlich das neueste Nougat draufbekomme? Von mir aus auch in 3 Schritten.

    THX

    Labt
     
    Miss Montage bedankt sich.
  4. Miss Montage, 04.02.2018 #4
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    Wird Dir aktuell in der Systemaktualisierung nichts angezeigt? Falls ja, wähle bitte über die drei Punkte oben rechts "vollständiges aktuelles Paket herunterladen". Falls nein, würde ich es mit dem Firmware Finder for Huawei - Android Apps on Google Play versuchen, dann aber nochmal mit der B161 anfangen (weil sie noch nicht rund läuft).
    Dazu nutzt Du im Firmware Finder die In-App-Proxymethode und richtest unter Einstellungen -> WLAN -> Deine SSID -> ändern -> erweiterte Optionen -> Proxy -> manuell und setzt dort als Hostnamen localhost und als Port 8080.
    Dann musst Du vielleicht noch einmal im Firmware Finder das "Update" anstoßen, über die Funktion "Systemaktualisierung" wird Dir dann die Version VNS-L__C432B161 als verfügbar angezeigt. Wie gesagt, lade bitte das aktuelle vollständige Paket herunter und versuch' es nochmal damit.
     
  5. Labt, 05.02.2018 #5
    Labt

    Labt Threadstarter Neuer Benutzer

    Hmm,

    3x VNS-L31C432B161, aber alle nur OTA, kein fullOTA.

    ??

    Labt
     
  6. Labt, 06.02.2018 #6
    Labt

    Labt Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin,

    gibt es überhaupt eine halbwegs sichere Methode Android 7 auf ein P9 lite zu spielen?

    Der "Rückwärtsgang" auf Marschmallow C432B160 mit dem C900B300 Zwischenimage ist ja super stabil, habe ich jetzt bestimmt schon 5 mal gemacht, klappt immer. Aber von da aus überhaupt erst mal auf ein Android 7 (kleinste scheint B370 zu sein) zu kommen, geschweige denn auf eine aktuelles Image scheint mir mit dem Gerät unmöglich.

    Oder kennt jemand einen Weg, vielleicht mit einem besonderen Image?

    dload-Ordner = failed
    Huawei Image Finder = Failed
    fastboot = irgendeine Datei lässt sich immer nicht aufspielen (beim letzten mal Vendor)
    TWRP = Error 7
    HiSuite = meint grundsätzlich ich hätte das aktuellste Image

    Sieht für mich wirklich nach Image aus, aber solange mir keiner mir sagen kann, mit welchem Image das auf welche Weise klappt, vergesse ich das Teil wohl besser.

    mfg

    Labt
     
  7. Labt, 09.02.2018 #7
    Labt

    Labt Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja gibt es.

    So, bin ich mehr aus Zufall drauf gestoßen, trotzdem möchte ich meinen Weg auch anderen zur Verfügung stellen.

    Ziel war es ein funktionierendes P9 lite im Dual-Sim Modus mit Android 7 zu haben. Da ich nicht weiß wie das hier mit fremden Links ist, beschreibe ich nur die Schritte. Ich habe aber für jeden Schritt in diesem oder anderen Boards Anleitungen gefunden.

    Nochmals, egal wie oft ich mein Gerät zerschossen habe, die Recovery Methode von Nougat auf Marschmallow über das C300B900 Image hat immer funktioniert und zwar definitiv mehr als 10 Mal. Gleichzeitig ist das auch der Ausgangspunkt.

    Sobald mit diesem Image eine Internet-Verbindung besteht schlägt das Gerät ein Update auf B370 vor mit 1,25GB. Sollte man dieses Update einspielen landet man in der "NRD90M test-keys" Falle. Also dieses Update unbedingt verweigern.

    Im nächsten Schritt den Bootloader unlocken. Dazu die Kiste in den Fastboot-Modus bringen und den Befehl absetzen. Bei mir macht das Gerät dann ein Factory-Reset.

    Jetzt hat man aber immer noch kein Dual-Sim.

    Bitte lasst euch nicht diesen Schwachsinn einreden dafür bräuchte man 2 IMEI, ich habe eine IMEI und Dual-Sim!

    Jetzt installiert man TWRP-3.0.2-0-hi6250-v2 von Meticulus und kein anderes, denn dieses hat das Rooten schon eingebaut, was man für Dual-Sim braucht.

    Mit dem TWRP das Handy rooten

    Danach mit dem P9 Lite Toolkit das Dual-Sim Paket besorgen und installieren. Macht das Handy vorher an, weil ihr auf dem Handy den Vorgang bestätigen müsst, das seht ihr sonst nicht.

    Danach meinte das P9 lite ich müsste ein Passwort für die Verschlüsselung eingeben. Ich war so Perplex, dass ich den Sim Pin eingegeben habe, worauf das Gerät meinte das PW wäre zwar richtig, aber es wäre was beschädigt. Aber ich konnte ein Factory-Reset durchführen.

    Mit der nächsten Internetverbindung bietet das Gerät wieder das Update B370 an, aber oh Wunder diesmal das mit 1,99GB, wie in einigen Artikeln beschrieben.

    Dieses Update habe ich eingespielt und danach wieder den Passwort Verschlüsselungsquatsch gehabt. Nach dem Factory-Reset hatte ich tatsächlich das VNS‑L31C432B370 mit funktionierendem Dual-Sim auf meinem P9 lite.

    Ob und wie der Weg hier weitergeht kann ich nicht sagen, als Ersatz-Handy reicht mir das so, nächste Woche kommt mein neues.

    Viel Erfolg

    Labt
     
    Miss Montage bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nach Update Akku schnell leer und mehr Huawei P9 Lite Forum 06.09.2018
VNS-L21 lädt update gibt aber bei der Installation Fehlermeldung Huawei P9 Lite Forum 05.08.2018
"Your device has failed verification" - Problem Huawei P9 Lite Forum 15.07.2018
Huawei P9 lite VNS-L31 Softbricked Huawei P9 Lite Forum 02.06.2018
Huawei P9 Lite verliert WLAN-Verbindung, nur Reset oder Ausschalten hilft Huawei P9 Lite Forum 15.05.2018
P9 Lite stockt, hängt sich auf... Huawei P9 Lite Forum 02.05.2018
PIN mehrmals falsch eingegeben. Was nun ? Huawei P9 Lite Forum 27.04.2018
P9 Lite Firmware L31C900B160 Huawei P9 Lite Forum 11.04.2018
Huawei P9 lite geht nicht mehr an Huawei P9 Lite Forum 06.04.2018
P9 Light kein Empfang mehr Huawei P9 Lite Forum 03.04.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. p9 lite android updaten

    ,
  2. mein handy zeigt plötzlich huawei erecovery p9 lite

Du betrachtest das Thema "P9 lite Update, da geht gar ix mehr." im Forum "Huawei P9 Lite Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.