[gelöst] c:geo: Offline-Karten

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [gelöst] c:geo: Offline-Karten im Karten und Navigation im Bereich Android Apps und Spiele.
S

sJany

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

bisher habe ich c:geo auf meinem Galaxy Ace mit Offline-Karten verwendet. Nun habe ich zum Nexus 4 gewechselt und wollte auch hier wieder Offline-Karten installieren, bevorzugt die Openandromaps von ganz Deutschland, da mir der Stil deutlich besser gefällt als die Mapsforge-Karten. Also habe ich die germany.map von Openandromaps gezogen und auf dem Nexus abgelegt. In Oruxmaps funktioniert die Karte auch perfekt. Nur c:geo mag sie nicht darstellen. Unter "Verzeichnis mit Offline-Karten" habe ich die Karte ausgewählt. Wechsle ich nun zur Karte, so kommt die Fehlermeldung "Die gewählte Karte existiert nicht. Offline Karte ist nicht verfügbar.".

Ich habe auch mal die separat angebotenen Style-Files für Locus heruntergeladen, hilf nichts.

Also habe ich mal eine Mapsforge-Karte von Hessen heruntergeladen und die ausprobiert --> ebenfalls Fehlanzeige, auch die funktioniert nicht, gleicher Fehler. Ich habe dann auch noch den AdvancedMapViewer von Mapsforge installiert, da man den soweit ich weiß bei älteren c:geo-Versionen mal installiert haben musste, damit c:geo auf die Karten zugreifen kann. Auch das hat nichts gebracht.

Was mache ich falsch? Was fehlt mir?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sJany

Erfahrenes Mitglied
O.k., kann mir die Antwort inzwischen selbst geben: Ich hatte zuerst den Kartentyp "Offline" gewählt, danach dann das Verzeichnis für Karten und Styles. Das funktioniert nicht. Heute habe ich durch Zufall mal erst eine Online-Karte aktiv gehabt, dann das Offline-Kartenfile ausgewählt und schon tauchte bei der Kartenauswahl statt "Offline" der Eintrag "Germany (Offline)" auf.

Kann geschlossen werden...
 
Ähnliche Themen - [gelöst] c:geo: Offline-Karten Antworten Datum
5