TP8-1200QC - Android KitKat - beta2

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TP8-1200QC - Android KitKat - beta2 im i.onik TP8-1200QC Forum im Bereich i.onik Tablets Forum.
H

hapee

Neues Mitglied
Hi,
für die Fans eines komfortabelen Recovery Tools habe ich hier ein Android KitKat beta2 erstellt.
Wesentliche Änderungen sind:
- Aktivierung der Recovery-Keys Vol- / Power beim Booten des Tabs.
- als Recovery ist jetzt ein custom TWRP 2.7.1.0 implementiert. Wer es noch nicht kennt, weitere Infos gibt es hier TWRP 2.7.1 (Recovery) SDK3.x
Zum Aufruf von Recovery gibt es folgende Möglichkeien: über ADB "adb reboot recovery" oder beim Starten des Tabs die Key-Kombi Vol- / Power lange drücken, bis das TWRP-Logo erscheint.

Hier der Download: gelöscht wegen Bug!
Zum Flashen, wie bisher, die PhoenixSuite verwenden. Hinweise für das Tool gibts hier im Forum.
Wer Probleme mit der USB-Anbindung hat, kann auch alternativ PhoenixCard verwenden. Hinweise zum Handling habe ich hier gepostet TP8-1200QC - Android KitKat - Beta-Version | Seite 2 - Android-Hilfe.de

Achtung gerade Bug im TWRP entdeckt:
beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (wipe) wird auch die System Partition gelöscht. Android funktioniert dann nicht mehr. Update folgt.

Hier das neue ROM mit dem gefixten TWRP Recovery:
hapee_tp81200qc_kk_beta2_20150622.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dj9pz

Neues Mitglied
Hallo hapee,

zuerst einmal vielen Dank für Dein ROM, damit kann man das Tablet endlich vernünftig und problemlos nutzen!

Ich habe folgende Frage: Welchen Kernel verwendest Du für das ROM? Selbst kompiliert? Und wo kann ich die Source bzw. die Patche gegen den normalen Kernel bekommen?

Update: Ich habe gerade gesehen, daß Du den Kernel aus dem Merrii A31 SDK (Index of /SDK/A31/ genommen hast. Welche Änderungen mußtest Du machen um den Kernel für das TP8-1200QC anzupassen?

Grund meiner Frage: Ich habe bei Anschluß eines bestimmten USB Audio Adapters ein Problem, ich vermute daß das an einem Kernelfehler liegt, der erst im Kernel 3.4.30 gelöst wurde. Da der Patch nur eine einzige Zeile ändert würde ich gerne den Kernel (oder ggf. nur den Treiber) selbst neu übersetzen.

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hapee

Neues Mitglied
Der Kernel hat die Version 3.3.0 und stammt aus einer A31-SDK. Weitere Infos Hier > A31 - linux-sunxi.org
Ich habe die Sources für das Tab angepasst, konfiguriert und compiliert.
Allgemein wird für die Allwinner Chips die Kernel Version 3.4.39 verwendet. Die ist aber für die A31-Platform nicht fertig gestellt. Ich hab mal dran gearbeitet. Ist aber schwierig, weil die zahlreichen Kernel-Modis nicht dokumentiert sind und man sich echt durchfummeln muß.
 
U

uk1

Neues Mitglied
Tolles ROM, endlich ist das Tablet wirklich bedienbar, fantastisch! Danke! [emoji2]

Eine Frage: Kann es sein, dass die CPU nur mit max 1 GHz läuft, statt mit 1,2?
 
D

dj9pz

Neues Mitglied
hapee schrieb:
Der Kernel hat die Version 3.3.0 und stammt aus einer A31-SDK. Weitere Infos Hier > A31 - linux-sunxi.org
Ich habe die Sources für das Tab angepasst, konfiguriert und compiliert.
Ich bin mittlerweile auch auf dieses SDK gestoßen. Mit dem Kompilieren von Linux Kernels für Allwinner (A10 / A20) habe ich Erfahrung, sowohl was die Sunxi 3.4 als auch die aktuellen Mainline Kernel angeht. Es würde mir aber sehr helfen, wenn Du mir Infos geben könntest, was Du in den Sourcen angepaßt hast und wie der Kernel konfiguriert werden müßte.

Ich würde gerne etwas testen, müßte dazu aber erst einmal nur eine Zeile in drivers/usb/host/ehci-sched.c anpassen (Backport eines Patches).

Noch einmal Danke!
 
H

hapee

Neues Mitglied
Bei dem USB-Thema kann ich dir jetzt nicht helfen, da ich hier die Driver-Ergänzung "sun6i_usb" benutze. Ich habe jetzt leider auch nicht alles dokumentiert, was ich geändert oder nur mal getestet habe.
Die wesentlichen Änderungen waren im driver/input/touchscreen/ft5x_ts.c und im driver/media/video/v4l2-ctrls_new.c.
Ich hab mal die config angehängt.
 

Anhänge

  • tp8_20150623_defconfig.zip
    16,2 KB Aufrufe: 202
M

Mahno

Neues Mitglied
Hallo, hapee.
Danke, dass Sie das neue Release.
Die Frage: Was ändert sich in sie haben mehr, zusätzlich zum Hinzufügen TWRP?
 
A

Androidtech

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Happe,
auch von mir ein große Danke für die neue Beta!
Was ich sich bei mir zur Beta1 immer noch nicht verändert hat:
- Akku hält nur 3 Tage (Gerät nur im Standby, Verbrauch: Display 22%, Wlan 33%, Ruhezustand 43%), das war bei der ersten Release besser.
werde das Problem weiter beobachten (vielleicht ist mein Akku ja auch platt)
- Bluetooth: Keine seriellen Dienste z.B. bei der Verbindung mit PC (nur AD2P, Audio Gateway)
 
U

uk1

Neues Mitglied
Weiß jemand, warum die CPU nur mit max 1 GHz läuft, statt mit 1,2 GHz?
Bei mir funktioniert die Frontkamera nicht, weiß jemand dafür eine Lösung?
 
A

Androidtech

Ambitioniertes Mitglied
Also da der Antutu Benchmark mir ca.2000 Punkte mehr bringt als das org. Rom, gehe ich davon aus, dass das TP8 mit hapee´s Rom mit 1,2GHz läuft. Oder es liegt an KitKat. Dann wären allerdings ganz schön viele Punkte für den Umstieg von Jelly Bean.

Hallo Happe,
also die Akkulaufzeit variiert irgendwie (muss wohl mit der Hintergrundbeleuchtung im Standby zusammen hängen).
Mal habe 2 Tage, mal sogar 5 Tage (bei geringfügiger Benutzung). Ist also doch schon mal ganz gut ;-)
Mit der Bluetooth Verbindung funktioniert die Verbindung mit PC sporadisch doch (mal ist der Serielle Port verfügbar und mal nicht).
Werde der Sache weiter auf den Grund gehen.
 
E

EgonO

Neues Mitglied
Wow! Kein Sekunden-Ruckler mehr. Die WLAN-Stabilität macht auch einen vernünftigen Eindruck. Respekt. Bisher sieht das absolut brauchbar aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EgonO

Neues Mitglied
Kleiner Feature Request für eine Beta3:

in der build.prop via

Code:
# Multi Users
fw.max_users=5
fw.show_multiuserui=1
noch den Multiuser-Mode aktivieren. Das wäre klasse. Habe ich zwar jetzt schon von Hand gemacht, aber ich denke das ist ein Feature welches auf Tablets per Default aktiv sein sollte.
 
F

frosty

Fortgeschrittenes Mitglied
Habs mal auf mein i.onik aufgespielt, hatte vorher noch die Originalversion (ohne das Upgrade) drauf.
Kann nur sagen:
WOW!!
Bootet sauschnell, läuft sauschnell,Wlan Topp!! Das Erlebnis ist ein völlig Anderes!

Weiß noch nicht ob die externe USB Tastatur (diese billig Teile) auch darunter laufen, werd ich aber noch testen, wäre das einzig Wichtige für mich.
Leider geht mein UMTS-Stick nicht mehr (ist n typischer 160G), und die Frontkamera mag auch nicht mehr, aber letzteres steht ja oben.
Falls Du jmd als "Helfer" benötigst, der nach passenden Treibern für ne Kernelkompilierung suchen soll o.ä. gib bescheid!
 
F

fred08155

Neues Mitglied
Wird daran noch weiter gearbeitet?
Bluetooth wäre für mich extrem wichtig, ohne das ist das Tablet fast nutzlos, naja als hochauflösender Bilderrahmen taugts dann noch.
Wie stehn die chancen BT zum laufen zu bringen?
Oder ein neueres System als Android 4.4? Mittlerweile ist ja schon 5.0 rausgekommen...

Nur um sicherzugehen, diese Firmware kann auf dieses Tablet aufgespielt werden?
Tablet-PC i.onik TP9,7-1200QC, Android 4.2.2, Quad-Core, B-Ware - Computer und Zubehör - Hardware - Notebooks / Netbooks / Tablets - Pollin Electronic
Pollin Artikelnummer 702538
i.onik TP9,7-1200QC mit Display-Auflösung 2048 x 1536

Kann von dem alten System zur Sicherheit auch ein Backup angelegt werden? Geht das auch mit dieser China-Software oder brauch ich dafür was anderes?
 
F

frosty

Fortgeschrittenes Mitglied
Wird offensichtlich nicht mehr dran gearbeitet, musst Du selbst ran.
Meine USB Tastatur geht übrigens, das is ganz gut.
Bluetooth funktioniert übrigens auch, sofenr Du nur ein Headset nutzen möchtest.
Wenn die Frontkamera gehen würde für Videotelefonie wärs perfekt, aber ich will nicht meckern, allein die Geschwindigkeit der Version ist der absolute Wahnsinn, von der Wlan Stabilität ganz zu schweigen.
 
F

fred08155

Neues Mitglied
Hmmm... werd mal den Autor per PN fragen, ob er noch dran schraubt.
Mit meinem Tablet hab ich mich eh ins falsche Thema verirrt. Gibt hier Releases für das 8 Zoll und 9,7 Zoll Modell,
Wobei glaub nur im 8 Zöller Thema was steht dass BT seit einem der Updates funktionieren müsste.

Hast mal andere BT Sachen probiert außer Headset? Ich würd gern nen Bluetooth serial device drüber betreiben.
Wenn das auch funktioniert wird das System umgehend aufm Tablet installiert. :D
 
U

uk1

Neues Mitglied
fred08155 schrieb:
Hmmm... werd mal den Autor per PN fragen, ob er noch dran schraubt.
Das würde mich auch interessieren. Wäre für eine Info sehr dankbar.

Ausserdem würde ich das Projekt auch gern mit einer kleinen Spende unterstützen, wenn eine Weiterentwicklung geplant ist!
 
F

fred08155

Neues Mitglied
Hmmm... PN macht wohl wenig Sinn. Der Benutzer war zuletzt am 07.07.2015 18:30 Uhr hier im Forum angemeldet. :(
Bleibt nur zu hoffen, daß er irgendwann ma wieder auftaucht.

Ich werd wohl einfach mal nen adb und ein nand Backup von meinem ziehen und dann die KitKat Beta draufhauen.
 
F

frosty

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab gestern mal per Bluetooth eine Datei rüberschoben, mein Windows hat mir als Dienste angezeigt: Headset, Object Push, Android Access Point. Mehr nicht.
K.a. ob das jetzt ne Limitierung von Windows ist oder dem Tablet.
 
M

moxxom

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe das 7.85 1200qc und würde gerne wissen, ob das hier angebotene KitKat auch dafür passt. Specs des Gerätes:

Android 4.2
CPU - TP7,85-1200QC: MTK8123 Quad Core, 1,2 GHz
Flashspeicher: TP7,85-1200QC: 8 GB NAND Flash
RAM: 1 GB DDR3
Erweiterungs-Steckplatz: Micro SD/SDHC (TF) Kartenslot, bis zu 32 GB - 16 GB Karte vorhanden
Display Bildschirm 7,85“ IPS G+G kapazitiver 5-point Touchscreen
Auflösung 1024 x 768 Pixel
Verbindung Netzwerkzugang Wi-Fi 802.11 b/g/n
Sound Eingebauter Lautsprecher 2x 8 Ohm/1 W
Anschlüsse USB-Anschluss
Batterie Li-Polymer aufladbarer Akku 4000 mAh

Danke für euer Feedback vorab, moxxom

Oder gibt es womöglich doch eine Lollipop Version für das Table??? :)