Bestes Smartphone auf dem Markt?> Preisleistung

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bestes Smartphone auf dem Markt?> Preisleistung im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
W

warry12

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

es ist soweit, ich habe nach 3 Jahren Spielerei mit meinem Galaxy S3 endlich Bock auf ein neues Handy (Da mein S3 langsam den Geist aufgibt :(... )

Und ich suche das zur Zeit beste Smartphone, was ich kriegen kann und von den Features und der Qualität alles andere schlägt..

Budget also offen bis 600-700€

Brauche euren Rat Bitte!! :)


MfG
 
R

rzweiniger

Stammgast
Sorry mir ist nicht ganz klar was du möchtest das beste Preisleistungs Verhältnis oder die abgedretesten specs die es für 700 euro gibt?

Beim besten Preisleistung sind entweder das BQ M5 Aquaris M5 in der 5 zoll Kategorie oder
Ein Asus Zenfone 2 in der 5,5 zoll Kategorie meine Gewinner.

Bei den "besten tollsten schnellsten" kann ich keine Einschätzung geben.

Aber versuch einfach mal wenigstens die Richtung vorzugeben, z.B. Display Größe/Abmessungen, etc.
 
W

warry12

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok es sollte maximal 5 Zoll groß sein, sehr gute Fotos schießen (sich von der Qualität von anderen Smartphones abheben)
MicroSD slot wäre gut, muss aber nicht sein
 
N

newone

Erfahrenes Mitglied
Ich häng mich hier mal rein.

Bin auch auf der Suche nach einem neuen Smartphone, preislich will ich aber nur 300-350 ausgeben.
Bis jetzt habe ich nur das Honor 6 gefunden was mir zusagt.
Jetzt habe ich hier das erste mal was vom Aquaris M5 gelesen. Jemand eine Ahnung wie es sich mit den beiden Geräten verhält? Welches ist warum zu bevorzugen?

Alle wichtigen Kriterien wie 5" und erweiterbaren Speicher haben beide. Wobei mich es etwas wundert das das M5 nur bis zu 32gb unterstützt. Sollte aber notfalls auch ausreichen.
Was mich noch ein wenig skeptisch macht, ist dass das M5 aus Spanien "kommt". Hab noch nie ein Smartphone aus Spanien gesehen, das die CHinesen das können weiß man ja :)

Design liegt das Honor leicht vorne, aber wenn es andere Kriterien gibt die für das M5 sprechen könnte es auch das werden.

Was sind eure Meinungen?
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
warry12 schrieb:
Und ich suche das zur Zeit beste Smartphone, was ich kriegen kann und von den Features und der Qualität alles andere schlägt..
warry12 schrieb:
Ok es sollte maximal 5 Zoll groß sein
Das widerspricht sich in der heutigen Zeit ;)
Die "Super-duper-IchBinDerGrößte"-Smartphones sind alle deutlich größer.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Es wird wahrscheinlich mehr als 32GB unterstützen, aber aus lizenztechnischen Gründen wird oft nur 32GB angegeben um Abgaben zu sparen.

BQ ist ein junges in Spanien schon sehr bekanntes Unternehmen mit guten Entwicklern und Ingenieuren. Sie werden dort komplett entwickelt und dann in China hergestellt. Ein sympathisches Unternehmen relativ nah am Kunden.
 
M

Mitsch287

Fortgeschrittenes Mitglied
Oneplus One, würde ich mir immerwieder kaufen :D
 
I

Ichse

Gast
iPhone 6? *duck_und_weg* :thumbsup:
 
Booth

Booth

Experte
Yep - "das Beste" Smartphone kanns objektiv nicht geben, so wie es nicht das beste Auto oder das beste Haus gibt. Einfach weil Ansprüche, Wünsche und Bedürfnisse der Konsumenten in dieser Hinsicht teilweise ganz weit auseinandergehen (allein schon bei Grösse und Gewicht).

Von daher gibt es meines Erachtens nur Geräte, die von den Kunden jeweils als "das Beste" betrachtet werden. Und da muss man Ichse im Prinzip recht geben, daß Apple-Konsumenten oft ein besonders starkes Gefühl zu ihrem Gerät entwickeln. Es wurden ja sogar schon neurologische Tests mit iPhone-"Liebhabern" gemacht, daß bei denen im Zusammenhang mit ihren Smartphone tatsächlich ähnliche Regionen im Hirn aktiviert werden, wie bei verliebten Personen. Die moderne Welt findet das total hip, ich finde das eher psychisch krank - aber jedem das seine ;)
 
W

warry12

Fortgeschrittenes Mitglied
Was sagt ihr zum Galaxy S6? Überlege es mir zu holen, bis zum 30. würde ich ja noch ein Samsung Tab4 kostentlos dazu erhalten


Oder eher das Edge? Lohnt sich der Aufpreis?
 
A

Abteilungton

Ambitioniertes Mitglied
Das Aquaris M5

und auch das Asus Zenfone 2 gibts es doch noch nirgendswo zu kaufen ......Jedenfalls hab ich auf die schnelle so kein Shop gefunden und bis das One Plus One endlich so richtig verfügbar war das war ja ein Drama .....
 
L

l.art

Experte
Das Aquaris sollte heute bestellbar sein, aber anscheinend ist es noch nciht auf der Website von BQ zu ordern.
Das Zenfone gibt es z.B. bei einem EBay-Händler, der aus UK oder NL verschickt oder bei amazon in fr oder it. Alle 3 liefern schnell nach D - wie es mit Problemen/im Garantiefall aussehen wird, kann noch keiner sagen (ich glaube es gab nur einen, der ein DOA hatte und es afair zu amaon.it zum Austausch geschickt hatte... Dafür im Zweifel besser in den Geräteforen gucken.
 
O

OneBigMonkey

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim S6 kannst Du bedenkenlos zugreifen, wenn Du denn soviel ausgeben möchtest.
Zusammen mit dem LG G4 dürfte es das (lt. Testberichten) momentan beste Smartphone auf dem Markt sein.

Wenn ich jedoch an das beste P/L-Verhältnis denke, denke ich sofort an das LG G2.
In der 32GB Variante liegen die Preise auf dem Niveau von Aquaris M5 und Honor 6,
jedoch ist LG ein etablierter Hersteller und ich weiß, was ich für mein Geld bekomme
(gescheiter Prozesser, super Display, super Kamera, Custom Rom Support etc.)

Für knapp 360 € gibts mittlerweile auch schon das LG G3 in der 32 GB Variante (und dann auch mit 3 GB RAM)
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Das S6 ist technisch das Beste, softwaremässig sieht es anders aus, 1. Geschmackssache 2. Android Lollipop ist kein großer Wurf, z.B. Akkuverbrauch, funkt gern nach Hause, erste offizielle Versionen legten teilweise Geräte lahm, nun rudert Google mit einer Build nach der anderen hinterher.
 
A

Abteilungton

Ambitioniertes Mitglied
Das Aquaris gibts es bislang nur im Vorverkauf und nur in begrenzter Stückzahl ich fürchte das wird wieder so ein Dilema ala Xiaomi oder One Plus One ....

Was bringt es tolle Hardware zum günstigen Preis auf den Markt zu bringen wenn es erst 6 Monate später ordentlich verfügbar ist ?
 
Darkseth

Darkseth

Lexikon
- Xperia Z3 hat nur ne durchschnittliche ok kamera. Nix besonderes. Auch wenn es für seinen Preis ein gutes smartphone ist.
- LG G4 und Galaxy S6 sind momentan die beiden Spitzenreiter, was Kameraqualität angeht. Die heben sich ab, und das auch vom iPhone 6(+). Dessen Kamera schon von einem 250€ Lumia 830 geschlagen wird. Die beiden heben sich auch relativ gut ab was Kamera angeht.
- Galaxy S6 IST eines der besten smartphones 2015. Technisch, software (touchwiz ist DEUTLICH schlanker, auch wenn stock android für viele dennoch ungeschlagen bleibt. Es fühlt sich deutlich flüssiger an), Kamera, Display. Es gibt nur ein einziges Defizit beim S6: Akkulaufzeit ist nur "solala". Etwa knapp 4 stunden Display on time erreichen die meisten, vll eher 3 1/2 stunden. Alternativ dürfte das LG G4 sein. Technisch ist es schlechter (= Prozessor hat weniger leistung). Zu sagen hat das aber nichts, in der Alltagsperformance wirst du eher kein unterschied merken, nur beim Benchmarken. LG G4 dürfte in sachen Akkulaufzeit besser sein, das Display ist bei Weitem besser als das Vorgänger Display, Geschwungene Rückseite, austauschbarer Akku (was mittlerweile schon seltenheit ist !).
- Kamera sensor bei LG G4 und S6 ist meines wissens identisch. die Software bevorzuge ich bei LG, aus primär einem Grund: Im Manuellen Modus kannst du bei LG die Belichtungszeit einstellen, sprich die Zeit, in der der Sensor mit Licht "befeuert" wird . Für Low Light aufnahmen macht das nen extremen unterschied, wenn du nen stativ hast oder ne sehr ruhige Hand. Bei Samsung ist diese Option nicht vorhanden.^^ Falls du so eine funktion nicht nutzt, macht das nix aus.
 
Ähnliche Themen - Bestes Smartphone auf dem Markt?> Preisleistung Antworten Datum
18
7
8