News Republic - geniale Nachrichtenapp

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere News Republic - geniale Nachrichtenapp im Informationsdienste im Bereich Android Apps und Spiele.
W

__W__

Philosoph
Flitz Piepe schrieb:
... empfindlich, wegen unbekannter Quelle ...
APKMirror geht durchaus als "seriöse Quelle" durch, dort holt man sich z. B. auch den neusten PlayStore, wenn man auf ein Bugfix wartet und der Googlerollout einen mal wieder 4 Wochen in der Warteschleife hängen läst ...

Gruß __W__
 
G

gene

Stammgast
Kann man bei News Republic auch einzelne Feeds ausschließen? Ich bekomm hier massenweise sinnlose Fußball-News aus der Kreisklasse angezeigt.
 
G

gene

Stammgast
Keiner eine Idee? Nutzt die App keiner mehr?
 
Rak

Rak

Gesperrt
Ich persönlich kenne niemanden (mehr), der diese App nutzt. Die einen nutzen gar keine Nachrichten-App und lesen gezielt bei diversen Seiten, die anderen nutzen einen vernünftigen Feedreader und wollen gerne selbst bestimmen, welche Nachrichtenquellen sie lesen.

Daher vermutlich wenig Rückmeldung hier.
 
W

__W__

Philosoph
Einfach "Mein Nutzerkonto" => Zahnrad recht oben => Nachrichtenquellen dort kannst du die entsprechenden Quellen an-/abwählen (zumindest bei der "alten" Version :blushing:)

Gruß __W__
 
IngoBN

IngoBN

Dauergast
Danke, ich habe den Support angeschrieben, in der neuen Version wurde diese Option tatsächlich entfernt und es lässt sich kein Abo mehr abschließen. Offensichtlich lässt man die Abos auslaufen und finanziert sich nur noch über Werbung...
 
F

Flitz Piepe

Stammgast
Ich habe die neue Version. Mittlerweile ohne Abo. Dort kann ich die hinterlegten Nachrichtenquellen deaktivieren mit einem Schieberegler. Also daran kanns eigentlich nicht liegen.
 
F

Flitz Piepe

Stammgast
Gestern habe ich meine App geöffnet. Da kam dann ein Hinweis "Wenn Sie die alte Version haben wollen, klicken Sie hier" (sinngemäß). Man kann dann per E-Mail einen Downloadlink zur alten Version anfordern und die entsprechende APK downloaden. Wird auch in den Bewertungen im Store kommuniziert. Anscheinend müssen die sich gerade mit einem Shitstorm rumärgern und rudern nun (mal wieder) zurück...
 
IngoBN

IngoBN

Dauergast
Rak schrieb:
Die einen nutzen gar keine Nachrichten-App und lesen gezielt bei diversen Seiten, die anderen nutzen einen vernünftigen Feedreader und wollen gerne selbst bestimmen, welche Nachrichtenquellen sie lesen.
Ich nutze die App parallel immer noch recht gerne.
Zu einem beinhaltet sie immer noch Quellen, die anders entweder gar nicht oder nur unkonfortabel abrufbar sind, dann empfinde ich die Lesbarkeit innerhalb App immer noch als prima
 
Rak

Rak

Gesperrt
IngoBN schrieb:
Zu einem beinhaltet sie immer noch Quellen, die anders entweder gar nicht oder nur unkonfortabel abrufbar sind, (..)
Hast du da mal Beispiele?
 
IngoBN

IngoBN

Dauergast
z.B. die dpa...
 
Rak

Rak

Gesperrt
Ich dachte immer, dass die selbst gar keinen Zugang anbieten, sondern nur ihre Meldungen verkaufen - die dann woanders abrufbar sind (?).
 
IngoBN

IngoBN

Dauergast
Zum größten Teil stimmt das auch, aber z.B. die dpa verkauft ihre Meldungen anscheinend an Nachrichtenagenturen.
Abonnierst Du z.B. die Tagesschau als RSS steht die dpa dort öfter als Quelle, aber die Nachrichten sind von der Tagesschau-Redaktion hanverlesen. Den vollen Umfang der dpa-Nachrichten konnte ich bisher noch nirgends finden - News Republic bietet diesen aber
 
F

Flitz Piepe

Stammgast
Und was bringen dir dpa Meldungen von gestern an (z.B.) dritter Stelle? Ist doch völlig wild durcheinandergewürfelt mittlerweile. Alte Meldungen stehen weit oben, neue Meldungen findet man gar nicht.
 
IngoBN

IngoBN

Dauergast
Ich kann mir doch die entsprechende Kategorie erstellen, da habe ich sie dann alle untereinander
 
F

Flitz Piepe

Stammgast
Das stimmt. Allerdings nicht chronologisch, wenn ich mich recht erinnere...
 
Ähnliche Themen - News Republic - geniale Nachrichtenapp Antworten Datum
1
0