Huawei P9 - Checkliste bei Push / Benachrichtigungs - Problemen

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P9 - Checkliste bei Push / Benachrichtigungs - Problemen im Huawei P9 Forum im Bereich Huawei Forum.
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Checkliste bei Problemen mit Push Diensten:

Für Android 6.0 Marshmallow / EMUI 4.X:

1. Geschütz unter Einstellungen/Erweiterte Einstellungen/Erweiterte Einstellungen/Akkumanager/Geschützte Apps?
2. Push App im Benachrichtigungsmanager in der Telefonmanager-App unter "Benachrichtigung" aktiviert?
3. Push App im internen Speicher installiert?
4. Push App im Telefonmanager unter "Automatischer Start der App" aktiviert (Startmanager aktivieren über die App PM Plus aus dem Playstore)
5. Energieplan "Leistung" unter Einstellungen/Erweiterte Einstellungen/Akkumanager gewählt?
6. Permanente Datenverbindung unter Einstellungen/Mehr/Mobilfunknetz/"Permanente Datenverbindung" aktiviert?
7. Benachrichtigungen in der Push App (in den App-Settings) selber aktiviert?
8. App gelöscht und neu installiert?
9. Unter Apps - Erweitert - Optimierungen ignorieren - Oben auf Zulässig klicken, damit man alle Apps sieht
(damit verhindert man, dass Android die Apps im Hintergrund schließt (Doze-Funktion)
10. Unter Einstellungen/Apps App auswählen und alle Einstellungen unter Punkt "Akku" aktivieren
11. Unter Telefonmanager/Erweiterte Einstellungen/Akkumanager/Verbrauch die App anwählen, die pushen (Push App) soll. Dort alle Haken auf "an" setzen.
12. “Android SystemWebView“ App im PlayStore nicht updaten
13. Der Push App und der internen App "Google Backup Transport" Zugang für "Mobile Daten" gewähren (Unter Einstellungen/Datenverkehrsmanager/"Vernetzte Apps")
14. Für Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm den Sperrbildschirm "Magazin" ausgewählt?
(in der System-App "Designs" unten unter "Anpassen" und dann "Bildschirmentsperrstil")

Hinweis:
"Push App" ist ein Platzhalter für jede App, die im Hintergrund weiterlaufen soll und/oder Push-Dienste enthalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Update:
Punkt 13 und 14 eingefügt:


13. Der Push App und der internen App "Google Backup Transport" Zugang für "Mobile Daten" gewähren (Unter "Vernetzte Apps")
14. Für Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm den Sperrbildschirm "Magazin" ausgewählt?
(in der internen App "Designs" unten unter "Anpassen" und dann "Bildschirmentsperrstil")
 
galgo51

galgo51

Stammgast
Interessant ist das bei drei gleich eingestellten Apps (Whatsapp, Signal und Telegram) nur Telegram Benachrichtigungen durchläßt.
Woran mag das liegen??

Anm.: PM Plus aus dem Playstore unterstützt das P9 wohl nicht ??

k
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Die Fehlermeldung bei PM Plus einfach ignorieren. Wenn du dann im Telefonmanager nachschaust, findest du die freigeschaltet Funktion "Automatischer Start der App".
 
culpati

culpati

Neues Mitglied
Gibt es hier keine Aussicht auf Erfolg, sprich Beseitigung durch Huawei?
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Ich kann dazu nur sagen, dass Huawei an dem Thema dran ist. Ich bin diesbezüglich mit Huawei in Kontakt.
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Ich habe die Checkliste nochmal überarbeitet und einige Verlinkungen korrigiert. Sorry dafür:blushing:
 
fromfuture

fromfuture

Philosoph
Danke erstmal für den Thread [emoji106]

Gibt davon zufällig auch eine englische Version?
 
kroko01

kroko01

Stammgast
Neuerdings werden bei mir die whatsapp nachrichten auch gross auf dem sperrbildschirm angezeigt und mann kann direkt von da aus antworten.:thumbsup:
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
fromfuture schrieb:
Danke erstmal für den Thread [emoji106]

Gibt davon zufällig auch eine englische Version?
In englisch? Nee, noch nicht.
Gibt es Bedarf?
 
fromfuture

fromfuture

Philosoph
Hab da anfragen aus dem xda forum...
 
M

M3di

Neues Mitglied
.... Vom Oppo Find 7a (Android 4.4.2) auf das Huawei P9 umgestiegen und nunja, mit Abstand das unbrauchbarste Betriebssystem, was ich kenne.
Auf der Arbeit ein Samsung Galaxy S6 und es ist genauso Edelschrott. :mad:
Hätte ich keine Gleitzeit, wäre ich mehrfach zu spät gekommen, weil die Wecker nicht starten (ja ich habe parallel beide Wecker auf beiden Handys gestellt und keiner geht los - erst wann man den Bildschirm manuell einschaltet!!!! :scared:).
Gleiches gilt z.B. für die Fritz!Phone App. Die klingelt nur, wenn das Handy bereits aufgeweckt ist... Im Standby schweigt es sich zur Tode.
Whatsapp hingegen macht krach :glare:

Bin schon hingegangen und habe mittels "Tasker" die Wecker App "Wecker Xtreme" (mit Mathe-Aufgabe, sonst löse ich im Halbschlaf die Rätsel des klingelnden Handys und es schweigt bis zum Verschlafen...) 5 Minuten vor Weckzeit starten lassen - mit mäßigem Erfolg.
Nicht nur, dass Android 6 den beschissensten Speicherverwaltungsmodus aller mir bekannten Betriebssysteme hat (App(!)-gesteuert! - Bin IT Systemadmin; arbeite meist mit Windows Server und NTFS und gaaanz selten Berührungspunkte mit Linux (Android ausgenommen) und ext2/3/4), nein, es stoppt systematisch Prozesse, welche es eigenständig als Batteriehungrig ansieht - und da ändert auch keine negierte Stromspareinstellung was dran (weder Huawei P9 noch Galaxy S6; da beide Android 6 haben und ich vorher nie solche Probleme hatte, kann es eigentlich nur am OS liegen!).

Diese hier angegebene Liste werde ich jetzt Mal durcharbeiten und schauen, ob ich Morgen pünktlich geweckt werde :winki:
Nichtsdestotrotz; es kann eigentlich nicht zielführend sein, die CPU auf Leistung einzustellen, damit alle Prozesse laufen... (Intelligent hatte ich bisher gewählt). Genauso das mit dem Nicht-Updaten einer System-App oder das gezwungene Installieren einer weiteren App (PM Plus), damit alles läuft...
Alleine, dass Android 4.4.2 von Oppo (Color OS 1.2 wars glaube ich) so einen Autostartmodus und Energiesparmodus schon mitgebracht hat, jedoch dort funktionierte...

Gruß,

ein Android 4 Verehrer:wubwub:
 
Zuletzt bearbeitet:
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Huawei interpretiert seine Energieprofile anders.
"Leistung" heißt nicht , daß die CPU dann bei Nicht-Nutzung nicht heruntergetaktet wird, sondern dass Prozesse im Hintergrund nicht gedrosselt bzw. geschlossen werden.
Der Energieverbrauch bei "Leistung" ist auch nur geringfügig höher als bei "intelligent"
 
M

M3di

Neues Mitglied
Okay, ich gebe auf und probiere jetzt den eingebauten Wecker von Android zu verwenden...:glare:

Habe jetzt echt alles ausprobiert; Energieplan steht auf "Leistung", über das PM Plus Modul ist die Wecker App im Autostart, Berechtigungen hat die App alle angefragten (Speicher + Telefon), Benachrichtigungen sind alle auf an (Banner, Statusleiste etc.), bei Akku ist die Stromverbrauchswarnung aus, der Automatische Start der App an; ebenso "Bei ausges. Bildschirm weiter ausführen" - trotzdem dachte sich der Wecker, es sei ne tolle Idee spontan ne halbe Stunde später loszugehen - dann natürlich bereits auf voller Lautstärke und ich stand senkrecht im Bett; einmal deswegen und zweitens wegen der Uhrzeit... :bored:
So einen Scheiß kann man einem nicht mehr als brauchbar verkaufen... Wenn einer noch Ideen hat - bitte, sonst muss ich mich wohl damit abfinden, dass Google das System kaputtgepatcht hat. :thumbdn:

Mein Lieblings-Emu (Gameboid, vers. 2.4.7) läuft nämlich auch nicht mehr, da die App leicht betagt ist und entsprechende Anforderungen an Speicher etc. nicht stellt und daher weder auf den internen, noch den externen Speicher zugreifen darf und Android leider keine Option bietet, diese nachträglich "einfach zu setzen".
Wenn also einer durch Zufall oder durch Wissen die Datei oder Registry kennt, wo Android 6 hinterlegt, welche App welche Berechtigungen hat, dann wäre ich für das Teilen sehr dankbar.

LG M3di
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
burner8

burner8

Ehrenmitglied
@M3di
Ich habe deine Fragen ausgelagert und jeweils einen neuen Thread erstellt, da es hier OT wäre.;)

Bitte beim Thema bleiben!. Danke
 
Zuletzt bearbeitet: