Nachfolger für ADAC Maps gesucht

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachfolger für ADAC Maps gesucht im Karten und Navigation im Bereich Android Apps und Spiele.
S

spinnerei

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

nachdem es der ADAC mal wieder geschafft hat, ein funktionierendes Produkt so weiterzuentwickeln, dass es nutzlos ist, frage ich mal in die Runde, was als Nachfolger geeignet ist.

Ich will keine Navi drin haben, sondern die App sollte nur dazu dienen, die Spritpreise in der Umgebung und evtl. Staus oder Verkehrsbehinderungen anzeigen. So wie der ADAC Maps App früher, entweder als Liste oder als Karte und zoombar.

Die ADAC-Spritpreise App ist dafür nicht mehr geeignet, da immer zuerst nach einer Route gefragt wird und diese den halben Bildschirm belegt. Dann muss man ständig hin- und herzoomen, um etwas zu sehen. Gesperrte Strecken werden gestrichelt als Baustelle dargestellt, egal ob wirklich gesperrt oder nur Baustelle. So nebenher mal was nachschauen geht nicht mehr.

Mit Google Maps komme ich nicht klar, das liegt mir irgendwie nicht.

Hat noch jemand einen anderen Tip?

Viele Grüsse
 
B

B.Schwarz

Erfahrenes Mitglied
Für mich ist TomTomGo immer noch das Navi bei dem ich am wenigsten Stress habe, gibt viele andere Meinungen, einfach selbst testen, kostet zwar eine Jahresgebühr, ist aber erträglich.

Da die CleverTanken App ja trotz Gebühr einen großen Haufen Schrott mitliefert, habe ich mir die wichtigsten Tank-Orte-Vergleiche als Browserverknüpfung auf den Startbildschirm gelegt. Das ist für mich ausreichend.
 
Ähnliche Themen - Nachfolger für ADAC Maps gesucht Antworten Datum
0
19
8