News Republic - geniale Nachrichtenapp

O

Oliver Beyer

Dauer-User
178
Hi,

ich würde euch gerne auf eine klasse News-App aufmerksam machen, über die ich gestolpert bin. Sie heißt News Republic und bietet einem themenbasiert (Business, Japan, Sport, ...) die Nachrichten der Argenture (Reuters, AP, ITN, ...). Besonders genial sind die Verknüpfungen zu relevanten weiteren News.

So sieht es aus ...

[YT]https://www.youtube.com/watch?v=ff9to3gKwDE&feature=player_embedded#at=55[/YT]

... und hier der Link ...

https://market.android.com/details?id=com.mobilesrepublic.appy&feature=search_result
 
  • Danke
Reaktionen: Frank67, Legend1909 und marco™
Sieht gut aus,leider keine Nachrichten in Deutsch.
 
Dafür gibts ja N-TV. Mir gefällt diese APP eben gerade, weil sie einen internationalen Blickwinkel bietet - auch aufs nationale geschehen.
 
Danke für den Tipp - gleich mal testen!
 
Gefällt mir schon sehr gut.
Allerdings wünsche ich mir noch eine offline-Funktion.

Für mich ist allerdings nicht ganz ersichtlich, was alles bei der Abo-Version zur kostenlosen Version individueller ist.
Kann jemand die Unterschiede auflisten?
 
Macht soweit einen echt guten Eindruck, die Sache mit den "Moods" hätte es aber nicht unbedingt gebraucht.

Gesendet von meinem U8510 mit Tapatalk
 
Habe mir die App auch installiert, nachdem sie ja aktuell so prominent auf der Startseite des Market beworben wird. Die Aussage "leider keine Nachrichten in Deutsch" kann ich nicht nachvollziehen - bei mir sind alle Nachrichten in deutsch, aber die Sprache der Nachrichten läßt sich m.W. auch einstellen.

Ich finde die App nicht schlecht - trotz der Animationen läuft sie flüssig - flüssiger als z.B. die Spiegel-Online- oder die Tagesschau-App. Schade nur, daß man nicht weitere Nachrichtenquellen hinzufügen kann. Und statt der Moods wäre eine Kommentarfunktion vielleicht ganz nett gewesen...
 
stbi schrieb:
... Die Aussage "leider keine Nachrichten in Deutsch" kann ich nicht nachvollziehen - bei mir sind alle Nachrichten in deutsch, aber die Sprache der Nachrichten läßt sich m.W. auch einstellen.
...

Ja dann schau doch mal nach, von wann diese Aussage ist. Soweit ich weiß gibt es die Deutsche Edition noch nicht sehr lange.

Also die App läuft wirklich extrem flüssig und sieht super aus ... bis die blöde Werbung angezeigt wird. Werbung in Artikeln wäre ja noch OK, aber so trübt sie das Gesamtbild doch sehr stark.

Für einen einmaligen vernünftigen Preis würde ich ja die Premium-Edition kaufen, aber so wie es aussieht kostet sie 3 Euro, gilt nur für 3 Monate, gilt nur für ein Gerät und entfernt nur die Werbung. Das ist ein bisschen extrem.
Daher werde ich die App wohl wieder entfernen.
 
Von Werbung habe ich noch nichts gemerkt, was aber auch an meiner optimierten hosts-Datei liegen mag.
 
stbi schrieb:
Schade nur, daß man nicht weitere Nachrichtenquellen hinzufügen kann.
Aber wenigstens Themen in der kostenlosen Version.
Klappt doch ganz gut.
Sehr gut finde ich, das die jeweiligen Beiträge sehr ausführlich sind.

Bis auf die fehlende offline-Speicherung mag ich diese App sehr gerne.
 
Moin!
Momentan eine meine LieblingsApps,
sehr gute Gestaltung,umfangreiche Informationen
aus allen erdenklichen Themengebieten
zudem sind die Widgets sind gelungen.
Das ist Web 2.0 auf einem Smartphone.Genial
Gruss cmb
 
Kleine Fragen zur Orientierung:

Hat man in der App nicht viele doppelte Artikel zum gleichen Thema von verschiedenen Quellen?

Und es gibt wirklich keine Möglichkeit, meine Wunschquellen hinzuzufügen?
 
Ich finde sie auch klasse. Die Tagesschau App ist seitdem Geschichte auf meinem Smartphone.
 
nica schrieb:
Kleine Fragen zur Orientierung:

Hat man in der App nicht viele doppelte Artikel zum gleichen Thema von verschiedenen Quellen?

Und es gibt wirklich keine Möglichkeit, meine Wunschquellen hinzuzufügen?

Nein, leider keine Wunschquellen, aber auch keine doppelten Artikel.
Es kann die Region (z.B. Deutschland) vorgewählt werden - anscheinend werden hierdurch die Quellen bestimmt.

Anschließend können Kategorien angelegt werden: entweder vorgegebene oder nach Wunschbegriffen.
Näheres dazu hier: http://www.androidpit.de/de/android/tests/test/393939/News-Republic-Deutsch-Alles-neu
Ich mag die App auch sehr und nutze sie gerne.
Ich würde mir nur wünschen, man könnte bereits gelesene Artikel ausblenden, das wäre übersichtlicher.
Wähle ich eine Kategorie einmal kurz an werden sofort alle Artikel in der Übersicht als "gelesen" markiert (bzw. der Zähler steht auf 0 neue Artikel), obwohl das vielleicht gar nicht der Fall war: das nervt...

Aber sonst: echt super!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: nica
Hab nun mal getestet - technisch ok, aber für mich (!) ist das absolut unbrauchbar:

- Ich möchte selbst aussuchen, von welchen Quellen ich lese. Nicht aus einer von jemandem anderen vorgegebenen Auswahl dann selbst auswählen.

- Ich habe eben doch Nachrichten doppelt gelesen, aus verschiedenen Quellen halt

- Ich lese an mehreren Geräten: Handy, Tablet, PC, Notebook. Wenn ich einen Artikel gelesen habe, will ich ihn nicht mehr sehen. Nirgends. (außer ich will ihn für später aufbewahren)

Habe die Sätze bewusst mit "ich" begonnen. Alles subjektiv. Aber ICH will ja auch den Nutzen haben, den sehe ich nicht so.

Für meine Zwecke dann lieber meine Newsfeeds.
 
Bevor ich jetzt ein neues Thema aufmache frage ich einfach mal hier nach.
Wenn ich Videos in der App abspielen möchte wird mir gesagt: "Video kann nicht wiedergegeben werden"
Ich benutze es mit meinem Odys Vision. Fehlt da irgendwas auf dem Teil um diese Videos abzuspielen?
 
Hallo, hast du Adobe Flash installiert, der wird nämlich für die Videos benötigt...
 
Adobe Flash Player 11.1 ist installiert,also müsste es doch eigentlich funktionieren,oder?
 
Ja, würde ich behaupten
 
Ich hab den Flashplayer mal deinstalliert und neu installiert,aber die Videos spielt es trotzdem nicht ab. Seltsam,aber ich werd noch bissl rumprobieren.
 

Ähnliche Themen

F
  • flori73
Antworten
0
Aufrufe
473
flori73
F
N
Antworten
1
Aufrufe
947
nickoski
N
L
  • linuxnutzer
Antworten
1
Aufrufe
771
linuxnutzer
L
Zurück
Oben Unten