Handy verloren Diebstahl APP Standort

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Handy verloren Diebstahl APP Standort im Informationsdienste im Bereich Android Apps und Spiele.
f3nnek

f3nnek

Neues Mitglied
Hallo suche eine App die wenn ich mein Handy verloren habe mir den Standort zeigt.
Habe mich schon informiert es gibt ja "mein Handy finden" direkt von Google, aber da kann ich nur den Standort finden wenn dauerhaft "GPS" aktiviert ist.
Habe Kaspersky Internet Security auch auf dem Handy da ist es leider das gleiche Spiel. Kann zwar Foto machen und Bildschirm sperren, aber nur den Standort finden wenn GPS aktiviert ist.
Hat jemand Erfahrungen mit einer anderen App wo ich meinen Standort lokalisieren kann auch wenn GPS nicht aktiv ist?
 
holms

holms

Lexikon
@f3nnek Hallo, mit "Lost Android" wird der (ungenaue) Netzwerkstandort gesendet, falls GPS deaktiviert. Ist auch der deaktiviert, wird der letzte bekannte Standort gesendet.

Auf älteren Geräten kann man laut Menü mit Lost Android auch GPS aktivieren.
 
K

kgott

Erfahrenes Mitglied
f3nnek schrieb:
es gibt ja "mein Handy finden" direkt von Google, aber da kann ich nur den Standort finden wenn dauerhaft "GPS" aktiviert ist.
Kann mir nicht vorstellen, daß das so ist, da der Schalter sowieso nur "fake" ist und GPS nicht abschaltet, sondern nur die Zugriffsmöglichkeit für Fremd-Apps unterbindet.
Allerdings hat der Google-Dienst meiner Erfahrung nach so seine Problemchen und zumindest ich brauche oft 3-4 Anläufe, bis mir der Standort eines Gerätes angezeigt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
@kgott

Kann mir nicht vorstellen, daß das so ist, da der Schalter sowieso nur "fake" ist und GPS nicht abschaltet, sondern nur die Zugriffsmöglichkeit für Fremd-Apps unterbindet.
Das ist leider nicht richtig -

Der GPS Sensor wird dadurch aktiv zu/abgeschaltet.
Ansonsten ermitteln die Google Services den Standort triangular oder per wlan.

Die Location wird den Apps grundsätzlich nur mittels den Services angeboten -
Keine App kann auf die Daten des GPS sensors direkt zugreifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kgott

Erfahrenes Mitglied
Ähm. Nein. Ich finde es gerade nicht mehr, weil "fake" ein schlechtes Suchwort ist, aber das GPS eben nicht deaktiviert wird, ging (Anfang des Jahres?) sogar durch die internationale Presse.
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Ähm. Nein. Ich finde es gerade nicht mehr, weil "fake" ein schlechtes Suchwort ist, aber das GPS eben nicht deaktiviert wird, ging (Anfang des Jahres?) sogar durch die internationale Presse.
Das ist dann völliger Blödsinn :)

Richtig , das war mal so bei Android 4 und 5 versionen.
Ab Marshmellow ist das auch nicht mehr möglich

Locations werden nur noch über die API angeboten
Im Falle des Finelocations werden zusätzlich die GPS - resp. die NMEA Daten herangezogen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kgott

Erfahrenes Mitglied
Wenn Du meinst.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
kgott schrieb:
ich brauche oft 3-4 Anläufe, bis mir der Standort eines Gerätes angezeigt wird.
Aber er findets ;)

Durch Triangulation :D

VG
DOC
 
K

kgott

Erfahrenes Mitglied
Nee. Nix Triangulation. Ich habe GPS nie deaktiviert (und die Ungenauigkeit durch Triangulation würde man auch deutlich sehen - ich weiß ja, wo ich sitze😁). Es wird nur häufig behauptet, daß das Gerät nicht kontaktiert werden könne.

EDIT:
Gerät liegt neben mir, zeigt an "Mein Gerät finden hat dieses Gerät gefunden", aber auf dem Desktop steht "Gerät nicht erreichbar".
 
Zuletzt bearbeitet:
thomaspan

thomaspan

Stammgast
kgott schrieb:
Gerät liegt neben mir, zeigt an "Mein Gerät finden hat dieses Gerät gefunden", aber auf dem Desktop steht "Gerät nicht erreichbar".
Wenn ich den Link von @HerrDoctorPhone aus #3 bei ausgeschalteten Ortungsdiesten nutze, erscheint auf dem Notebook mein Nokia nebst IMEI und Akkustand sowie dem Zusatz "Online Standortermittlung deaktiviert". Als Karte wird der Golf von Guinea zwischen Abidjan und Libreville angezeigt (das Teil liegt im Raum Köln).

Auf dem Nokia ploppt kurz die Meldung auf "Jemand versucht, das Gerät über die Funktion "Mein Gerät finden" zu orten".
 
holms

holms

Lexikon
thomaspan schrieb:
bei ausgeschalteten Ortungsdiesten
Du hast offensichtlich die Standortfunktion komplett deaktiviert. Dann kann das nicht funktionieren.

Gefragt war jedoch ausdrücklich "GPS". Bei älteren Geräten/Android-Versionen kann man das noch ausschalten, dabei die ungenauere Ortung über das Netzwerk aber noch aktiviert lassen.

Seit einer Weile geht das nicht mehr, nur noch komplette Deaktivierung (abgesehen von der zusätzlicher Unterstützung WLAN/Bluetooth, auch wenn WLAN/Bluetooth deaktiviert). Entweder laufen die Location Services oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Mein Gott! Das ist mir doch Scheißegal ob dein GPS an ist oder nicht :1f4a9::1f639::1f639::1f639:

Es soll dem TE geholfen werden, mir persönlich ist es eh Scheißegal wie das geortet wird, Hauptsache es wird :D
Wer hier wer weiß nicht oder nicht, ist mir gelinde gesagt Latte :p

VG
DOC
 
holms

holms

Lexikon
@HerrDoctorPhone "Mein" GPS? Hö?

Tatsächlich ist gerade für den TE wichtig. Denn er hat ja "GPS" als Problem benannt.

f3nnek schrieb:
Kann zwar Foto machen und Bildschirm sperren, aber nur den Standort finden wenn GPS aktiviert ist.
Leider ist unklar - da er auch sein Gerät samt Alter nicht nennt - ob er tatsächlich exakt GPS meint oder allgemein "Standortortung". Und je nach Alter des Gerätes macht das nun mal einen technischen Unterschied in der Bedienung.

HerrDoctorPhone schrieb:
Das ist mir doch Scheißegal (..)
mir persönlich ist es eh Scheißegal (..)
Das ist prima, dann haben wir damit ja schon mal kein Problem. 👍🏻😜
 
Zuletzt bearbeitet:
f3nnek

f3nnek

Neues Mitglied
Samsung a41
Also was macht ihr jetzt wenn euer Handy gestohlen wird und ihr den Standort wissen wollt :D
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Was ich machen würde (meins ist ja nicht gestohlen), ich schau bei Google rein, schau das ich das Gerät orte und paar Bilder vom Dieb mache (wenn möglich)
Vorausgesetzt die Optionen sind freigeschaltet, dies ist bei MIR der Fall :1f44d:
GPS habe ich immer aus, braucht zuviel Strom .... Dafür bekomme ich meine Daten aus LTE und Wlan, das ist immer Aktiviert als Standorterkennung.

VG
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Lexikon
Das ist echt nicht dein Thread hier ;)
HerrDoctorPhone schrieb:
Wenn du die Standortfreigabe deaktiviert hast auf dem Handy, dann ist es klar das du es nicht finden kannst
Die Standortfreigabe hat null mit dem Thema zu tun, da geht es lediglich um die Freigabe für Freunde oder andere.

Aber es ist ja bereits klar hier, dass man die Standortfunktion grundsätzlich aktivieren muss.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
holms schrieb:
dass man die Standortfunktion grundsätzlich aktivieren muss.
Die ist bei der Einrichtung des Gerätes Aktiv, es gibt User die deaktivieren sie.
Habs heute Nacht an mein gerät getestet.....
holms schrieb:
ist echt nicht dein Thread hier
Und wieso nicht? Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du verstehst....

VG