Huawei P 20 Pro oder Huawei P 30 Pro

RoterKugelschreiber

RoterKugelschreiber

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo, mein Vertrag läuft aus und ich habe jetzt die 2 oben genannten Handys ins Auge gefasst.

Welche Erfahrungen habt ihr damit?

Mir sind besonders die Fotos extrem wichtig, da ich sehr viel Fotografiere.
 
N

Nubuk

Erfahrenes Mitglied
Diese Frage verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Mit einer größtmöglichen Leichtigkeit und dazu dem Suchen hier findet man innerhalb von wenigen Sekunden alle Infos.
Foto P20 Pro: gut oder sehr gut.
Fotos P30 Pro: Besser. Aktuell im Vergleich mit allen High-Ende-SPs ganz vorne auf einem Niveau mit S10+.
Du wirst zum P30 Pro nichts Besseres finden. Je nach Fotomotiv, nach Tageszeit und damit verbunden dem Licht ist es mal da besser, mal da.
 
RoterKugelschreiber

RoterKugelschreiber

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich möchte nur wissen, was ihr darüber denkt, dass ist doch keine dumme Frage!

Ich habe jetzt das Hawei Mate 9 und möchte mich verbessern, da ich für die Zeitung fotografiere.
 
N

Nubuk

Erfahrenes Mitglied
ja, was soll man dazu denken: Das P30 Pro ist derzeit mit zwei oder drei anderen SPs das beste Foto-Smartphone. DieVerbesserung zum Mate 9 kann ich natürlich nicht bestätigen.
Aber etwas Besseres als das P30 Pro findest du derzeit nicht, jedenfalls nicht durchgend.
Das Mate 30 Pro dürfte wohl noch einmal eine Verbesserung darstellen, nach dem, was man derzeit liest.
 
RoterKugelschreiber

RoterKugelschreiber

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Was meinst du mit anderen SPs?

Ja für die Zeitung, da werden regelmäßig meine Fotos abgelichtet.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
SPs = Smartphones?

Hätte jetzt schon gedacht, dass Zeitungsfotografen mit einem etwas professionellerem Equipment arbeiten... :flapper:
 
RoterKugelschreiber

RoterKugelschreiber

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Irren ist menschlich!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Welche 3 Smartphones meinst du?
 
RoterKugelschreiber

RoterKugelschreiber

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke für die Vergleichsbilder.

Ich bin echt viel Fotografierer und das ist mir das Wichtigste am Handy mit Abstand.
 
RoterKugelschreiber

RoterKugelschreiber

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Dass P 30 Pro kostet leider auch entsprechend.
 
RoterKugelschreiber

RoterKugelschreiber

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo, normal ist das Pro immer doch das bessere Handy?

Ich habe aber gerade gelesen, dass man beim Pro keine Kopfhörer anschließen kann?

Lohnt es sich überhaupt mehr Geld für das Pro auszugeben?
 
M--G

M--G

Ikone
@RoterKugelschreiber
Kopfhörer kannst du schon anschließen über den USB Typ C Anschluß. Ich nutze nur noch Bluetooth Kopfhörer somit ist es mir völlig wurscht und außerdem keine Kabel die Stören.
Ob es sich lohnt mehr Kohle für ein Gerät auszugeben muss jeder für sich selbst entscheiden aber, da dir Fotos wichtig sind musst du halt mehr Kohle investieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
RoterKugelschreiber

RoterKugelschreiber

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke dir und das Pro soll Wasserdicht sein?
 
D

D4gli

Neues Mitglied
Sofern Video-Aufnahmen nicht relevant sind, dann ruhig das P30 Pro.
Was mich bis heute stört sind fehlende Aufnahmen mit 60FPS in 4K. Das stört mich immer wieder, gerade weil es das iPhone vor 2 Jahren schon konnte. Gerade bei Sport, Autos, Freizeitpark merkt man den 30 zu 60FPS Unterschied immer deutlich.
 
Oben Unten