Standardbenachrichtigungston trotz "bitte nicht stören"

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Standardbenachrichtigungston trotz "bitte nicht stören" im Huawei P9 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
A

anna2

Fortgeschrittenes Mitglied
Disclaimer: Das Huawei P9 lite mit Android 6.0 ist mein erstes Android-Telefon, ich arbeite mich als noch ein.

Unter Einstellungen > Töne habe ich einen Standardbenachrichtigungston definiert. Ausserdem sind in Apps wie z. B. K-9 Mail, Kalender und Nachrichten (SMS) eigene Töne definiert.

Nun habe ich unter "bitte nicht stören" eine Regel eingefügt für "beliebiger Kalender" bei Antworten "ja", also "beschäftigt". In den App-Einstellungen habe ich überall ausser bei Notizen (SMS) "Anzeige mit Priorität" deaktiviert.

Eigentlich erwarte ich nun, dass ich innerhalb eines "beschäftigt"-Termins ausser von Nachrichten keine Benachrichtigungstöne höre. Gestern kam dennoch der Standardbenachrichtigungston, offenbar weil das Telefon sich ins WLAN eingeloggt hat. *grrr*

Als wichtige Unterbrechungen sind Erinnerungen und Termine definiert (wo ist der Unterschied?), Anrufe und Nachrichten "nur von Kontakte" und wiederholte Anrufe. Ausserdem steht da "Alarme" seien immer wichtige Unterbrechungen, was genau sind "Alarme"?
 
grissli1

grissli1

Erfahrenes Mitglied
Hi,
du kannst ja bei jeder Regel auch den Modus von "Bitte nicht stören" angeben.
1. Nur wichtige Unterbrechungen: Alles was du dort definiert hast. Du kannst da auch für Anrufe und Nachrichten eine weiße Liste oder favorisierte Kontakte nehmen. Alarme = Wecker (der läutet hier immer)
2. Nur Wecker
3. Nicht unterbrechen (= lautlos)

Würde also während eines Meetings auf "Nicht unterbrechen" stellen.

Viele Grüße
Chris
 
A

anna2

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielem Dank für Deine Hilfe.

Mein Plan ist eigentlich während eines Termins (Status "Beschäftigt") akustisch nur auf SMS hingewiesen zu werden. Die Regel heisst also "Termin von beliebiger Kalender", "bei folgenden Antworten > Ja".

Ich habe jetzt nochmal unter "wichtige Unterbrechungen definieren" geschaut: Erinnerungen (aktiv), Termine (aktiv), Anrufe (keine), Nachrichten (keine), weisse Liste (leer).

Eigentlich sind "Nachrichten" doch SMS, warum werde ich während bitte nicht stören dennoch auf SMS akustisch hingewiesen?

Habe ich den akustischen Hinweis ins WLAN eingeloggt bekommen, weil "Erinnerungen" aktiviert ist? Bevor ich das abschalte, was sind denn noch "Erinnerungen"?