1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. fred-feuerstein, 19.04.2019 #1
    fred-feuerstein

    fred-feuerstein Threadstarter Neuer Benutzer

    HI Community,
    ich habe ein Galaxy J7 mit Android neuester Version und einer Prepaid-Card.
    Das Ding wird von mir überwiegend als Fotoapparat und manchmal auch als Telefon benutzt.

    Internet brauche ich beim Wandern nicht.

    Um mich beim Wandern zu orientieren hätte ich gerne eine App, die mir wie ein Navi kostenlos und ohne Internetanschluss zeigt, wo ich mich gerade befinde und welcher Weg der Richtige ist.

    Meine "Wanderungen" (sind mehr Spaziergänge) sind meist ohne eigentliches Ziel, also absolut ungeplant, ich laufe drauf los, will wissen wo ich bin und will nur einen Weg finden.

    Ich brauche kein Tracking und keine Tourenplanung, sondern ganz einfach eine Navigationshilfe,
    Grad' so, als ob ich eine Wanderkarte hätte.

    Bei meinem Auto funktioniert das Navigieren ja auch ohne Internet, warum sollte das bei einem Smartphone nicht gehen?

    Das runterladen von Karten oder auch einer App für den Offline-Betrieb (auch wenn das kostenpflichtig ist) dürfte wohl kein Problem sein.

    Aber welche ganz einfache App könnt Ihr mir da empfehlen?

    Kommot habe ich installiert, aber wenn ich das aufrufe will Komoot immer sofort ins Internet - und das Kostenpflichtig.
    Danke für jeden Tipp
    Fred
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2019
  2. TramJens, 19.04.2019 #2
    TramJens

    TramJens Fortgeschrittenes Mitglied

    @fred-feuerstein
    Hallo,bei Google Maps kann man Karten zur offline Navigation runterladen.
     
  3. heinzl, 19.04.2019 #3
    heinzl

    heinzl Android-Experte

    Magic Earth fällt mir da ein
     
  4. copy&paste, 19.04.2019 #4
    copy&paste

    copy&paste Android-Lexikon

    Hallo Fred

    Interessant wäre noch zu wissen wie weit du in der Pampa unterwegs bist. Sprich, reicht ein Navi wie Magic Earth, welches seine Stärken hat, die aber, mMn, nicht unbedingt im "Gelände" liegen oder MapFactor oder sollen auch z.B. Wanderwege mit einer relativ hohen Genauigkeit enthalten sein? Dann wären z.B. Locus, Oruxmaps oder Osmand Kandidaten. Aber Achtung: die lassen sich "nicht mal eben so" einrichten und nutzen.
    Persönlich nutze ich Osmand sehr gern "in the wild", aber es hat seine Tücken. Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig und nur bedingt logisch/verständlich/intuitiv.
    Dafür ist die Detailgenauigkeit der drei letztgenannten sehr hoch und lässt sich den eigenen Bedürfnissen anpassen.

    Von google Maps außerhalb des Autos würde ich persönlich die Finger lassen. Ja, dort lassen sich Kartenausschnitte downloaden, aber meinem Verständnis nach lebt Maps von der Onlinefunktionalität. Und unterwegs vielleicht sogar noch ohne Netz würde ich mich nicht auf die Karten verlassen wollen. Da bieten andere Apps definitiv offline-Sicherheit.
     
    DeanMart und martinfd haben sich bedankt.
  5. martinfd, 20.04.2019 #5
    martinfd

    martinfd Fortgeschrittenes Mitglied

    Locus Map Free (https://play.google.com/store/apps/details?id=menion.android.locus) oder
    Locus Map Pro (https://play.google.com/store/apps/details?id=menion.android.locus.pro)
    wären ebenfalls brauchbare Alternativen, die z.B. die Vektorkarten der "Freizeitkarte" (Überblick) unterstützen.

    Außerdem gibt's noch
    Alpine Quest (https://play.google.com/store/apps/details?id=psyberia.alpinequest.free) oder
    Alpine Quest Lite (https://play.google.com/store/apps/details?id=psyberia.alpinequest.full)

    Sind aber alles Apps, die man nicht wie die erwähnte Wanderkarte mal eben kurz ausbreitet und einen Blick drauf wirft, sondern die schon ein bisschen Einarbeitung erfordern - dann aber auch sehr viele und sehr gute Möglichkeiten bieten :)-old
     
  6. martinfd, 20.04.2019 #6
    martinfd

    martinfd Fortgeschrittenes Mitglied

    Nachtrag: Sorry, hatte nicht gesehen, dass @copy&paste Locus auch schon vorgeschlagen hatte ... ich lass' die Links jetzt trotzdem mal drin ;)-old
     
  7. Joska, 20.04.2019 #7
    Joska

    Joska Fortgeschrittenes Mitglied

    Oruxmaps ist mein Tipp, klein, stabil und mit Karten und Themes von Openandromaps auch auf älteren Smartphones sehr gut benutzbar.
    LG, Joska
     
  8. ventil@tor, 20.04.2019 #8
    ventil@tor

    ventil@tor Android-Guru

  9. fred-feuerstein, 25.04.2019 #9
    fred-feuerstein

    fred-feuerstein Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für jeden Tipp.
    Ich mache also wenige stundenlangen Wanderungen, sondern laufe mal zwischen 5 und 10 Kilometer durch die Gegend.
    Gegend sind Weinberge, Rhein- und Ahrtal, Mosel und Hocheifel, Westerwald, Siegtal usw.
    Also nichts spektakuläres. Da braucht es auch keine Zusatzleistungen - einfach nur "wo bin ich" und wohin gehts an der nächsten Wegekreuzung.
    Hier und da mal fehlt mir dann doch ein Anhaltspunkt wo ich mich gerade befinde, und wohin mich ein gerade gefundener Weg führen würde.
    Vielfach ist es so, dass die Wanderkarten noch aus der Steinzeit stammen - und eine Navigation somit unmöglich machen.
    Danke für das Interesse - ich probiere Die Tipps mal aus.
     
  10. josifi, 25.04.2019 #10
  11. derstein98, 25.04.2019 #11
    derstein98

    derstein98 Moderator Team-Mitglied

    Start
    Finde ich am besten für Wanderungen, Radtouren...
     
  12. Keks66, 26.04.2019 #12
    Keks66

    Keks66 Ehrenmitglied

    @derstein98 - outdooractive ist allerdings nur in der Kaufvariante offline nutzbar. (Ob das gut und zuverlässig funktioniert, weiß ich nicht, mit ist es die Kaufversion nicht wirklich wert :winki: )
    Für das Gesuchte wäre mein Tipp auch unbedingt Locus maps. Ich fühle mich damit auch in der Pampa immer bestens aufgehoben. Natürlich ist nicht jeder Feld-/Waldweg in den OSM-Karten, aber man hat ja trotzdem im Blick, ob es ggf. eine Verbindung in die Zielrichtung sein wird. Hab jedenfalls noch immer wieder nach Hause bzw. zum Wagen gefunden :D-old
     
    martinfd bedankt sich.
  13. martinfd, 26.04.2019 #13
    martinfd

    martinfd Fortgeschrittenes Mitglied

    @derstein98 & @Keks66: Ich habe die Kaufvariante von outdooractive in der "Wir-besänftigen-die-verärgerten-Nutzer-der-alten-Premium-App-durch-ein-Sonderangebot"-Aktion zum halben Preis gekauft und werde das Abo sicher nicht verlängern! M.M.n. steht der (jährliche!) Preis in keinem Verhältnis zur Leistung der neuen App (schade, hab' die alte Version lange und gerne genutzt :() ... das können andere mindestens genauso gut und für die Anforderungen des TE mehr als ausreichend.

    P.S. wird's ja demnächst für Locus auch neue Premium-Funktionen im Abo-Modell geben (Locus Map - let's talk future) - ich bin gespannt :rolleyes:
     
    Keks66 bedankt sich.
  14. derstein98, 26.04.2019 #14
    derstein98

    derstein98 Moderator Team-Mitglied

    @Keks66
    @martinfd Man kann aber die Alte App noch nutzen!
    Ich nutze bisher nur die alte Premium App und wusste garnicht, dass es eine neue Abomethode und App gibt.
    Die alte Premium-App funktioniert wirklich einwandfrei. Radtour vom Bodensee bis zum Gardasee ohne Internet problemlos bewerkstelligt
     
    martinfd bedankt sich.
  15. martinfd, 26.04.2019 #15
    martinfd

    martinfd Fortgeschrittenes Mitglied

    Stimmt, nutze ich auch noch ... gibt's nur nicht mehr im Play Store und damit ist sie für den TE uninteressant ;)-old
     
  16. Nokius, 26.04.2019 #16
    Nokius

    Nokius Erfahrener Benutzer

    Das kann ich aber so nicht bestätigen: Guckst Du hier!
     
  17. cad

    cad Android-Ikone

    Da komoot noch nicht genannt wurde: komoot :)
     
    martinfd bedankt sich.
  18. martinfd, 26.04.2019 #18
    martinfd

    martinfd Fortgeschrittenes Mitglied

    Es ging nicht um Locus, sondern um die alte outdooractive Premium App ;)-old
     
  19. fred-feuerstein, 27.04.2019 #19
    fred-feuerstein

    fred-feuerstein Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Community,
    diese Antwort erstelle ich an Alle, die mir mit Tipps geholfen habe.
    Ich habe mir zunächst mal Windymaps runtergeladen und ausprobiert.
    Reicht mir zunächst mal.
    Mit Sicherheit werde ich aber meinem Frickeltrieb folgen und auch noch andere Tools probieren.
    Leider war es mir nicht möglich, bei WindyMaps nur Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz herunterzuladen, also habe ich mal ganz BRD geladen in der Hoffnung, die nicht benötigten Karten löschen zu können. Habe ich aber nicht geschafft.
    Ich suche mir jetzt mal eine Beschreibung zu Windymaps und hoffe dass da was geschrieben ist.
    Danke nochmal Euch Allen - ich geh' jetzt mal in die Eifel zum wandern.
    und probier das mal aus.
    Schönes Wochenende
    Fred
     
  20. ventil@tor, 27.04.2019 #20
    ventil@tor

    ventil@tor Android-Guru

    @fred-feuerstein

    Lade dir doch mehre Navi-Apps runter und dann kannst du in der Pampa testen welche den besseren Eindruck für dich macht und wie genau dein Standort & Wege angezeigt werden. Speicher ist doch heutzutage kein Problem mehr..
     
    martinfd bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche Offline Navi, updatebar über SD Karten und Navigation Gestern um 21:40 Uhr
Naviki – das Fahrrad-Navi Karten und Navigation 15.05.2019
Suche Navi App mit Pop Up / Widget etc Karten und Navigation 14.05.2019
Offline-Navi mit Geschwindigkeitswarnung Karten und Navigation 11.08.2018
Navi-App GPS Stromverbrauch reduzieren Karten und Navigation 09.07.2018
Du betrachtest das Thema "Wandern mit Smartphone als Navi ohne Internet" im Forum "Karten und Navigation",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.