[Entscheidungshilfe] Fotovergleich Google Pixel 4 XL und Huawei P40 Pro

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Entscheidungshilfe] Fotovergleich Google Pixel 4 XL und Huawei P40 Pro im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

da ich gerade beide Geräte hier habe, habe ich wieder einen kleinen Fotovergleich dieser beiden Top-Smartphones erstellt. Alle Fotos im Automatikmodus, da wohl die meisten Smartphonebilder so geschossen werden. Beim Huawei P40 Pro war AI aktiviert. Einige mit Zoom oder Nachtmodus, ist im Dateinamen angegeben.

Aktuelle Updates sind stand heute alle installiert. Die Bilder vom Huawei P40 Pro sehen auf den ersten Blick besser und kontrastreicher aus. Beim näheren Hinsehen gehen in den dunkleren Bereichen Informationen verloren. Dazu kommt noch ein leichter Stich ins Türkise bei Huawei (Himmel im ersten Bild und Wasser im letzten Bild. Mein persönlicher Favorit ist das Google Pixel 4 XL.

Aber bildet Euch einfach Eure eigene Meinung ;)

Viele Grüße
Handymeister
 

Anhänge

Rekhyt

Rekhyt

Experte
Nichts für ungut, aber die AI-Funktion beim P40 macht den Vergleich zunichte. Während die Pixel-Fotos natürlich aussehen, sieht beim P40 das Blau mega krass blau aus, das Grün sieht Neon-Grün aus usw. Als wäre über jedem P40-Foto ein Instagram-Filter. Würde AI also definitiv abschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Wobei ich sagen muss, das beim Bild 1 der Himmel beim P40 mega unnatürlich wirkt, jedoch beim Bild 3 und 4 der Himmel beim P40 wesentlich besser als beim Pixel 4 XL gefällt. Das Grün im Bild 5 ist beim P40 kein grün mehr.
 
residentcj

residentcj

Ambitioniertes Mitglied
Schöner vergleich, danke :)

Tja AI und HDR ist immer so eine Sache. Beim p20 war die Hautglättung trotz komplett abgeschalteter AI noch aktiviert. Würde mich interessieren obs einen GCAM Mod fürs mate30pro gibt. Evtl kann man dann auch auf einen fürs p4p hoffen. Man kann ja schon fast dankbar sein das Huawei nur die Farben etwas "popiger" macht. Beim s20u werden die Details beim zoom in Aquarelle verwandelt UND die farben sehen zu popig aus ^^.

Ich vermute aber beim p4p würde es evtl schon reichen HDR auszuschalten. Beim pixel4 ist null Auraglow beim übergang zum Himmel zu sehen, was ja beim p4p negativ auffält. Evtl ist es beim pixel bereits deaktiviert oder es gibt keine option dafür ?
 
C

Cpt.Yesterday

Gast
residentcj schrieb:
Würde mich interessieren obs einen GCAM Mod fürs mate30pro gibt. Evtl kann man dann auch auf einen fürs p4p hoffen.
Kannst doe Hoffnung streichen. Die Möglichkeit dazu hat Huawei ab spätestens Android 9 gestrichen.

Die meisten Drittanbietern-Foto-Apps kriegen oft detailreichere Bilder hin als die Stock-App von Huawei, können aber nicht Mal das halbe Potenzial fer Hardware ausschöpfen.

@Handymeister

Könntest die Möglichkeit nutzen und Vezgleichsbilder bei deaktivierter AI mit dem P40 Pro aufnehmen?

Es gab zumindest bis einschließlich dem Mate 20 Pro die Option unter der Filter-Auswahl "Ohne".

Klingt zunächst nach einer Nonsens-Option, sorgte aber dafür, dass der Unsinn "weichzeichnen + massiv nachschärfen" deutlich reduziert angewandt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

wie versprochen hier noch eine weitere Serie. Beim Huawei P40 Pro ist Master AI hier nun vollständig deaktiviert.

Viele Grüße
Handymeister
 

Anhänge

C

Cpt.Yesterday

Gast
@Handymeister

Was würdest du bezüglich Farbtreue sagen? Welches der beiden Kameras ist näher an der Realität?

Beim ersten Vergleichsbild gibt es teils krasse Unterschiede: Himmel, das Geländer unten links im Bild.

Am Bach wirkt das Huawei-Bild etwas blass, was aber bei bewölktem Himmel sich durchaus so darstellen kann.

Die Rasenfarbe im letzten Bild hat ebenso unterschiedliche Töne je nach Smartphone.

Welche Erfahrungen konntest mit Personen-Aufnahmen machen (vorzugsweise ohne AI)? Geht es da Richtung Ölgemälde wie es zum Teil schon beim Mate 20 Pro der Fall war oder können Haare und Haut realitätsnah dargestellt werden?

Danke schon vorab für das Teilen dejner Erfahrungen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich finde die Farbtreue beim Pixel dichter an der Realität. Bei Huawei driftet blau auch ohne AI immer noch etwas ins türkise ab. Portaitaufnahme habe ich keine gemacht. Dazu kann ich daher nichts sagen, aber wenn man den Weichzeichner komplett rausnimmt, war das P30 eigentlich schon sehr gut. Nur die Voreinstellung ist zu asiatisch geprägt.

Viele Grüße
Handymeister
 
H

hellmichel

Gast
Ich finde bei Kameras sehr gut. Der Unterschied ist in meinen Augen sehr gering.
 
Curved10

Curved10

Erfahrenes Mitglied
ich finde Pixel besser,das Huawei überschärft das ganze zu aggressiv, mag solche Art von Fotos überhaupt nicht wenn ich mir den Ersteindruck bei einem Bild mache im Vergleich und hier sehe ich es deutlich,ich würde dir aber lieber in Zukunft die Bilder bei Google Drive empfehlen hoch zu laden und mit einem Link hier zu teilen, weil geht 1. schneller und 2. kann man sie richtig fehlerlos genießen
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - [Entscheidungshilfe] Fotovergleich Google Pixel 4 XL und Huawei P40 Pro Antworten Datum
3
14
7