iPhone 9

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

Berlijn

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Leute Apple hat sie nicht mehr alle, sie bringen tatsächlich 5 Jahre altes Design wieder auf den Markt. Ich bin auf 180. Also 4,7 Zoll sind OK, aber bitte in SE Format und nicht einfach weiter das iPhone 6 produzieren, das ist krank. Wenn iPhone 6 Format, dann aber mit 5,5 Zoll bitte. Apple ist das ininnovativste Unternehmen der Welt, solche konservative Unternehmen, welche den Fortschritt verlangsamen muss man zerstören
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Erfahrenes Mitglied
@Berlijn, Apple, das innovativste Unternehmen der Welt? Wo hast du denn diesen Schmarrn her. Apple war mal innovative, zur Zeiten von Steve Jobs. Aber nach seinem Tod, nur noch aufgewärmter Mist zu horrenden Preisen.
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
und der "aufgewärmte Mist" verkaufst sich wie geschnittenes Brot :)
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Erfahrenes Mitglied
@B3nder, ja das stimmt. Apple hat eine super gute Marketing Abteilung. Aber das ändert nichts daran, dass Innovation nicht mehr zu den Stärken dieser Firma gehört.
 
der spirit

der spirit

Experte
Er hat geschrieben "Apple ist das ininnovativste Unternehmen", nicht innovativste.
Zum iPhone 9: man muss es ja nicht kaufen. Es wird sicher seine Fans finden. Alle diejenigen, die nicht Face ID haben wollen und dennoch nicht auf die neuen Innereien verzichten wollen könnten glücklich werden.
Ich selber habe mit der 6/7/8er Serie komplett abgeschlossen.
Zu mies sind die Displays von der Fertigungsqualität, zu schwach die Akkulaufzeit und das alte Design möchte ich nicht (mehr) haben.
Bin dennoch Mal gespannt ob es überhaupt kommt. Da gab es schon 2019 sehr viele Gerüchte und daraus wurde nichts.
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Erfahrenes Mitglied
@der spirit, bitte was ist das für ein Wort: ininnovativste? Dieses Wort gibt es in der deutschen Sprache nicht! Also bin ich von einem Schreibfehler ausgegangen.
 
der spirit

der spirit

Experte
@schattenkrieger
Naja das U ist ja direkt neben dem I 😃
Kann passieren.
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Erfahrenes Mitglied
@der spirit, das wäre zwar verständlicher gewesen, aber auch ein Wort, das es in der deutschen Sprache nicht gibt. "Nicht innovativ" wäre da die bessere Wahl gewesen.
 
B

Berlijn

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Sorry habe noch lange überlegt ob ich das i oder u nehmen soll 😄, vergesse langsam die deutsche Sprache wieder.
Jedenfalls wollte ich sagen dass Apple recht gut in der Qualitäts Erhaltung ist (Gehäusequalität nicht zu toppen, Synchronisierung funktioniert wie das Schweizer Uhrenwerk) Aber das sind alles Schuhe von gestern, das war auch vor 10 Jahren so. Was Ergonomie angeht sind die einfach weit zurückgeblieben, sowohl Hardware -, als auch Softwaretechnisch
 
Pixel1MB

Pixel1MB

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, auch wenn ich nach wie vor nicht an einem iPhone interessiert bin, Hauptgrund ist iOS, bin ich dennoch sehr gespannt was Apple mit dem iPhone 9 aus dem Hut zaubert. Und ja, die Verarbeitung beim allen iPhone's ist eine Liga für sich.
(Davon ist Google mit der Pixel Serie noch etwas entfernt, wobei es beim Pixel 4 schon besser geworden ist, im Gegensatz zum Pixel 3. Und es war kein Einzelfall, weil ich 3x tauschen durfte, alle 4 Geräte vom Pixel 3 waren einfach nur lieblos zusammengeklebt und schlecht verarbeitet. Die Tasten hatten alle schlechte Druckpunkte und vom Display will ich nicht reden. Jedes Model hatte andere Mängel. Sicher bin ich da etwas penibel, aber für 950€ (Startpreis Pixel3 mit 128GB) kann man etwas erwarten. Mit dem Pixel 4 bin ich sehr zufrieden. Musste nicht tauschen, alles war top.)

@Berlijn: darf ich fragen was sich mit iOS besser oder anders synchronisiert als mit einem Android?
 
Oben Unten