App zur Ortung

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere App zur Ortung im Karten und Navigation im Bereich Android Apps und Spiele.
Z

znkzf

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich suche eine funktionierende App, womit man Freunde, Familienmitglieder Orten kann. Die Ortung sollte funktionieren, sobald sich das Handy eine mobile Datenverbindung hat, also nicht nur über GPS. Also im Grunde so wie es beim iPhone seit Jahren problemlos möglich ist.

Grüße
 
T

towe96

Neues Mitglied
Fällt mir (legal) eigentlich nur der Android Gerätemanager ein.

Geht aber m.E. nur, wenn du Zugriff auf die Google-Konten der betroffenen Geräte hast.
 
Z

znkzf

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

das habe ich schon probiert, funktioniert aber nur, wenn das Gerät (HTC 816) im WLAN ist. Aber die Ortung müsste doch auch bei der mobilen Datenverbindung klappen...:confused2:

Grüße
 
C

copy&paste

Dauergast
Hallo
Vielleicht nicht ganz das was Du suchst, aber es geht in die Richtung. Voraussetzung: Osmand bietet eine entsprechendes Plugin. Da kann man Gruppen definieren und die Mitglieder dieser Gruppe können sehen wo sich die anderen befinden.
Oder vielleicht Glympse. Wobei das aber nur zeitlich begrenzt funktioniert und bei mehreren Leuten schnell unübersichtlich werden kann.
 
Z

znkzf

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Osmand scheint nur bei GPS-Empfang zu funktionieren und bei Glympse kann nur der Nutzer seinen Standort freigeben. Also nicht das, was ich suche, trotzdem danke.
 
ottosykora1

ottosykora1

Android-Hilfe.de Mitglied
znkzf schrieb:
bei Glympse kann nur der Nutzer seinen Standort freigeben
kann mir nicht vorstellen dass es etwas anders gehen soll oder kann, also für uns normale Leute. Grundsätzlich muss der Nutzer die Übermittlung der Position zustimmen, sonst ist es illegal und so was bekommst du nicht einfach so.
Ja NSA und ihre Kinder können es, aber sonst braucht man wohl eine richterliche Bewilligung dazu.
 
Z

znkzf

Erfahrenes Mitglied
Der Nutzer muss natürlich zustimmen.
Kennt man bei iPhone das login-in zur iCloud ist eine Ortung jederzeit möglich. Ich möchte ja keine App installieren, von der der Nutzer nichts weiss.
 
ottosykora1

ottosykora1

Android-Hilfe.de Mitglied
dann geht es mit dem Android Geräte Manager, wenn du dich bei dem Nutzer in sein Konto einloggen kannst dann ist ja alles da
 
Z

znkzf

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

das habe ich auch schon versucht. Wenn sich das Handy im WLAN befindet - kein Prblem, sobald es aber nur mobil im Netz ist funktioniert das komischerweise nicht.

Grüße
 
Z

znkzf

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

den Thread habe ich gelesen, aber ich suche halt eine App, welche die Ortung ohne GPS zulässt.
 
ottosykora1

ottosykora1

Android-Hilfe.de Mitglied
znkzf schrieb:
sobald es aber nur mobil im Netz ist funktioniert das komischerweise nicht.
sind dann auch die mobilen Daten ON?

weil irgendwie muss ja das Gerät die Datenbank der Funkmasten kontaktieren und dann schliesslich auch die Position übermitteln.

----
habe es gerade getestet, es funktioniert auch ohne Wlan und GPS. Mit der Ortung via GSM Funkmasten ist es vielleicht etwas weniger genau, aber bei mir sagt es gerade auf 20m genau, was auch immer Google damit meint.
Der Provider hat 2 Masten in der Gegend.


Habe es nun mit einem anderen Gerät probiert, andere SIM, anderer Provider. Der hat nur einen Mast weit und breit.
Da geht es auch, nur sagt es dann 'auf 3.405 Meter genau' also ziemlicher Kreis. Klar da kann es keine Triangulation machen, keinen Vergleich oder so was.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

znkzf

Erfahrenes Mitglied
Ja, mobile Daten sind aktiviert.
 
D

der_felix

Ambitioniertes Mitglied
Ich frage mich auch, warum sich auf Android bisher dafür keine App durchgesetzt hat. Glympse sieht hässlich aus. Mit Latitude hatte Google ja so einen Service, soweit ich weiß, wurde aber eingestellt. Vielleicht geht es jetzt mit Google+. Aber da ist ja niemand.
 
Z

znkzf

Erfahrenes Mitglied
Gestern Abend noch einmal probiert: wenn sich das Handy über die mobile Datenverbindung im Netz befindet ist über den Android Gerätemanager keine Ortung möglich.
 
ottosykora1

ottosykora1

Android-Hilfe.de Mitglied
ich habe es nochmal probiert, geht prima auf allen meinen derzeit 3 Geräten auch mit mobile Daten alleine.
Allerdings muss es auch im Standby immer noch regelmässig mit Google kommunizieren.
Eines meiner Geräte tut es nicht, weil ich da einen sehr engen Stromspar Modus habe. Damit ist das Geräte nach einer Weile nur noch via GSM Grundfunktionen erreichbar (Telefone und SMS) jedoch nicht via Datenverbindung. Die wird nach kurzer Zeit stillgelegt. Auch alle anderen Synch Funktionen etc sind bei dem Gerät angestellt. Damit wird natürlich keine Verbindung zu Google aufgebaut. Dann geht es eben nicht.
Dann wird jedoch gar kein System oder funktionieren, irgendwie muss es noch was regelmässig senden.
Nehme ich den Stromspar-Mode weg , geht alles prima.


Habe es gerade mit dem Provider versucht der 2 Masten in der Gegend hat. Bin jetzt aber zu hause und meine Distanz zu einem der Masten ist weniger als 100m.
Nun zeigt Gerätemanager eine Position (nur Mobil Data) : auf 1.797 Meter genau
Ich musste dazu den Stromspar-Mode abstellen.

Aber das ist eben gelegentlich ziemlich ungenau, als Ortung würde ich es nicht immer betrachten.


----

habe das Handy auf mobile Daten allein eingestellt, alle automatischen Abschaltungen abgestellt und dann bin ich in die Arbeit.

Hier angekommen, konnte ich via Geräte manager Abfrage starten, es dauerte so um die 2 Min.
Die Anzeige spring nun, einmal 90m einmal 2100m.

Ich denke mit bewusst ohne Wlan und GPS ist so was nicht so schlau. Also GPS einschalten lassen nach Bedarf, dann wird es brauchbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

znkzf

Erfahrenes Mitglied
Sorry, ich habe jetzt alles ausprobiert, jede stromspar Funktion deaktiviert und lt. dem Handy ist die Ortung per WLAN und mobile Daten aktiviert. Der Android Gerätemanager kann das Handy nicht orten.
 
B

boxi360

Fortgeschrittenes Mitglied
znkzf schrieb:
Sorry, ich habe jetzt alles ausprobiert, jede stromspar Funktion deaktiviert und lt. dem Handy ist die Ortung per WLAN und mobile Daten aktiviert. Der Android Gerätemanager kann das Handy nicht orten.
Hast du eine Lösung gefunden ?
 
Z

znkzf

Erfahrenes Mitglied
Naja, wie man´s nimmt. Ich habe das 816 gegen ein Nexus 5 ersetzt. Da funktioniert die Ortung ohne Probleme.
 
Andreas X

Andreas X

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,
die Ortung nur über die Funkmasten wäre mir bei den Abweichungen von bis zu einem Kilometer (bei dem miesen Netzausbau hier vor Ort) viel zu ungenau.
Ich wüsste jedenfalls keinen Verwendungszweck dafür.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - App zur Ortung Antworten Datum
3
4
2