Das Beste vom Neusten?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Das Beste vom Neusten? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Thunfischkeks

Thunfischkeks

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
nachdem ich mich nun schon mehrere Jahre mit alten Samsung Handys rumschlage, auf denen der Speicherplatz auf max. 100 MB beschränkt ist,
habe ich mich nun dazu entschlossen,
mir endlich ein super tolles neues Handy auf Vertragsbasis zu kaufen
- allerdings muss sich das natürlich auch lohnen,
weshalb ich hier um eure Erfahrungen und Ratschläge bitte.

Was mir besonders wichtig ist:
- Android 4.x.x
- Viel Speicherplatz
- Eine möglichst gute Kamera
- und es sollte sich gut zum Musik/Hörbuch hören eignen.
- ein nicht zu großes, aber auch nicht zu kleines Display ^^

Ob Samsung, HTC oder Sony, der Anbieter ist mir eigentlich ziemlich egal, solange das Handy gut ist :)

Ich freue mich auf eure Tipps.
Liebe Grüße
TK :biggrin:
 
kiliot99

kiliot99

Erfahrenes Mitglied
1. Wie viel Speicherplatz ist denn "viel" und am wichtigsten wofür soll er genutzt werden?
Apps mit großen Datenmengen oder Musiksammlungen und Bilder?
2. Welchen Vertrag hast du denn/möchtest du haben? Bei Vodafone bspw. gibt es oftmals Geräte mit 32/64GB, die sonst nur mit 16 kommen.
3. Musik/Hörbuch über Handy oder Kopfhörer?
4. Was ist denn deine passende Größe? 4,5 bis 5"? Ich weiß ja nicht ob du dich sonst mit Handy beschäftigst, aber kennst du ein vergleichbares Gerät von der Größe her?
 
B

Buehl

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

was willst du denn ausgeben?
Viel Speicherplatz, also SD Kartenslot Pflicht?
Kannst du bei der Displaygröße etwas konkreter werden? So 4,5 -5,5"?
 
Thunfischkeks

Thunfischkeks

Neues Mitglied
Danke schon mal für die schnellen Rückmeldungen :)

Alsooooo

1. Ich kenne es bisher nur so vom meinem Ace zum Beispiel,
dass ich knapp 200 MB internen Speicher habe, wovon mir am Ende noch so 80 MB bleiben für Apps.
Musik, Hörbücher und so weiter sind auf meiner 8GB Speicherkarte.
Ich hätte gerne mehr internen Speicher für Apps & Spiele.
Sagen wir mal, dass mir 16 GB für Spiele + Musik und so weiter vollkommen ausreichen würden.

2. Über den Vertrag genau wollte ich mir erst Gedanken machen, sobald ich mir wegen des Handys sicher bin, aber ein einfacher Vertrag mit Internetflat sollte es wahrscheinlich werden.

3. Musik & Hörbücher höre ich sowohl über Kopfhörer als auch über Lautsprecher gerne, wichtiger wäre mir aber der Klang über Kopfhörer.

Was ich dafür ausgeben will, ist ja egal, da es ein Vertragshandy wird und da dürfen ruhig auch schon 50€ im Monat für rausgehen.

Bei der Displaygröße kann ich garnichts zu sagen, ich habe momentan ja das Ace und das wäre mir vom Display noch etwas zu klein, aber sowas wie zum Beispiel das Edge 6 wäre mir wiederum viel zu groß.
Ich möchte halt ganz entspannt darauf Texte lesen können, ohne dass mir dabei halb die Augen rausfallen :D
 
A

anettchen

Stammgast
Ein S4 Mini würde ich aber heutzutage nicht mehr in einem Vertrag nehmen...Man bekommt doch die TopHandys hinterhergeworfen bei den Verträgen...und dann zu nem 2 Jahre altem Handy greifen, was man für 200 Euro oder weniger im Laden ohne Vertrag bekommt?
Momentan würde ich da eher an das Samsung S5 , ein Sony Z3 8oder Sony Z3 Compact) oder an ein HTC denken...
 
kiliot99

kiliot99

Erfahrenes Mitglied
Würde auch zum S5 tendieren. Das bekommst du in vielen Verträgen und dürfte nicht so teuer sein. Von der Größe her ist das Display mit 5,1" auch noch im Rahmen, wobei auch kaum Kanten um das Display herum sind, die das Handy noch größer machen würden.
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Das S6 ist dem TE zu groß, also wahrscheinlich dann auch das S5, daher meine anderen Vorschläge.

Alternative wäre dann natürlich das Sony Z1 compact oder Z3 compact.
 
Thunfischkeks

Thunfischkeks

Neues Mitglied
Mir ist es auf jeden Fall auch wichtig, dass das Handy einigermaßen neu ist,
ich habe es satt, veraltete Handys zu haben, für die man im Play Store kaum mehr Apps bekommt ^^


Hat jemand von euch denn auch selbst Erfahrungen mit einem der Handys gemacht und kann das persönlich auch empfehlen? :)
 
kiliot99

kiliot99

Erfahrenes Mitglied
Also für mein altes S3 bekomm ich nahezu jede App. Da würde ich mir keine Sorgen machen, da alle Handys ab Jelly Bean noch gut beliefert werden. Fast noch nie erlebt, dass eine App nicht kompatibel ist...
 
S

syscrh

Guru
Ich hätte da noch eine Frage an Thunfischkeks: Warum soll das Gerät denn unbedingt klein sein? Etwa, da Du bis jetzt nur 3,5 " gewohnt bist und Angst hast, dass Du Dich nicht an die neue Größe gewöhnen kannst? Oder kannst Du das Gerät sonst nicht mitnehmen?

Falls ersteres zutrifft: Ich bin vom Samsung Galaxy Gio (3,2", fast baugleich zum Ace) auf ein Samsung Galaxy Note N7000 (5,3" gewechselt) und nach kurzer Gewöhnungszeit war es dann eigentlich gar nicht mehr groß. Man gewöhnt sich da wirklich schnell dran (vorausgesetzt man kann es dann noch mitnehmen ;)).

Ansonsten würde ich Dir eines der beiden Sony Z Compact Geräte empfehlen, da die in dieser Größenkategorie die einzigen leistungsstarken Geräte sind. Leider ist der Akku nicht wechselbar.
 
Falster

Falster

Guru
Die genannten Geräte sind alle deutlich besser als dein altes Ace, glaub mir. Ich würde auch zu einem Z1compact oder Z3compact raten. Beide haben starke Hardware (SD800 bzw. 801, 2GB Ram, 16GB Speicher + microSD) und aktuelles Android. Damit musst du dir keine Sorgen machen, dass sich Apps nicht installieren lassen oder der Speicher knapp wird.

Erfahrungen zu den Geräten findest du zuhauf, einfach bei Google suchen (z.b. "Z3 compact review").
 
B

Buehl

Ambitioniertes Mitglied
Wie wäre es mit einem Huawei P8?

- 5,2" (wenn du damit klar kommst)
- tolle Kamera
- Lautsprecher sollen laut Tests auch brauchbar sein
- Lollipop
- 16gb interner Speicher + SD-Slot
- gerade mal 2 Monate alt (seit Release).

einziges Manko ist m.E. der nicht tauschbare Akku.
 
B

Buehl

Ambitioniertes Mitglied
Ja, es ist nur schade, dass es in der Größe um 4,5" eben sonst keine tauglichen Geräte gibt. Aber, wie TobiH8, vorgeschlagen hat, kann man sich größere Smartphones zumindest mal anschauen und probieren wie es in der Hand liegt. Und da finde ich, ist das P8 dann eine recht preiswerte Alternative, die alle seine Anforderungen erfüllt, eben bis auf die Displaygröße, aber das ist ya auch extra vermerkt.

Ich selbst wollte auch nie einen 5" Klotz haben, bin dann aber doch beim G2 gelandet und sehr glücklich damit.
 
S

sin4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Buehl schrieb:
Ja, es ist nur schade, dass es in der Größe um 4,5" eben sonst keine tauglichen Geräte gibt.
Naja, das Z1 compact würde ich jetzt nicht als untauglich bezeichnen ;), ist zwar schon ein bisschen älter (15 Monate), aber technisch gesehen immer noch mehr als nur ausreichend, eher schon top, zudem auch aktuelles Android (und ich denke, das doch noch einiges kommen wird von Sony)
 
B

Buehl

Ambitioniertes Mitglied
sin4711 schrieb:
Naja, das Z1 compact würde ich jetzt nicht als untauglich bezeichnen ;), ist zwar schon ein bisschen älter (15 Monate), aber technisch gesehen immer noch mehr als nur ausreichend, eher schon top, zudem auch aktuelles Android (und ich denke, das doch noch einiges kommen wird von Sony)
Du hast das kleine Wörtchen "sonst" in meinem Beitrag übersehen. Damit sind die Sony z Geräte gemeint, die eine Ausnahme bilden.
 
S

sin4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Ups, das habe ich in der Tat übersehen.
 
Thunfischkeks

Thunfischkeks

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für eure ganzen Beiträge :)

Alles in allem habe ich mich jetzt vorerst für das S5 entschieden, da es scheinbar ziemlich gut ist und mir auch am meisten zusagt.

Wegen der Größe fand ich das S6 Edge bei meinem Kollegen viel zu groß, da es nicht mal so einfach in meiner kleinen Hosentasche verschwinden kann :biggrin:
Allerdings nehme ich ein großes Display gerne in Kauf, wenn dafür die technischen Details stimmen :p
 
Ähnliche Themen - Das Beste vom Neusten? Antworten Datum
4
11
12