Joying Display zeigt nichts an bzw. bootet nicht

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Joying Display zeigt nichts an bzw. bootet nicht im Joying Autoradio Forum im Bereich Android Autoradio Forum.
T

thecrow5

Neues Mitglied
Hi,
ich habe mir über die Bucht ein Joying ersteigert. Laut Beschreibung vorher in einem Seat ohne Probleme gelaufen
Es ist ein JY-UQS11N4G.
Wollte es in einem Ford Transit 2018 einbauen.
Einbauset mit Adapter habe ich mir passend im Zubehör gekauft.
Einbau von dem Rahmen hat soweit alles geklappt.
Joying in dem Rahmen befestigt und entsprechend mit dem Adapter verbunden.
Wenn ich die Zündung bzw. den Motor anschalte ist das Display dunkel. Er scheint aber was zu machen, da am DAB+ Adapter die LED angeht. Auf der Platine des Radio leuchtet auch kurz eine LED. Das Verbindungskabel zum Display habe ich getauscht. Das scheint es auch nicht zu sein.

Mache ich da was falsch? Ist das Joying evtl. defekt?
Wollte hier mich erst rückversichern dass ich vom Anschließen nichts falsch gemacht habe.
Das Radio sollte doch starten, wenn die Zündung angeschaltet wird oder? Ist evtl. ein Kabel für das Zündungsplus fim Adapter falsch aufgelegt?

12V liegt am Stecker zum Joying an. Die 15A Sicherung ist ebenso okay.

Viele Grüße
Armin
Beitrag automatisch zusammengefügt:

... Hab gerade in einem anderen Beitrag gelesen, dass das Zündungsplus vom CAN Adapter kommt.
Ich messe mal die rote Ader ob was ankommt.
…. gerade gemessen. Auf der roten Ader (ACC) kommt keine Spannung an. Hab eine Brücke zwischen der gelben und roten Ader gelegt. Auch da bootet er nicht :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Chioliny-Radio

Chioliny-Radio

Neues Mitglied
Hallo,
Kommt den auf der Gelben Leitung Strom (Dauerplus)? Mach mal Gelb und Rot plus drauf und drück mal den Reset Knopf und schau was geht.
 

Anhänge

T

thecrow5

Neues Mitglied
Hi,
nein. Wie schon geschrieben ist auf gelb keine Spannung. Hab es dann von rot auf gelb überbrückt ohne das was passiert ist.
Welchen Resetknopf? Hab ich den übersehen?

VG Armin
 
T

thecrow5

Neues Mitglied
Da steht im Blog von Joying sogar als ein Thema drinnen.
Das Radio bzw Wohnmobil ist gerade nicht da. Probiere es dann gleich aus ;)
 
T

TomBom

Neues Mitglied
Hast Du die Möglichkeit das Radio ohne den hinzu gekauften Adapter zu betreiben?
Vor kurzem habe ich ein gebrauchtes "JY-AQ103N4G für Audi A3" erworben, es soll aber in einen Ducato. Um es erstmal zu testen nutzte ich eine Motorradbatterie. Also Minus der Batterie an Schwarz, Plus an Gelb und als Zündungsplus eine Brücke Plus an Rot. Mit den dazugehörigen Audi-Adaptern blieb der Bildschirm schwarz. Zufällig hatte ich noch einen Joying-Kabelstrang zum selberbasteln. Mit diesem - ohne die Audi-Stecker, Audi-Can-Box usw.- startet das Radio. So könntest du testen ob es am Radio oder am Adapter liegt.
Was auch noch war: Da der Ducato keine Knöpfe am Lenkrad hat und das Radio auch nicht, kaufte ich noch eine externe Joying-Steering Box. Die lies sich allerdings erst konfigurieren, als ich hinten am Radio Can-Out mit Key verbunden hatte. Original gesteckt war Can-Out mit Can-In.
 
T

thecrow5

Neues Mitglied
Hi,
hab das Radio mit einer Brücke am laufen.
Durch den Reset an der Vorderseite ist er auch hoch gefahren.

Aber der CAN- Bus Adapter funktioniert immer noch nicht.
Vom Adapter habe ich Key 1 und Key 2 mit dem Autoradio verbunden.
Da geht noch GND und der Klinkenstecker weg. Müssen die auch noch verdrahtet werden?
Den Klinkenstecker denke ich eh nicht. Für den GND habe ich kein passendes Gegenstück gefunden.

Den Stecker hinten habe ich mit jeweils CAN out und Ley bzw. IR verbunden.
Wird das automatisch neu gestartet oder wias muss ich da machen?
 
T

thecrow5

Neues Mitglied
Hi,
hatte den falschen CAN Adapter. Der war für Ford mit Display.
Der richtige Adapter ist heute gekommen.
Zündungsplus geht. Er bootet entsprechend hoch.
Lenkradtasten gehen noch nicht. Muss Ich irgendwie noch anlernen.

Ein viel größeres Problem ist dass ich beim den FCC Launcher drauf machen irgendwie was verstellt habe.
Oder ich habe das Radio zerschossen.

Er gibt jetzt keinen Ton mehr von sich. Am Anfang war der Ton sehr gut. Dann hat er etwas gestört und jetzt nichts mehr.

Hab alle Einstellungen versucht aber ohne erfolg.

Wollte das aktuelle Image drauf spielen. Werksreset und die RST Taste haben nichts gebracht.

Oder hab ihr einen anderen Tipp für mich?

Das Image entpacken ich auf eine USB Stick und lasse ihn dann booten. Erkennt er das automatisch oder muss ich das über die Einstellungen machen?

Viele Grüße
Armin
 
T

thecrow5

Neues Mitglied
Hi,
hab das aktuelle Image installiert.
Leider immer noch keinen Ton. Denke das DSP ist zerschossen :(
Ich baue jetzt das alte Radio erst einmal wieder ein.

Lohnt es sich das Radio reparieren zu lassen?
Gibt es alternativen außer es nach China zu schicken? Garantie ist eh rum.
Kennt Ihr da eine Adresse?

Viele Grüße
Armin
 
Rigattoni

Rigattoni

Guru
Moment... hast du in den Settings vom Radio da evtl. einen ext. Amp aktiviert? Würde ich erst einmal prüfen, bevor man das ausbaut.
 
T

thecrow5

Neues Mitglied
... hilf mir mal ... wo kann ich das einstellen?
 
Rigattoni

Rigattoni

Guru
Das weiß ich bei deinem Gerät leider nicht, sorry.
 
T

thecrow5

Neues Mitglied
Schade... geht das auch über Fcc Launcher? Oder eher in den Android Einstellungen?
 
Rigattoni

Rigattoni

Guru
Das hat alles nix mit dem Fcc zu tun...
Das ist in den Android-Einstellungen hinter dem mit PIN verborgenen Menü. Schau mal im Netz nach der PIN. Bin zu lange von Joying weg.
 
Rigattoni

Rigattoni

Guru
@wotzefak80 erwischt... hatte ich echt nicht mehr aufm Schirm. Danke schön!
 
T

thecrow5

Neues Mitglied
Moin, ich schau mir das mal an ob ich sas finde.
Wüsste aktuell nicht wie der Parameter heißt.
Mit Amp hab ich nichts im Gedächtnis.
Das alte Radio läuft ohne Probleme

Danke erstmal....

VG Armin
 
Ähnliche Themen - Joying Display zeigt nichts an bzw. bootet nicht Antworten Datum
0
34
4